Mathematiklernen in der Grundschule

Erlernen der Mathematik in der Grundschule

Die komplexe Struktur der Bedingungen für das Erlernen der Mathematik bei Kindern zu kennen und dieses Wissen in konkreten Unterrichtssituationen angemessen anzuwenden. Bezeichnung, Mathematik lernen in der Grundschule. Mathematik lernen in der Grundschule| Friedhelm Käpnick Die komplexen Strukturen der Bedingungen für das Erlernen der mathematischen Fächer im Kindesalter zu verstehen und dieses Wissen in praktischen Lernsituationen angemessen anzuwenden, ist zweifelsohne eine sehr hohe Anforderung für jeden Lehrer. Basierend darauf ist es das Hauptziel dieses Bandes, Interessenten einen Einblick in die wesentlichen Facetten und Verbindungen bei der Planung, Organisation, Begleitung und Analyse des Mathematiklernens von Kindern nach dem aktuellen Stand des Wissens zu vermitteln.

Die konkreten Lehr- und Lernelemente sollen theoretische Standpunkte "beleben". Fragestellungen am Ende jedes Abschnitts können Sie inspirieren, tiefer und weiter zu denken und Ihre eigenen Standpunkte zu erarbeiten. Prof. Dr. Friedhelm Käpnick unterrichtet und erforscht am Lehrstuhl für Mathematikdidaktik und Computerwissenschaften der Westsächsischen Wilhelms-Universität Münster.

Einführung

Es ist für jeden Lehrer sicherlich ein sehr großer Bedarf, die komplexen Strukturen der Bedingungen für den Mathematikunterricht im Kindesalter zu verstehen und dieses Wissen in realen Lernsituationen angemessen zu verwenden. Durch die Vermittlung interessierter Schüler und Lehrer auf der Grundlage des aktuellen Kenntnisstandes eine Vielzahl von inhaltlichen Aspekten und Zusammenhängen bei der Planung, Organisation, Begleitung und Analyse von mathematischen Lernprozessen von Schülern und anderen.....

Eine Vielzahl von authentischen Lehrbeispielen dient dazu, theoretische Positionen zu "beleben" und, wie weitere Aufgabenstellungen am Ende eines jeden Abschnitts, die konstruktive Entwicklung der eigenen didaktischen und pädagogischen Grundausrichtungen zu fördern. Inhalte: Prof. Dr. Friedhelm Käpnick unterrichtet und erforscht am Lehrstuhl für Mathematikdidaktik und Computerwissenschaften der Westsächsischen Philologie.

Mathematik lernen in der Grundschule - Friedhelm Käpnick

Die komplexen Strukturen der Bedingungen für das Erlernen der mathematischen Fächer im Kindesalter zu verstehen und dieses Wissen in praktischen Lernsituationen angemessen anzuwenden, ist zweifelsohne eine sehr hohe Anforderung für jeden Lehrer. Basierend darauf ist es das Hauptziel dieses Bandes, Interessenten einen Einblick in die wesentlichen Facetten und Verbindungen bei der Planung, Organisation, Begleitung und Analyse des Mathematiklernens von Kindern nach dem aktuellen Stand des Wissens zu vermitteln.

Die konkreten Lehr- und Lernelemente sollen theoretische Standpunkte "beleben". Fragestellungen am Ende jedes Abschnitts können Sie inspirieren, tiefer und weiter zu denken und Ihre eigenen Standpunkte zu erarbeiten.

Auch interessant

Mehr zum Thema