Mathe App

Math App für Mathematik

MATTE 42 Mathias 42 hilft mehr als 2.200.000 Gymnasiasten, ihre mathematischen Probleme zu lösen und bessere Noten zu einem Bruchteil der Kosten eines Tutors zu erhalten. Mathe 42 hilft mit (1) intelligenten Lösungsansätzen, (2) schrittweisen Lösungen ihrer Probleme, (3) einem Audit Center. Mathe 42 ist weltweit eine zuverlässige mathematische Ressource, und die Zahlen belegen es:

Hinzu kommen mehr als 2,2 Millionen Abgaben, die in Zusammenarbeit mit Deutschlands größtem Bildungsverlag (Klett) auf mehr als 450.000 Tabletten in Schulen verwendet werden.

Mathe 42 - Android App - Download

Bei der Nutzung dieser Webseite werden Ihre Daten anonymisiert oder zur Optimierung der Werbeaussagen für Sie genutzt..... Möchten Sie keine nutzungsbezogene Werbebotschaft mehr von den hier aufgeführten Providern empfangen, können Sie die Datenerfassung vom entsprechenden Provider gezielt ausblenden. Nicht, dass Sie in Zukunft keine Werbeeinblendungen mehr bekommen, sondern dass die Lieferung konkreter Werbeeinblendungen nicht auf anonymen erhobenen Nutzdaten basiert.

Maths App macht aus Berlin-Brüdern Millionäre

Mathematik ist für viele Studenten eine Qual: Spaetestens mit dem Themenbereich Algorithmen wird es fuer viele schwer - also mit Unbekanntengleichungen. Mit der Math42-App können Sie helfen. Mit 14 Jahren kam der Tüftler Maxim Nitsche auf die Erfindung, sagte der jugendliche Firmengründer in einem Interview mit Funk, dem jugendlichen Übernahmeangebot von ARD und ZDF.

Als ich 10 Jahre alt war, fing ich an, Unterricht zu erteilen, und als du Unterricht gabst und sehen wolltest, womit die Studenten Schwierigkeiten haben, was die Erziehungsberechtigten dafür bezahlen, wurde dir klar: Ach! Das ist nichts Kleines. Das konnte Maxim auch. Und dann kommt man verhältnismäßig rasch auf die Idee: "Wir können es automatisieren." Max brachte seinen Schwager Raphael mit an Board und zusammen verbrachten die beiden hochtalentierten Männer ein halbes Jahr damit, ihren Familienvater davon zu überzeugen, dass die Sache richtig war.

Deshalb bieten wir Ihnen nicht nur die Möglichkeit, als Student die passende Antwort zu finden, sondern wir bieten Ihnen auch, dass Sie sie nachvollziehen können. Das bedeutet ganz praktisch, dass die App beim Eingeben einer mathematischen Aufgabenstellung zunächst Lösungsvorschläge macht. Wenn Sie auf die Schaltfläche Solve klicken, erläutert sie die Problemlösung schrittweise - bis ins kleinste Zehntel.

Mehr zum Thema