Lesehefte Grundschule Kostenlos

Kostenloses Lesen von Broschüren der Grundschule

Ferienfertig, Broschüre Auf ins All, Leseverständnis, differenziertes Lesematerial Deutschunterricht kostenloses Lehrmaterial Grundschule. Eine Übersicht über alle Projekte in unserem Programmbereich Grundschule. Die fantastische Verkehrsfibel (Grundschule) klicken Sie bitte hier. Der zweite Teil mit Links zu PDFs, die kostenlos in das Bilderbuchkino heruntergeladen werden können:. Eine Antwort auf "The Fairy Tale Reading Book (Download)".

Das Material ist kostenlos

Sämtliche Newsletters sind ab sofort wieder kündbar. Am Ende jeder Nummer findest du einen Verweis, um dich sofort abzumelden. Sie stimmen mit Ihrer Registrierung für den Rundschreiben dem gleichzeitigen Versand einer Bestätigungs-E-Mail zu. Wir senden Ihnen diese E-Mail, um zu gewährleisten, dass kein Dritter in Ihrem Auftrag einen unserer Rundschreiben abonniert.

Bei der Registrierung bestätigst du, dass du über 16 Jahre alt bist.

Literaturförderung

Ein Trank wurde in den Topf gegossen, aus dem alle Probanden trank. Jeder, der mit dem Gewässer in Kontakt kam, wurde durchgedreht. In der Nacht darauf gingen alle Leute zum Brunnenstein, um zu saufen. Jeder wurde wahnsinnig außer dem Koenig, der einen Privatbrunnen fuer sich und seine Angehoerige hatte, den der Magier nicht erreichen konnte.

Vollkommen besorgt bemühte sich der Regent, seine Macht über das Volke zu erlangen und erließ eine ganze Serie von Vorschriften für die Unversehrtheit und den Gesundheitsschutz der Menschen. Der Polizeibeamte und die Gerichtshöfe, die von dem giftigen Trinkwasser berauscht waren, hielten die Königsentscheidungen für unsinnig und entschieden sich, ihnen nicht zu gehorchen. Die Einwohner des Königreichs, die den Gesetzentwurf gelesen hatten, waren davon ueberzeugt, dass ihr Regent wahnsinnig geworden war und verschrieben deshalb unnatue.

Hoffnungslos verkündete sich der Koenig zur Abkehr vom Stuhl, aber die Koenigin hinderte ihn daran, indem sie ihm vorschlug: "Lasst uns zum Brunnens gehen und aus diesem Flusswasser saufen. So kam es: Der Koenig und die Koenigin haben das verrueckte Mineralwasser getrunken und sofort begonnen, unsinnig zu reden. Die Leute änderten ihre Meinung: Nun, da der Koenig so viel Klugheit gezeigt hatte, konnte man ihm erlauben, weiter zu regieren.

So konnte der Koenig bis zum Ende seiner Tage herrschen. Es gibt zwei Botschaften: - Die Erkenntnis, dass du die Einzige bist, die so denkt, macht dich nicht unbedingt zu einem Wahnsinnigen - ob wir als Koenig unter Wahnsinnigen wohnen oder einem Wunschtraum nachkommen - ist unsere eigene Entscheid.

Auch interessant

Mehr zum Thema