Mathearbeit

Test der Mathematik

Für die Schule bleibt kaum Zeit zum Lernen und in einer Woche schreibt er eine wichtige Mathearbeit. Anhand unserer mathematischen Tipps behält Ihr Kind den Überblick über seine arithmetischen Operationen. Zum Schluss ein erfolgreicher Mathetest: 10 Tips für Ihr Baby.

Aber das kann zu Problemen vor allem in der Mathe fÃ?hren, wenn viele unpassende Mathematikpapiere zu schlechteren Noten in der Mathe fÃ?hren. Durch diese Hinweise funktioniert Ihr Kleinkind sorgsamer und konzentriert! Die folgenden zehn Tips sind Hinweise, die Ihrem Baby helfen sollen, sorglose Fehler in der Mathearbeit in Zukunft zu verhindern. Lasse dein Baby herausfinden, welche Vorstellungen es verkraften kann und welche es in Erwartung der Matheprüfung am ehesten abgelenkt werden.

Das weisse Laub steht in Mathe immer mit! Um die visuelle Ausrichtung zu verbessern, kann es nützlich sein, wenn Ihr Baby eine bereits abgeschlossene mathematische Aufgabenstellung übernimmt. Selbst wenn Ihr Baby sein Mathepapier noch einmal ansieht, bevor es es es verschenkt, darf es keine weiteren Irrtümer bemerken. Dabei kann es nützlich sein, wenn es die Tasks von hinten nach vorn aufschlägt.

Oft ist es sehr nützlich, wenn Ihr Kleinkind nach einem Mathetest das Arbeitsblatt zuerst aushändigt oder wenn sich das Notebook vollständig schließt. Möglicherweise kann es einen Drink nehmen oder nur für ein paar Augenblicke aus dem Sichtfenster schauen, um seinen Mathekopf zu befreien? Danach wird er seine mathematischen Aufgaben auf jeden Falle präziser steuern.

Der Clou an mathematischen Aufgaben ist, dass Ihr Kleinkind mit Hilfe von Beispielrechnungen seine eigenen Lösungsansätze prüfen kann (z.B. die korrespondierende Teilaufgabe für eine Lackieraufgabe durchführen). Also mach von nun an nicht mehr die ganzen Schularbeiten, sondern lass dein Baby die Steuerung selbst übernehmen. Diese Methode erfordert in der Mathematik natürlich, dass Ihr Baby noch genügend Zeit hat.

Bringen Sie Flagge in Ihr Mathematikbuch! Um den Austausch der arithmetischen Zeichen in Zukunft nicht mehr zu ermöglichen, sollte Ihr Kleinkind diese in unterschiedlichen Farbvarianten (z.B. plus Zeichen in grün, minus Zeichen in orange) markieren, bevor es mit der Berechnung beginnt. Behalte die Zeit während der Mathearbeit im Auge! Für viele Kinder ist es hilfreich, wenn sie sich Zeitziele stecken (z.B. "Wenn es ___ Uhr ist, bin ich mit den beiden Rechenaufgaben fertig").

Übe deshalb deine mathematischen Aufgaben immer wieder mit einem Warnsignal. Dein Baby sollte in Mathekursen immer eine Uhr mitbringen. Bei Ihnen ist es vermutlich genauso: Ihr Baby stellt Ihnen seine Aufgaben vor, und Sie markieren seine Irrtümer oder löschen sie einfach und korrigieren sie. Jetzt sollte Ihr Kleinkind selbst feststellen, welches Wörter oder welche Berechnung nicht stimmt.

Dein Baby kann die Übersehenheit von Fragestellungen vermeiden, indem es sich daran gewöhnt, die Aufgabe zumindest zwei Mal zu studieren. Allerdings sollte Ihr Kleinkind die gesamte Aufgabe nicht unerkennbar machen, da es sie möglicherweise während der Prüfung erneut durchlesen möchte. Ermutigen Sie Ihr Baby, sich selbst oder seinem schriftlichen Diktat oder Essaytext zu vorlesen.

Auch interessant

Mehr zum Thema