Lrs test Grundschule

Lrs-Test Grundschule

Meine Tochter wurde verdächtigt, LRS zu sein. Für die Anerkennung als LRS - Schüler in der Schule ist eins. Eine Diagnose mit standardisierten Tests ist keine Voraussetzung. Mehr über LRS Lesen und Rechtschreibung Schwäche & LRS Lehre erfahren:

Der LRS-Test in der Grundschule - ist das so solide und amtlich?

Hallo, meine Gute, jetzt, da wir uns entschieden haben, unseren kleinen Jungen wieder in das erste Jahr der Schulzeit zurückzubringen, fällt mir ein, dass ich tausend und drei Dinge erfragen möchte. Hier ist eine kleine Anfrage, vielleicht kannst du sie für mich ausfüllen. Mein Junge hat in der Grundschule einen LRS-Test gemacht. Fünfzig wäre wahrscheinlich gut, mein Junge hatte etwas in den mittleren vierziger Jahren und die zweite Nummer war 38, also hätte er eine Lese- und Schreibbehinderung.

Die Prüfung wurde Ende Sept. durchgeführt. Jetzt stelle ich mir die Frage: Wird ein solcher Test in der schulischen Ausbildung überhaupt so wasserdicht und "so gut" wie in einem eigens dafür bestehenden Lehrinstitut durchgeführt und bewertet? Dann stelle ich mir die folgende Frage: Hat mein Junge einen LRS, dann sollte er weiterhin an der LRS-Promotion teilhaben?

Benötige ich einen LRS-Bericht für die Hochschule? Wie gehe ich vor, wenn die Hochschule den Bericht nicht erkennt?

Benötige ich ein Schulgutachten für die Hochschule, damit die LRS-Verordnung angewendet werden kann? Wie gehe ich vor, wenn die Hochschule den Bericht nicht erkennt? Die LRS-Verordnung regelt nicht unbedingt die Implementierung eines einheitlichen Prüfverfahrens zur Bestimmung eines LRS. Standardisierte Lese- und Rechtschreibprüfungen sind jedoch aus den nachfolgenden Überlegungen nützlich (basierend auf der "Informationsschrift zu LRS für Lehrerinnen von Beate Breimann"):

Darüber hinaus sind genormte Prüfverfahren unbedingt erforderlich, wenn ein Elternantrag auf eine Fördermaßnahme nach ? 35a SGB VIII gestellt werden soll. Die standardisierten LRS-Tests können von folgenden Institutionen durchgeführt werden: der Psychologischen Schulberatung, den zuständigen Dienststellen der Jugendamtes, Was tun, wenn die Hochschule den Bericht nicht mitteilt? Teilweise erkennt die Hochschule die Expertise privater Institutionen bei der Anwendung der LRS-Verordnung nicht an, sondern weist sie auf "neutrale" Institutionen hin.

Das lässt sich sachlich nicht rechtfertigen, denn gerade genormte Prüfverfahren zeichnen sich dadurch aus, dass die Prüfergebnisse getrennt von der ausführenden Personen zu evaluieren sind. Egal ob z.B. ein WRT (Weingarten Spelling Test) oder ein DRT (Diagnostic Spelling Test) von einem Pädiater, einem Schulpsychologen oder einem Pädagogen vorgenommen wird, nichts verändert das Echo.

Erst wenn die Testleistung an Privateinrichtungen mit (hohen) Ausgaben einhergeht, kann die Leistung eines LRS-Tests an kommunalen Institutionen oder Pädiatern für die Erziehungsberechtigten bedeutsamer sein. Daher sollten sich die Erziehungsberechtigten vorab über die anfallenden Ausgaben informieren. Weitere Artikel zur LRS-Verordnung, ihrem Inhalt und ihrer Implementierung findest du in unserem Newsletter.

Auch interessant

Mehr zum Thema