Lese Rechtschreibschwäche Therapie Erwachsene

Lesen Rechtschreibschwäche Therapie Erwachsene

Weil: Probleme mit dem Lesen und Schreiben im Erwachsenenalter sind oft mit Vorurteilen verbunden. Sie hat mit der Marburger Methode, dem gezielten Training und der Theatertherapie ihre Schwierigkeiten überwunden. Eine rechtzeitige Logopädie ist daher auch für jüngere Kinder sehr wichtig. Dieses Gespräch gibt ihnen zusätzliche Zeit für die Beratungsinhalte zu einer Therapie.

Buchstabierschwäche - Übung für Logopäde Rüdiger Geiselnahme M. A.

Durch gezielte Übung können Sie im Falle einer Lese- und Rechtschreibschwäche viel ausrichten. Mal ist das Leseverhalten stärker beeinträchtigt, mal das Schriftbild, mal beides. Durch eine differenzierte Diagnose ist es möglich, herauszufinden, wo das Kernproblem steckt und welche individuellen Probleme das ganze Krankheitsbild für Ihr Baby ausmachen. Hieraus können geeignete Übungsaufgaben abgeleitet werden.

In Mainz können wir auch adulten Patienten mit partiellen Leistungen mitarbeiten. Im Übrigen wird heute mehr von "Lese- und Rechtschreibschwäche" als von "Legasthenie" gesprochen, weil man weithin anerkannt hat, dass das Krankheitsproblem kein unveränderlicher (Krankheits-)Zustand ist, sondern veränderlich ist. Ebenfalls bekannt sind Verbindungen zwischen gewissen Anomalien bei der Aussprache von Kindern und dem Risikopotenzial von Lese- und Rechtschreibschwächen.

Eine frühzeitige Logopädie ist daher auch für jüngere Kinder sehr erwünscht.

LSG bei Volljährigen

"Viele Söhne, Töchter, Schwestern und Väter haben von "Das wird langsam herauswachsen" gehört, wenn sie wegen schlechter Rechtschreibkenntnisse Beratung und Unterstützung suchen. Die Erwachsenen mit Lese- und Rechtschreibproblemen wissen, dass sie dieses Thema als Erwachsene nicht behandelt haben. Aber als Erwachsene mit Lese- und Rechtschreibschwierigkeiten muss man sich darüber im Klaren sein, dass diese Behinderung immer bestehen bleibt und immer wieder auftritt.

Daher beschließen Erwachsene mit LRS, das Fehlbetrag auch im Erwachsenalter endgültig zu eliminieren.

Trainingstherapie für Erwachsene - Schwaben-Gmünd - Deutschland

Aber nicht nur bei Kindern gibt es Lese- und Schreibprobleme. Viele Erwachsene sind ebenfalls davon befallen. Oftmals war es in der schulischen Ausbildung noch möglich, trotz einer Lese- und Rechtschreibschwäche (LRS) mitzugehen. Doch in der Berufswelt und teilweise im täglichen Leben stößt mancher Erwachsene an seine eigenen Leistungsgrenzen. Der Betreffende kann seine Aufgabe (für sich und/oder den Arbeitgeber) nicht befriedigend erfüllen.

Lese-, Schreib- oder Rechenschwierigkeiten können eine erfolgreiche Karriereentwicklung behindern oder aufhalten. Das PTE Gmünd betreibt auch eine naturwissenschaftliche Lehrtherapie für Erwachsene im Rahmen der Lese- und Rechtschreibschwäche (LRS). Zur individuellen Betreuung jedes einzelnen Menschen erfolgt die Therapie als individuelle Therapie. Es besteht die Moeglichkeit, die Therapie an die Arbeitszeit anzupassen, z.B. durch Abendverabredungen.

In erster Linie geht es bei der Lernerziehung für Erwachsene darum, Konzepte zu erarbeiten, die es dem Betreffenden erlauben, trotz seiner teilweisen Leistungsschwäche im Berufsalltag besser zurechtzukommen. Dazu wird die Therapie individuell auf jeden Menschen zugeschnitten.

Mehr zum Thema