Lernprobleme Studium

Lernschwierigkeiten Studium

Nein, also sind meine Noten in meinem Studium eher minderwertig. Lernschwierigkeiten lösen sich selten von selbst, und Lernblockaden kosten Sie wertvolle Studienzeit! An der Universität Stress "Studieren bedeutet auch Frustration und Enttäuschung".

Lernschwierigkeiten der Schüler

Folgende Lernprobleme wurden in diversen Kursen des Verfassers bei der Johannes Kältemaschine Universität Linz erwähnt und verdeutlichen die grundlegenden Probleme, die man als Lerner haben kann. Häufig beschließt man zu studieren, aber dazwischen kommt etwas, das nicht aufgeschoben werden kann. Oftmals würde stellt man das Material viel weiter in Frage, aber dafür bleibt beim Erlernen keine Zeit.

Von Büchern/Skripten ist oft schwer zu erlernen, eigene Kurzfassungen sind oft übersichtlicher. Nachfolgend wird die unordentliche und überflüssige Folge von Problemstellungen in Arbeitsgruppen gesammelt, die zeigt, wie ähnlich die Lernprobleme sind. Das sind die wichtigsten Lernprobleme in unserer Lerngruppe. Die Motivierung, der Mangel an Zeit und vor allem die Überwindung des endgültigen Starts sind Kernprobleme, die jedes Gruppenmitglied zu lösen hat.

Die meisten Schüler möchten effektiver, rascher und effektiver einsteigen. Weil auch unsere Fraktion das möchte, haben wir uns besonders exakt mit unseren Lernschwierigkeiten beschäftigt beschäftigt. Zusammen hatten wir die folgenden Lernprobleme: Nichtkonformität mit dem Lernaufwand pro Tag, weil wieder etwas dazwischen liegt. Vollkommenheitsliebend (man kann fängt nicht für immer erlernen, weil man die Messlatte so hoch legt, man wird beim Erlernen festgefahren, man geht nicht zu Prüfung, wenn man nicht alles tun kann oder ein eigenes Chapter hat, :::::::::::::::::::::::::: Follow onTwitter :: ::

Lernprobleme bei. lernproblemen gibt es...Ratlosigkeit - Forum

Guten Tag zusammen! Ich weiss nicht, ob ich hier richtig bin, aber vielleicht hat (hatte) jemand ein vergleichbares Profil und kann mir Tips und Tricks mitgeben. Ich habe also große Lernprobleme, Auswendiglernen geht überhaupt nicht, so dass meine Leistungen in meinem Studium etwas minderwertig sind. Ich habe nur dann gute Leistungen, wenn statt einer schriftlichen Prüfung eine Arbeit gefordert wird, oder wenn ich den Gegenstand sozusagen kannte.

Ich beginne pünktlich genug, kümmere mich um das Zeug usw., aber irgendwann klemmt nichts oder wenig. Letzter Tag am 07.09. 11 19:33. Ich lerne Politikwissenschaft und Wwl, also geht es bei Wwl vor allem um Anwendungen, was durchaus in Ordnung ist, aber Politikwissenschaft ist immer eine Menge Erinnerung und das klappt wirklich nicht gut.... Es sieht mir auch so vor, dass ich überhaupt keine Lehrstrategie habe.

Es war immer so am Oberschule, ich habe mir das Material 1-2 Tage zuvor angesehen und das reichte für gute Noten....an der Universität geht das nicht mehr, im I. Halbjahr habe ich die Prüfungen im Dutzendfach verloren. Ich habe keine psychologischen Lasten, keine wirtschaftlichen Schwierigkeiten, keine Beziehungsprobleme, habe ein unversehrtes familiäres Umfeld und einen gesunden Freundeskreis....es ist wirklich nur dieses Lernen und ich kann mir nicht mehr selbst helfen, ich habe es auch mit Lehrgruppen ausprobiert, ich erlerne ausschliesslich in der Bücherei, so dass mich nichts ablenkt...nichts bessert es wirklich...hanitai schrieb: > überhaupt nicht gut....

Die 2 Tage vor oder in der Nähe von 1 Tag vor dem Unterricht funktionieren in keinem Falle. Unglücklicherweise kann ich nicht mehr weiterhelfen, ich bin (noch) kein Lernpsychologe / Pädagoge. Ich bin mir nicht ganz so sicher, aber ab und zu kann ich es auch wegen der Ernährung sein.

Möglicherweise ist die Politikwissenschaft für dich genau das richtige Fach, um zu studieren? Nehmen Sie eine Lehrveranstaltung auf oder, wenn die Lehrveranstaltung als Videoaufzeichnung auf der Uni-Seite zur Verfügung steht, schauen Sie sie sich an und schreiben Sie sie auf Ihren Computer. Geschriebene Sachen bleiben viel besser im Speicher als nur gelesene, darüber hinaus überarbeitest du die Lektion noch einmal, so dass, wenn du sie ein zweites Mal anhörst, die wichtigsten Sachen wieder gespeichert werden.

Dann hast du ein Drehbuch aus der Lektion, das du wieder erlernen kannst. Sobald Sie es einmal kennengelernt oder richtig erkannt haben, melden Sie das Drehbuch 2-3 mal laut. Wenn es wirklich notwendig ist, halte ich eine Lektion ohne Drehbuch, d.h. spreche bis zu 30 min kostenlos, erstelle eventuell Powerpoint-Folien oder Keyword-Karten als Text.

Mehr zum Thema