Lrs Aachen

Rechtsanwalt Aachen

LRS, Legasthenie und Dyskakulie sind Teilleistungsstörungen, unter denen immer mehr Kinder leiden. " LRS/Legasthenie oder Dyskalkulie"; "Sprachförderung - Sprachentwicklung"; "Ernährungsberatung bei Dysphagie". Lesen und/oder Rechtschreibschwäche (LRS) oder arithmetische Schwäche (Dyskalkulie).

In unserer Beratungsstelle beschäftigen wir uns seit einigen Jahren mit dem Thema Lese- und Rechtschreibschwäche (LRS).

Wir begrüßen Sie auf unserem Internet-Portal.

Bei uns findest du alles, was du über Lese- und Rechtschreibschwierigkeiten (LRS, Dyslexie, Dyslexie) wissen musst. Sie werden auch lernen, wie Sie Ihrem Baby bei der Überwindung seiner Lese- und Schreibschwierigkeiten behilflich sein können. Informationsstelle für den LRS e.V. Die Mitarbeitenden unseres Mitarbeiterteams sind von Montag bis Freitag von 10.00 bis 14.00 Uhr per Telefon zu erreichen und warten auf Ihre Mails.

Unser LRS Advisory Centre wurde 1989 als Arbeitskreis der Sprachabteilung des Deutschen Institutes der Aachener Universität der Ruth School of Law ins Leben gerufen. Sie ist seit 1994 als nicht gewinnorientierter Verband beim Landgericht Aachen eingetragen und seit 1995 vom Jugendämter der Landeshauptstadt Aachen als eigenständige Einrichtung der Jugendarbeit amtlich zugelassen.

LRS-Finanzierung im Zuge der Integrationshilfe nach 35 a SGB VIII 23 StadtRegion Aachen

In den Ländern ist die Schulförderung von lese- und buchstabeschwachen Kinder und Jugendliche (LRS) durch korrespondierende Verordnungen reguliert. Das Reglement ist in NRW in der Verordnung des Ministeriums für Bildung und Kultur des Landes NRW vom 19.07.1991 "Förderung von Lernenden mit besonderer Lese- und Rechtschreibschwäche (LRS)" (BASS 14-01 Nr. 1) enthalten.

Falls Sie als Elternteil bemerken, dass Ihr Kleinkind Schwierigkeiten beim Lesen/Rechtschreiben hat, kontaktieren Sie den Klassenlehrer. Je nach Problem des Kleinkindes kann die Schulunterstützung unterschiedliche Massnahmen umfassen. Vor allem die Lese- und Schreibbereitschaft von Inhalten soll erweckt oder erhöht werden. Im Falle einiger Kinder und Jugendlicher können die Schulfördermaßnahmen (allgemein und zusätzlich) nicht ausreichend sein, vor allem wenn andere aus dem LRS entstandene Schwierigkeiten (z.B. ausgeprägte Angst vor Misserfolgen) vorliegen.

Wenn bei einem Kleinkind aufgrund eines schweren LRS psychische Störungen aufgetreten sind, die dieses Kleinkind schwer belasten, kann es im Zuge der Integrationshilfe nach 35 a SGB VIII eine Förderung für eine Bewegungstherapie nachweisen. Diese wird von den Erziehungsberechtigten beim Jugendämter beantrag. Dieses beschließt darüber. Das Jugendämter fordert in diesem Kontext die verantwortliche Schulbehörde auf, die von der Hochschule umgesetzten Unterstützungsmaßnahmen zu prüfen.

Auch interessant

Mehr zum Thema