Lrs Stuttgart

Stuttgart Lrs

AD(H)S - LRS - Berechnungsschwierigkeiten. Trainingstherapie und Lerncoaching an der PTE Stuttgart-Vaihingen . Center stuttgart Ludwigsburg Heilbronn Pforzheim Sehr geehrte Damen und Herren, wenn es Ihrem Kleinkind besonders schwierig fällt, auf Englisch zu lernen, dann stelle Ihnen folgende Fragen: Schreibe Ihr Kleinkind außergewöhnlich viele Worte fehlerhaft? Tauscht Ihr Kleinkind Briefe (statt "fragt": "fargt")? Verwirrt es ähnliche Klangbuchstaben (b-p / d-t / g-k)?

Rät Ihr Baby viele Worte? Höre dein Baby die einzelnen Geräusche in den Worten nicht?

Habe dein Baby Schwierigkeiten bei der Konzentration? Ist die Bereitschaft Ihres Kindes zum Lesen und/oder Schreiben extrem gering? Müssen Sie mehrere dieser Fragestellungen für Ihr Baby mit Ja antworten, gibt es den begründeten Hinweis auf eine Dyslexie oder Dyslexie. Lass dein Baby untersuchen. Lese- und Rechtschreibschwierigkeiten auf Englisch: Geht Ihr Kleinkind zur Sekundarschule und hat eines der nachfolgenden Symptome?

Dein Baby kommt beinahe immer mit einer Englischunterrichtarbeit nach Haus, die mit weniger als 4 Punkten eingestuft wurde, mit der Schwierigkeit, die größte Schwierigkeit zu haben. Dein Kleinkind kommt bis zu einem gewissen Grad im Englischtraining mundlich daher, aber sobald es zu lesen beginnt, "bricht es ein". Es wird Ihrem Kleinkind besonders schwer fallen, zwischen Wörtern zu unterscheiden, die zwar gleich oder identisch klingen, aber anders verfasst sind (dann/als, dort/ihr/ihr seid, mit/welcher/welchem Wunsch, wer/welche, Ring/Flügel, Denken/Ding, Denken/Kämpfen, Lachen/Lieben).

Dein Kleinkind vermischt leicht deutsche Worte mit gleich lautenden englischen Worten (wo bedeutet nicht wer, sondern wo, sondern wer meint nicht wo, sondern wer!) oder notiert deutsche Worte "German" (leit statt late). Die sehr unterschiedliche Bedeutung des Buchstaben "s" am Ende des Wortes kann deines Kindes nicht verstehen, z.B. in den nachfolgenden Fällen: Jungen, Vater, Schlaf.

Wenn Sie eine besondere Schwachstelle im fremdsprachigen Englischen vermuten, empfiehlt es sich, Ihr Kleinkind in einem unserer Testzentren völlig kostenlos untersuchen zu lässt. Sehr geehrte Damen und Herren, beobachtet euer Baby. Darf Ihr Baby die räumlichen Zusammenhänge nachvollziehen? Mischt es rechts/links, oben/unten, hinten/vorne? Mischt es Stunde, Minute, Sekunde? Darf Ihr Kleinkind mit Geldsummen umzugehen?

Übersieht Ihr Kleinkind kleine Stückzahlen, ohne sie zählen zu müssen? Verwirrt es Termini wie mehr/weniger, doppelt/halb, teil/mehrfach, aber auch Termini wie länger/kurz, schwerer/leichter, schneller/langsamer, früher/später? Verwirrt es die Zahlen (4/5 oder 6/9)? Beschreibt es Zahlen von unter oder umgekehrt (3 gleicht einem runden A, 6/9)? Kann dein Baby die Zahlen von 1 bis 10 umgekehrt sagen?

Meistert Ihr Kleinkind Ziffern und numerische Struktur? Mischt es zum Beispiel 12/21,13/31? Buchstabiert es die Ziffern fälschlicherweise "nach Gehör": zum Beispiel mit den 65 zuerst die 5 und dann die 6, also 56? Hatte Ihr Baby Probleme mit Zehnern, Hunderten, Tausenden usw.? Verwirren sich die arithmetischen Operationen? Kann dein Kleinkind ein bestimmtes Problem in die richtige mathematische Lösung umwandeln oder wählt es bei "viel Glück" irgendeine Art von Berechnung?

Falls Ihr Kleinkind zwei oder mehr der oben aufgeführten Probleme hat, sollte Ihnen ein Einstufungstest Sicherheit geben.

Auch interessant

Mehr zum Thema