Lietz Internat Hohenwehrda

Internat Lietz Hohenwehrda

Vergabe von Stipendien in Lietz Schöpferische Talente, Handwerkskunst, intellektueller Fokus? Sprich mit uns, wir werden einen Weg in die Zukunft suchen und uns darauf gefreut, Jugendliche mit besonderem Talent willkommen zu heißen und zu betreuen. Ein weiterer Schwerpunkt liegt auf sozialen Aspekten. Zusätzlich zu den schuleigenen Finanzierungsmöglichkeiten wurde 2004 aus dem Sonderfonds "Stipendienfonds" des Verbandes "Altbürger und Friends of the Hermann-Lietz-Schulen e. V.

" eine unabhängige Privatstiftung gegründet.

Hohenwehrda Schools

Gegründet 1941, befindet sich die staatliche private Schule in einem hessischen Burg. Das frühere Internat für Mädchen folgt dem Prinzip der Ganzheitspädagogik von Hermann Lietz. Die Reformpädagogin und Gründerin des German Land Education Homes for Boys setzte auf eine holistische Ausbildung mit Köpfchen, Herzen und Händen. Das Internat legt großen Wert auf das Wohnen in der Familiengemeinschaft sowie auf die Intensivbetreuung durch Betreuungsmöglichkeiten für die Kinder.

Parks mit Garten und Tierwelt, ein Swimmingpool und große Sporteinrichtungen bieten den Schülern ein angenehmes Lernumfeld. Bei den Klassen fünf und sechs handelt es sich um Beförderungsstufen, in denen darüber nachgedacht wird, ob die Kinder ihre schulische Laufbahn in der Realschule oder Gymnasialabteilung fortsetzen. Das Gymnasium geht in der neunten Schulstufe zu Ende und wird in der Burg Bieberstein fortgesetzt und schließt mit dem Abi ab.

Das Internat ist nicht konfessionell gebunden.

Offener Tag bei der Lietz-Internat Hohenwehrda

Die Mannschaft der Lietz-Internates Hohenwehrda läd Interessierte zum Tag der offenen Tür am Sonnabend, 17. Mai, von 14:30 bis 17:30 Uhr ein. Der Schwerpunkt liegt auf der Information über das Leben im Internat und der individuellen Beratung. Im Rahmen von verschiedenen Stadtführungen haben interessierte Besucher die Möglichkeit, die Räume kennen zu lernen und mit den Studenten zu sprechen.

Außerdem stellt die Schule "ihr" Internat vor. Wenn Sie mehr wissen möchten, können Sie dies in einem entspannten Gesprächsthema bei einer Tasse Kaffe und Gebäck tun. Mit dem erfolgreichen Fachabitur können junge Menschen jedes beliebige Fachstudium an einer Fachhochschule aufnehmen. Im elften Schuljahr machen die Studenten ein Jahrespraktikum. Die jungen Menschen gewinnen Einblicke in die Strukturen und die Gestaltung von sozialen Institutionen.

Auch interessant

Mehr zum Thema