Lrs Mainz

Frau Lrs Mainz

Ihr Kind hat Lese- und Rechtschreibschwierigkeiten (LRS)? Willkommen beim Duden Institut für Lerntherapie Mainz. Unterstützung bei LRS und Dyslexie Liebe Erziehungsberechtigte, natürlich sorgen Sie sich um die Zukunftsperspektiven Ihrer Nachkommen. Die Aneignung von Grundkenntnissen im Bereich des Lesens und Schreibens ist ein wesentlicher Teil dieser Entwicklung. Du als Erziehungsberechtigte weißt, wie sehr deine selbstbewusste Meisterschaft die akademische und berufliche Karriere deines Sohnes bestimmt.

Wenn Sie also vermuten, dass Ihr Kleinkind Probleme beim Lese- oder Schreibzugang hat, melden Sie sich bei uns und machen Sie einen Termin für eine Beratung.

In einem Gespräch besprechen wir zunächst die spezifischen Schwierigkeiten Ihres Kleinkindes beim Nachschlagen. Ihr Kleinkind muss keine Bedenken vor diesem Testverfahren haben - die meisten Kleinen haben auch Spass und genießen es. Wir können Ihnen dann mitteilen, wo die Beschwerden Ihres Babys stecken und welche Hilfe es sich wünscht.

Natürlich können wir auch Ihnen und Ihrem Baby helfen.

y Schreibschwäche.

Ein LRS gilt als erreicht, wenn die Lese- und/oder Schreibleistung weit unter der allgemeinen Leistung eines Kindes dieser Klasse und weit unter dem liegt, was von seiner allgemeinen Eignung erwartet wird. Für schwer erlernbare Kleinkinder mit LRS ist es in der Regel viel schwieriger als für andere, schon in jungen Jahren Lese- und Schreibkenntnisse zu erwerben.

Am Anfang der Schulzeit haben die Schüler in der Regel Schwierigkeiten, sich zu einfachen Reimen zu formen, Briefe richtig zu nennen und Töne richtig zu interpretieren. In der Regel liest man sehr träge und zögernd, das Verständnis des Textes ist begrenzt. Während des Schreibens streichen bei Kindern mit LRS in der Regel Briefe, fügt Briefe hinzu oder tauscht Briefe in der richtigen Reihenfolge aus.

In der Regel zeichnen sich später LRS-Patienten weniger durch die Fehlerart aus, sondern durch die Tatsache, dass sie mehr als andere Paare in ihrer Klasse fehlerhaft sind und einige Fehlerarten etwas häufiger auftreten. Bei Misserfolgen und dem Eindruck, das Leiden nicht bewältigen zu können, entsteht oft eine heftige Abneigung gegen das Betrachten und Verstehen von Texten, das Selbsteinschätzung nimmt ab.

In der Regel wird auch durch erhöhtes Praktizieren keine Besserung erreicht, wobei sich - auch bei den Erziehungsberechtigten - weitere Frustrationen entwickeln können. Was ist die Grundlage für eine Behandlung von Kindern mit LRS? Unsere Behandlung passen wir an die persönlichen Fähigkeiten und Schwankungen Ihres Vaters an. Dein Kleinkind testet und erlernt - oft auf spielerische Weise - neue, wirksame Ansätze zum Ausgleich von Wahrnehmungsdefiziten und zur Kontrolle von Defiziten beim Lese- und Schreibverhalten.

Teil unserer Behandlung ist auch die Einbeziehung der Erziehungsberechtigten und ggf. der Schulleitung in den Therapieprozess.

Auch interessant

Mehr zum Thema