Lernplan Erstellen Studium

Studienplan Studie erstellen

Das Studium kostet auch Zeit und manchmal sogar Nerven. Erstellung eines Lernplans und panikfreies Einpauken ohne Angstzustände Erstellung von Lernplänen: Die wichtigsten Informationen auf einen Blick: Die Erstellung eines Lernplans während des Studiums ist lohnenswert, um Stress zu vermeiden und den Lernaufwand vernünftig zu verteilen. Sie können in vier Arbeitsschritten Ihre Aufgabenstellung festlegen, nach Prioritäten ordnen und Ihre Lernzeiten dafür planen. Wozu einen Lernplan als Kopiervorlage erstellen? Außerdem: Worin man sich kurzzeitig schlägt, merkt man sich nicht sehr lange.

Die Erstellung eines sorgfältig abgeschlossenen Studienplans für Ihr Studium kann sich nervös anfühlen, aber es ist einfach für den Geist, erleichtert es Ihnen, mehr Material zu erlernen und führt letztlich zu verbesserten Ergebnissen. Sie beginnen pünktlich und verlieren nicht kurz vor der Prüfung Zeit, wenn Sie sich entscheiden, einen Lernplan zu erstellen. Ganz gleich, ob Sie sich für ein Online-Tool oder ein Paper für Ihren Lernplan entscheiden:

Das Template stellt Ihnen die Arbeitswochen und -tage bis zur Prüfung dar und mit welchen Lerninhalten und Lerninhalten und Aufgaben sie besetzt sind. Erstellt sich als banale Angelegenheit, aber die wohl bedeutendste Fragestellung bei der Erstellung eines Lernplans ist: WAS musst du überhaupt erlernen? Auch wenn Sie wissen, was zu tun ist, sollten Sie darüber nachdenken, was eine wichtige Rolle in Ihrem Lernplan spielen sollte.

Viele Professorinnen und Professoren schaffen im Laufe ihres Studiums für jedes Halbjahr eine Gliederung nach den Themen, die sie unbedingt vermittelt haben wollen, was im Einzelnen diskutiert werden soll und was weniger genau diskutiert werden soll. Sie können Ihren Lernplan in ähnlicher Weise anpacken und bestimmen, was Sie im Einzelnen wissen müssen und wo ein Grobüberblick ausreicht.

Die folgende Untergliederung unterstützt viele Schüler bei der Erstellung einer Lernplanvorlage: Lerndauer: Es ist möglicherweise alles, was nach der Abziehung von Alltags- und Freizeitzeit (und natürlich Schlaf) verbleib. Daher ist es sinnvoll, den Lernplan nach Ankündigung des Prüfungstermins zu erstellen. Kleine Tageslehrveranstaltungen sind besser für die Fokussierung, aber Sie müssen Ihren Lernzeitbedarf möglichst realitätsnah einordnen.

Das trifft wirklich auf jeden zu, der einen Studienplan für sein Studium erstellt: Selbst wenn es sich so anhört, können Sie Ihren Lernplan erstellen (und sich viel Zeit sparen). Abhängig davon, wie viel Zeit verbleibt und was bereits erreicht wurde, ist ein anderes Timing notwendig.

Anschließend prüfen Sie, an welchen Tagen Lerndauer möglich ist, um einen exakten Lernplan erstellen zu können. Periode ca. Periode ca. Periode ca. Periode ca. Periode ca. Periode ca. Periode ca. Periode ca. Periode ca. Excel ist das am einfachsten zu bedienende Tool zur Erstellung Ihres pers. Lernplans. Darüber hinaus können Sie der Lernplanvorlage in Excel bei entsprechendem Aufwand wesentliche Reihen und Kolumnen anfügen.

Im Netz gibt es für alles eine passende Antwort, auch für Lerninhalte. Die Google Sheets-Anwendung, mit der Sie Tabellenkalkulationen als Online-Dokumente erstellen und auch für die Kollaboration gemeinsam nutzen können (ideal für Lerngruppen!), ist dafür besonders geeignet. Mit einigen Erweiterungen können Sie Google Sheets noch besser anpassen, z.B. "Vorlagengalerie" für Ihren Lernplan verwenden, es gibt eine Mustervorlage für alle gängigen Topics wie Projektleitung, Checkliste und Stundenpläne.

Darüber hinaus gibt es im Internet mehrere weitere freie Angebote zur Erstellung eines Lernplans im Internet, z.B. das besonders umfassende GoConqr-Tool, die unkomplizierte Lernplan Generator (Synesty) Applikation oder das Trello-Projektmanagement-Tool für einen vollständigen Überblick. Seit langem ist unser täglicher Leben durch Anwendungen reguliert, warum nicht auch Ihren Lernplan auf die gleiche Weise erstellen?

Die folgenden Punkte sind besonders geeignet, um einen Lernplan für Ihr Studium zu erstellen: Lerntage Planer Free (Android): So können Sie Ihren Lernaufwand mit allen Lehrinhalten nach Themenbereichen, Zeitplänen und der Koordinationsmöglichkeit mit anderen managen. Tun (Android, iOS): Schön gestaltete App für To-Do-Listen, Terminplanung und Tasks. Stundenplan++ (Android): Übersichtliche Stundenplan-App zur Planung aller erdenklichen Termin- und Aufgabenbereiche.

Für die Erstellung eines Lernplans können Sie Ihre Tätigkeiten natürlich auch in den bewährten papierbasierten Planer eingeben. Zur vollen Steuerung können Sie Ihren Lernplan am Computer erstellen und auch in den Analogplaner eingeben. Ihre Lernplanvorlage für den Prüfungszeitraum ist fertig, schaut schön aus und wenn Sie sie sich nur ansehen, haben Sie das Bedürfnis, viel weggenommen zu haben?

Lassen Sie sich nicht glauben machen, dass Sie jetzt ohne einen exakten Terminplan starten können. Ihr Lernplan ist nur so gut wie Ihre Konstanz. Lesen und aktualisieren Sie die Tagesprogramme in der Lernperiode wirklich jeden Tag und überprüfen Sie die Wochenprogramme regelmässig. Weil es nicht immer möglich ist, die Zeit für das Speichern und Co. exakt abzuschätzen.

Letztendlich wird es definitiv mehr freie Zeit mit dem Lernplan geben!

Mehr zum Thema