Lernprobleme Erwachsene

Lernschwierigkeiten Erwachsene

ADS tritt auch bei Erwachsenen auf. Ein Beispiel für Lernprobleme von Schülern Partielle Leistungsstörungen verbleiben in der Regelfall auch bei Sonderaktion über viele Jahre. Nicht ein kleiner Teil aller Kinds durchläuft eine Stufe solcher Störungen, jedoch ist das Ausmaß der Ausfälle in der Praxis so klein, dass eine reguläre schulische Entwicklung nicht erschwert wird. Häufig werden in der jugendlichen Bevölkerung Schwächen in gewissen Grenzen durch Stärken in anderen Gebieten ausgeglichen oder verliert sich mit dem Übergang ins erwachsene Alter in der jugendlichen Bevölkerung.

Die Störung der feinmotorischen Fähigkeiten und leichter Artikulationsstörungen (z.B. Stottern) ist im Hinblick auf soziale und berufliche Aspekte weitestgehend problemlos. Weitere Erkrankungen wie Dyslexie ( "Lesung" Rechtschreibschwäche), Rechenschwäche ( "Dyskalkulie" Rechensschwäche) und www.sprachstörungen später ) einer Behandlungsmaßnahme, da sie den Schulerfolg und Sportwetten deutlich verbessern können gefährden Karrierechancen wagen sie sich nach der Übernahme. Häufig beschließt man zu studieren, aber dazwischen kommt etwas, das nicht aufgeschoben werden kann.

Oftmals würde stellt man das Material viel weiter in Frage, aber dafür bleibt beim Erlernen keine Zeit. Von Büchern/Skripten ist oft schwer zu erlernen, eigene Kurzfassungen sind oft übersichtlicher.

Lernprobleme identifizieren und wirksam lösen

Bei vielen Erwachsenen gibt es Lernprobleme: Motivationsmangel, Versagensangst, Stromausfälle, Zeitmangel. Schon aus diesem Grund ist es notwendig, sich mit den eigenen Lernschwierigkeiten auseinanderzusetzen. Benjamin Osenberg erläutert in "Lernprobleme - Problemstellungen, Erkenntnisse, Lösungen" die verschiedenen Problemstellungen, die beim Erlernen auftreten können und demonstriert, wie man sie ganz unkompliziert aus dem Weg schafft.

Die Autorin hat sich zum Aufgabe gemacht, insbesondere Erwachsene dabei zu unterstützen, Lernprobleme mit wirksamen Methoden zu bewältigen. Was Benjamin Osenberg in seinem Selbsthilfe-Buch für richtiges Erlernen behandelt, sind die Themen: Die fünf Aspekte sind die häufigsten Lernprobleme, die Erwachsene beim Erlernen haben. Für jeden dieser Aspekte weist Osenberg in seinem Werk auf die konkreten Hilfen hin.

Es wird gezeigt, wie man mit zu schwerem oder zu leichtem Lernmaterial umgeht, wie man Zeit effizient nutzt und wie man Verzögerungen vermeidet. Mit " Lernproblemen " können die Lesenden nicht nur die eigene Lernprozessbeherrschung erlangen: Die Leserschaft lernt sich selbst als Mensch besser kennen, denn unsere Lernprobleme haben auch mit ihrem eigenen Wesen zu tun.

"Lernprobleme - Problemstellungen, Einblicke, Lösungen" von Benjamin Osenberg ist ab jetzt im Treditions-Verlag oder alternativ unter ISBN 978-3-7345-0761-8 erhältlich. Die Aufgabe des trdition Verlages ist es, junge und unbekannte Autorinnen und Autoren in die Lage zu versetzen, ihre eigenen Werke zu veröffentlichen, aber auch Verlage und Verlage an einer Zusammenarbeit zu beteiligen. trdition publiziert Werke in allen Medien, verteilt sie im ganzen Fachhandel und verkauft seit dem Jahr 2012 Buch.

Auch interessant

Mehr zum Thema