Lernportale Gymnasium

Bildungsportale Gymnasium

So unterrichtet Scoyo, ein Lernportal für die erste bis siebte Klasse, die wichtigsten Fächer mit Hilfe von Animations- und Themenwelten. Um ihre Kinder optimal zu unterstützen, damit sie den Übergang in die Sekundarschule, vorzugsweise das Gymnasium, problemlos meistern können. Informationen über Eltern über das Lernportal Mathegym. Mit dem Portal "ich-will-lernen.de" des Deutschen Volkshochschul-Verbandes steht das größte offene Lernportal Deutschlands zur Verfügung.

Auswertungsschwerpunkt Auswertungsschwerpunkt>.

Bereits in der Primarschule haben viele Familien das Bedürfnis, ihre Schüler bestmöglich zu unterstützen, damit der Schulbesuch, wenn möglich das Gymnasium, ohne Probleme abläuft. Die Leistung der Kleinen ist oft nicht einmal schlecht, sondern sollte nur auf einem guten Level bleiben. Das Ergebnis der Selektion von Online-Lernportalen ist zum einen die Suchmaschinenforschung, mit deren Hilfe die führenden Player der Industrie identifiziert wurden.

Kompanien und Lernberatungen. Die Zahlungsmöglichkeiten sind nicht sofort erkennbar, insbesondere die Lernbegleiter machen sie zu einem Suchspiel: Nur während des Buchungsprozesses wird als Zahlungsart nur die Akontozahlung geboten. Lernfortschritt: de enthüllt nicht viel über sich selbst und erspart sowohl die Seite "Über uns" als auch die Gelegenheit, Rezensionen abzulegen.

Die com AG führt Lehrveranstaltungen in 18 Unterrichtsfächern und sechs Lehrveranstaltungen durch, nur die Studiengänge Mathematik, Germanistik und English werden unter der Adresse nernerfolg. de und lernercoachies. de angeboten. Lernende Coaches. Auch die Preiskategorie ist sehr groß und liegt zwischen 6,99 EUR für Lernerfolge. de und 29,95 EUR für Sofatutoren. Bei uns wurde sowohl eine fehlerhafte Postanschrift als auch eine fehlerhafte PLZ festgestellt, eine Registrierung mit sinnlosen Angaben war mit lenfolg. de kein Nachteil.

Auch com und lerncoachies.de haben eine fehlerhafte E-Mail-Adresse nicht erkannt. Auch com, insbesondere der Chat und ein Mobile Style Sheet für die Online-Übungen sind nicht vorhanden, wurde von der Firma Iernerfolg betreut. de der Blog wurde seit Wochen nicht mehr betreut. Es gibt unter lerncoachies.de überhaupt keine solchen Glocken und Pfeifen, und die Website ist auch nicht beweglich zu benutzen.

Die Unterstützung hat größtenteils gut funktioniert, mit einer unrühmlichen Ausnahme: Wenn das Lernen erfolgreich war, haben die Angestellten wahrscheinlich nicht so gerne mit den Gästen gesprochen, dass eine Banddurchsage sofort abgespielt werden konnte.

Bildungsportal "ich-will-lernen.de": Bildungsserver

Bildungsportal I-will-lernen.de Das Bildungsportal I-will-lernen.de des Bundes Deutscher Volkshochschulen ist Deutschlands größter offener Lernort. Sie kann kostenfrei verwendet werden, als ergänzende Lernhilfe zum Erlernen in einer Grundbildung oder zum selbstständigen Erlernen im Intranet. Die Lernenden können sich anonyme Anmeldungen vornehmen und werden in ihrem Lehrprozess von Online-Tutoren mitbegleitet. In der Regel werden die Interaktionsübungen für jeden Lernenden einzeln zusammengesetzt.

Im Bereich Lesekompetenz und Grundausbildung werden Lese-, Schreib- und Rechenübungen angeboten. Anhand der Übungsaufgaben zu den beiden Schwerpunktthemen "Alltag" und "Leben und Geld" erfahren die Interessierten viel besser, was ihnen im alltäglichen Umgang mit ihnen vorkommt. Berufliche Aktivitäten vermitteln einen Eindruck vom Berufsleben. AlfaVZ ist das Social Network auf der Plattform, das allen Teilnehmern die Gelegenheit gibt, sich zu netzwerken und miteinander zu tauschen.

Der Deutsche VHS-Verband e. V. e. V. entwickelt und erweitert das Internetportal "ich-will-lernen.de", das vom BMBF mit finanzieller Unterstützung des Bundesministeriums für Bildung an der Universität Berlin betrieben wird.

Auch interessant

Mehr zum Thema