Lernzentrum

Bildungszentrum

Bildungszentrum, Universitätsbibliothek, Bibliothek, Bibliothek, Bibliothek, Service Desk, Universitätsbibliothek Reutlingen. Nach diesem Motto begrüßt Sie das Team des Lernzentrums Bingen in seinen Räumlichkeiten. Die Lernzentrale befindet sich in der. Lernort zur Stärkung der interdisziplinären Zusammenarbeit und zur Förderung eines effizienten und nachhaltigen Lernens. Learning Center Charité: Sie suchen Informationen über das Learning Center der Charité - Universitätsmedizin Berlin, z.

B. über die Öffnungszeiten?

Singen vhs: Lernzentrum

In diesem Sinne begrüßt Sie das Mitarbeiterteam des Lernortes in den Räumlichkeiten des Lernortes Deutschland. In der Lernstätte können Sie mit unterschiedlichen Lehrprogrammen nach Ihren eigenen Vorstellungen und in Ihrem eigenen Rhythmus in einer freundlichen Lernatmosphäre mitwirken. Die Lernzentrale ist Teil des Projekts "Integration am Rhein und an der Nahe" und wird in Zusammenarbeit mit den Erwachsenenbildungszentren und dem Ausländeramt Bad Kreuznach realisiert.

Sie wird vom Asyl-, Migrations- und Eingliederungsfonds und der Gemeinde mitfinanziert. Spezielle Computerkenntnisse sind nicht notwendig. Dabei werden Sie von professionellen Lernberatern begleitet, die mit Ihnen gemeinsam an der Erreichung Ihrer Kursziele arbeiten, Sie in Ihrem Lehrprozess unterstützen und Sie bei allen Fragestellungen rund um Lernprogramme und Lernmittel unterstützen. Im " Sparechcafé activ " können Sie neben dem Erlernen der deutschen Sprache in entspannter Atmosphäre am Bildschirm auch Ihre Kenntnisse der deutschen Sprache einsetzen und sich mit anderen Menschen über verschiedene Sachverhalte austauscht.

Die " Sparechcafé active " erfolgt in loser Abfolge, die Daten finden Sie in den Aushängen des Plakats in der Bildungseinrichtung, der Volkshochschule sowie in der Stadtbücherei und der Stadtbücherei auf. Jeden Mittwoch während der Geschäftszeiten des Learning Centers besteht die Gelegenheit, Ihre Sprachkenntnisse auf spielerische Weise zu verbessern. Lehrer können mit uns einen Gesprächstermin ausmachen, um das Lernzentrum mit ihrem Unterricht kennenzulernen.

Das Lernzentrum ist kostenfrei, spezielle Computerkenntnisse sind nicht notwendig. Montags: Dienstag: Mittwoch: Donnerstag: Freitag: Besuche auch die Lernorte unserer Kooperationspartner in Bad Kreuznach und Wiesbaden!

Die Lernzentrale der Mathematisch-Fachhochschule

Das Lernzentrum (S 79) wird am Mittwoch, den 16. Juni, von 8:00 bis 16:00 Uhr für die Verleihung der "Fürther Mathematik OLiade " gebraucht. Deshalb kann der Saal von den Studenten an diesem Tag nicht für die Arbeit benutzt werden. In der vorlesungsfreien Zeit vom 16. Juni bis 18. Dezember 2018 ist das Lernzentrum für Studenten und Arbeitskreise von 8.00 bis 18.00 Uhr zugänglich.

Die I. A. sind in den Ferien keine Helfershelfer im Lernzentrum. Am Mathematischen Seminar wird seit dem WS 2009/2010 ein Lernzentrum (Raum S79 in NW II) angeboten. Die Lernzentrale ist ein Ort des Treffens von Lernteams und ein Ort für alle. Tutorials und Fragensitzungen werden am Vormittag im Lernzentrum durchgeführt. Das Lernzentrum ist während des Studiums für alle Studenten ab 12 Uhr geöffnet.

Sie ist in den Vorlesungsferien für alle von 8 - (ca.) 18 Uhr offen. Jeden Tag im Studiensemester (ca. 12-17 Uhr) sind im Lernzentrum Angestellte des Mathematikinstituts als Kontaktpersonen dabei. Selbst wenn die meisten Mitarbeitenden einer Tagung zugeteilt sind, können zu den Inhalten des ersten Halbjahres nachfragen.

Darüber hinaus sind die Mitarbeiterinnen und Mitar-beiter "Anlaufstellen" für alle Arten von mathematischen Fragestellungen, für die es keine Zeit für die übliche Übung gibt (allerdings: niemand ist allwissend). Selbstverständlich haben auch die Studierenden in höheren Semestern die Gelegenheit, vor allem mit den Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des "richtigen" Fachbereichs und der "richtigen" Fachrichtung zu sprechen und zu hinterfragen (wiederum: niemand ist allwissend).

Wir unterstützen Sie im Lernzentrum, indem wir Ihnen so viele Aufgaben wie möglich stellen - und diese dann auch noch aufgreifen. Im Lernzentrum mit Menschen mit Gleichgesinnten über die neuen Mathematikmethoden, die damit verbundenen Fragestellungen und Problemstellungen zu sprechen, ist eine große Erleichterung. Die Befragung des im Lernzentrum befindlichen Mitarbeiters ist möglicherweise nicht erforderlich oder der zweite Weg zur Problemlösung.

Wenn Sie noch keine Arbeitsgemeinschaft gegründet haben, kommen Sie trotzdem ins Lernzentrum: Die individuelle Betreuung wird es Ihnen leicht machen, einer Arbeitsgemeinschaft beizutreten! Natürlich betreuen die Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern des Lernzentrums auch Schüler, die allein arbeiten. Wenn Sie mathematische Fragestellungen (zu Vorträgen, Aufgaben usw.) haben, kontaktieren Sie bitte das Personal der Vorlesung: den Leiter der Übungsgruppe, den Sachbearbeiter und den Dozenten.

Sie alle haben eine Beratungsstunde, viele sind im Lernzentrum zu empfangen, viele sind ja auch außerhalb ihrer amtlichen Sprechstunden zur Klärung von Fragestellungen zu haben. Wenn du irgendwelche Probleme während des Studiums oder über dein eigenes Interesse hast, wende dich bitte an einen der Kursmoderatoren. Tobias Kreiskel ist Angestellter von EscortCare und Koordinator für das Studienprogramm und steht mit Rat und Tat zur Seite.

Weiterführende Informationen zu den Beratungsangeboten erhalten Sie unter Verknüpfungen zur Zentrale Studentenberatung. In der vorlesungsfreien Zeit ist das Lernzentrum von 8.00 bis 18.00 Uhr für Studenten und Arbeitskreise offen. Die I. A. sind in den Ferien keine Helfershelfer im Lernzentrum. Wenn Sie das Lernzentrum in den Vorlesungsferien für einen (geschlossenen) Kurs in Anspruch nehmen möchten, müssen Sie sich vorab bei Dr. Edith Geigant anmelden.

Für die Gestaltung des Lernortes und der anderen Möglichkeiten berücksichtigen wir gern neue Vorschläge: Bitte kontaktieren Sie Dr. Geigant, per E-Mail oder direkt im Lernort. Unterstützt wurde das Lernzentrum und die damit verbundenen Beratungsleistungen durch das MatheLabor MINT im Zuge des Best MINT Programmes des Bayrischen Staatsministeriums für Unterricht und Naturwissenschaf.

Auch interessant

Mehr zum Thema