Mathematische Formeln

Rechenformeln

Die Geometrie: Oberflächen - Geometrie: Körper - Geometrie: Weitere Formeln - Berechnungsregeln, Binomialformeln. Hier zeigen wir Ihnen zehn der beeindruckendsten Formeln der Mathematik, die die Welt je gesehen hat. Die 15 mathematischen Formeln und Formeln, die die ganze Erde verändern.

Es ist, als würden wir in der Matrize von Neo (aus dem Kino "Matrix") auftauchen. Wer sich zu Haus umschaut, sich die Strassen einer Nachbarschaft ansieht, sein eigenes Fahrzeug anlässt oder die Geschirrspülmaschine einschaltet, wer bastelt, ein Gemälde zeichnet oder Piano spielt, der findet in unserem Alltag immer wieder Mathe vor.

Jedes Objekt ist das Resultat von mathematischen Kalkulationen. Komplizierte mathematische Formeln mit mehreren Unwägbarkeiten, trifonometrische Rechnungen, Theorie der physikalischen Theorie, Linearalgebra, relative Werte, Differenzgleichungen, mathematische Theoreme der Altertumsgeschichte bis hin zu den neuesten Erkenntnissen des 1920. haben unsere Lebenswelt prägend mitgestaltet. In jeder mathematischen Formel werden viele Fragestellungen aufgeworfen und neue Lösungen für die Natur unserer Erde gefunden.

Der Schriftsteller Ian Stewert, ein bekannter englischer Wissenschaftler und Mediziner, veröffentlichte 2013 ein Werk mit dem Namen "World formulas: 17 mathematische Formeln, die Zeitgeschichte geschrieben haben". Als Zwischenstadium zwischen dem logischen Denkvermögen und der intuitiven Denkweise hat die mathematische Wissenschaft der Phantasie und der Phantasie stets einen hohen Stellenwert beimessen. Du konntest dir das wohl nicht ausmalen, wenn du an deinen Mathematikunterricht in der Uni zurückdenken würdest!

Es gibt viele Gebiete, in denen uns die Mathe helfen kann. Dabei gibt es eine Vielzahl von Formeln, die ihre Zeit prägen und die Sichtweise auf das Thema Mathe, Naturwissenschaften im Allgemeinen oder gar die ganze Weltgeschichte grundlegend verändern. Sie erhalten eine Einführung in 15 mathematische Formeln. Dieser Satz aus dem Jahr 530 v. Chr. ist wohl einer der berühmtesten Mathematischen Theoreme.

Sie ist auch heute noch einer der Eckpfeiler der heutigen mathematischen Wissenschaft und hat längst zum Gelingen dieser Fachrichtung und zur Entwicklung der mathematischen Wissenschaften beigetragen. Auch Jahre nach dem Mathematikunterricht in der Grundschule sagt uns der Spitzname noch etwas, und Fragmente seiner Bedeutungen verfolgen unser Erbe. Dennoch sollten wir uns an seine Bestimmung erinnern: "In einem rechteckigen dreieckigen Raum ist die Gesamtzahl der Kathetquadrate gleich dem Feld der Blutdruckmessgerät.

"Die Inversion des Theorems ist ein Beweis dafür, dass ein Triangel rechteckig ist: Wenn Triangel ABC ein Triangel mit den Flanken a, b, c ist und die Relation c2 = a2+b2 gültig ist, dann ist Triangel ABC ein rechteckiges Triangel mit[AB] als Blutdruck. Dieses Theorem, seine Inversion und seine bekannte Formel haben die geometrische Form verändert.

Mit Pythagoras und seiner bekannten Formel ist es leicht, Länge und Winkel von Dreiecken zu kalkulieren und zu belegen, dass ein dreieckiges Gebilde rechteckig ist oder nicht. Das pythagoreische Theorem wird in den Bereichen Bau, Konstruktion, Design, Tischlerei und Gartenbau eingesetzt. Dies sind nur einige von vielen Fällen, in denen Mathe in unserem täglichen Leben sehr hilfreich ist!

2 ) Der Lehrsatz von Thales: eine weitere grundlegende mathematische Form! Hier geht es um einen weiteren Eckpfeiler unseres mathematischen Unterrichts in der Schule: den bekannten Lehrsatz der Theales! Wussten Sie, dass dieser Spruch nicht aus dem Thaleser Land kommt, sondern aus dem Euklidischen? Der Mythos, der die Kalkulation der Höhe der Pyramide von Theresia verrät, veranlasste ihn dazu, diesen Spruch zu erhalten, aber später.

Definitions: "Wenn der Mittelpunkt C eines Dreieckes ABC auf einem halbkreisförmigen Teil über die Entfernung AB steht, dann hat das dreieckige Teil bei C immer einen rechten Teil. "Die Invertierung prüft, ob zwei gerade Linien ineinandergreifen. Doch warum hat der Thales-Satz die mathematische Forschung verändert? Im Geometrischen Bereich werden der Thales-Satz und seine Inversion zur Bestimmung von Linien und Parallelitäten herangezogen.

Die Sage erzählt, dass Thales auf Wunsch von König Amasis nach Ägypten reiste, um die Größe der Schneepyramiden, vor allem der Schneepyramide, zu errechnen. In der Regel wurden bis zur Erfindung des Rechners sehr große Mengen mit logarithmischen Funktionen errechnet, mit denen nicht nur schnellere Berechnungen möglich waren, sondern auch große Forschritte in den Bereichen Chemie, Naturwissenschaften, Mathematik, Ingenieurswissenschaften und Sternenkunde erzielt werden konnten.

Die mathematische Auswertung basiert auf dem natürlichen logarithmischen System, der decadische Logiksystem wird in der Mathematik verwendet, der duale logarithmische System wird in der Computerwissenschaft eingesetzt. Sie wissen schon, die Story über den Äpfel, der auf seinem Schädel landete und den Mann am Sternenhimmel beobachtete? Die vorliegende Formeln sollen die Wirkung zeigen, die ein Organ A auf ein Organ B ausübt und vice versa.

"200 Jahre nach Newton ersetzte Einstein die Schwerkrafttheorie durch seine Religionstheorie. Egal, ob Sie mit Mathematik und Naturwissenschaften sehr vertraut sind oder überhaupt keine mathematischen Kenntnisse haben, jeder weiß die bekannte Formeln E = mc² von Albert Einstein. Mit dieser Form der Relativitätstheorie wurden alle bis dahin wohlbekannten physischen Gesetzmäßigkeiten durchbrochen.

Einsteins generelle Relativitätstheorie bezeichnet die Schwerkraft, bei der Ort und Zeit gewölbt sind: Auch heute noch leistet Einsteins Relativitätstheorie einen wichtigen Beitrag zum Verstehen des Ausgangs, der Ausgestaltung und des Geschehens unseres Kosmos. Die vorliegende Studie beweist, dass die Entwicklung eines Gleichgewichtssystems nicht vorhersehbar ist. Obwohl der Terminus bereits Ende des neunzehnten Jahrhundert in Pincarés Werken vorkommt, bezeichnet Robert Mays eher neue These von 1975 das Erscheinungsbild der empfindlichen Abhänigkeit von Ausgangsbedingungen, eines von zwei grundlegenden Konzepten der Chaostheorie nach dem anderen (das zweite ist die wiederholte Iteration).

Der infinitesimale Zahnstein, der sich zwischen Algorithmen und Geometrien befindet, repräsentiert einen separaten Abschnitt der Morphologie. Euler' s Identity gilt als eine der schöneren mathematischen Formeln, da sie 5 mathematische Festwerte beinhaltet, die durch Zufall zu erscheinen scheinen. In seiner Arbeit Introductio In Analysin Infinitorum präsentiert Euler sie, eine Form der experimentellen Analyse von analytischer mathematischer Theorie.

Weshalb wird diese Formel so geschätz? Ein großer Teil der mathematischen Kenntnisse wird allein durch sie vermittelt. "e ist eine mathematische Variable (mit einem Betrag von etwa 2.71828), sie ist die Basis für logarithmische Verfahren, die in der Analyse und Differentialrechnung zu finden sind, "i" ist die phantasievolle Maßeinheit der Elgebra (sie gehört zu den Komplexzahlen, die man in Form von 3 Unbekanntengleichungen finden kann).

Der ganzzahlige Wert "0", das neutrale Segment in der Summe und "1", das neutrale Segment in der Vervielfachung, wird in der Mathematik und Mathe dargestellt. Damit ist der Weg frei für die Weiterentwicklung der Thematik, eines Zweigs der neuzeitlichen mathematischen Forschung. All dies veranlasst Sie, einige schwierige Rätsel selbst zu meistern?

Ausgehend von dieser Erkenntnis hat sich die Weltsicht verändert, indem sie es ermöglicht hat, die Wellenstruktur zu begreifen, die komplizierter ist als die der menschlichen Ausdrucksweise. Bis heute wird diese Lehre von 1822 für die heutige Signalverarbeitung und -analyse sowie für die Informationsverarbeitung genutzt. Das sind essentielle und grundlegende Gesetzmäßigkeiten der heutigen Zeit.

Das erste Gesetz der Wärmelehre legt für die unterschiedlichen Energiearten, einschließlich Hitze und Arbeiten (Energieeinsparung), Gleichungen fest, während das zweite Gesetz eine andere Menge, die entropische, einführt. Das Beispiel der Schrödinger-Gleichung ist ideal, um die Bereiche Chemie und Quantummechanik zu untermauern. Wie Einsteins allgemeiner Theorie der relativität, die zur Erklärung des Universums beitrug, liefert diese Formel Informationen über die physikalischen und physikalischen Gegebenheiten von Atomkernen und Subatompartikeln.

Die vorliegende Formel stellt also eine wirklich weltanschauliche Fragestellung auf, nämlich: Existiert die Substanz nur aus diesen Staaten (Gase, Festkörper, Flüssigkeiten)? Dies wird in den heutigen Techniken wie der Atomenergie, der Siliziumhalbleiterindustrie und der Lasertechnik angewendet. Mit diesen Formeln, deren besondere Eigenschaft es ist, nicht-lineare Partialderivate zu beinhalten, werden die Bewegungsmuster der neutonischen Flüssigkeit (Gase und andere Flüssigkeiten) beschrieben.

Selbst wenn die Existenzberechtigung und Einzigartigkeit einer Lösungsansätze für die Formeln noch nicht nachgewiesen ist (es sind nicht-lineare Formeln), können sie verwendet werden, um Näherungsmodelle zu erstellen, die sich der Wirklichkeit nähern. Sie sind in der Meeresströmungsforschung, der Wetterkunde mit ihren Massenbewegungen, in Untersuchungen zum Gebäudeverhalten (Wolkenkratzer, Brücken) bei Wind oder zum Objektverhalten bei hohen Geschwindigkeiten, wie z.B. Züge oder Flugzeuge, die den Widerstand der Luft bekämpfen müssen, nützlich.

Sie werden daher vor allem in der Strömungstechnik verwendet und finden sich auch in den Konstruktionsabteilungen gewisser Sportbereiche (z.B. im Motor- oder Radsport) wieder, wo sie versuchen, durch eine möglichst geringe Luftwiderstandsaufnahme Höchstleistungen zu erringen. In dem 1948 von Claude Shannon herausgegebenen Beitrag A Mathematical Theory of Communication, dem auch heute noch folgen wird, werden die Grundprinzipien dieser Theorien erläutert.

Es wird im Sinne dieser Theorien davon ausgegangen, dass Informationen eine messbaren Größenordnung sind, auch wenn sie nicht "wahrnehmbar" sind. Einfach ausgedrückt, wird mit dieser Lehre der durchschnittliche Informationsgrad einer oder mehrerer Meldungen gemessen. Obwohl sich die Erkenntnistheorie zunächst auf die Untersuchung der Vertriebskanäle beschränkte, die eine effektive und interferenzfreie Nachrichtenübermittlung erlauben, wurde sie rasch zum Thema der mathematischen Grundlagen.

Der Grundgedanke dieser Lehre ist in vielen Gebieten vorhanden, von der Kryptographie über die Informationscodierung bis hin zur Bestimmung des Redundanzgrades eines Texts oder mehrerer Informationseinheiten. Für diese These gibt es andere, neuere Konzepte, die mathematische Analysen und Erkenntnisse kombinieren, wie beispielsweise die von Kolmogorov, Chaitin und Solomonov. 15 ) Mit Mathe den Sieg im Kampf erringen: die Enigma-Chiffriermaschine!

Fazit: Mathematische Formeln haben die Lebenswelt, in der wir mit der Zeit und vor allem seit dem achtzehnten und neunzehnten Jahrhundert existieren, grundlegend gewandelt. Egal, ob Sie es zugeben wollen oder nicht, eines ist sicher: Diese Formeln sind allgegenwärtig, Mathe ist allgegenwärtig, und wir wendet sie mehr oder weniger unmittelbar in unserem Alltag an.

Und wann ist die nÃ??chste mathematische Erkenntnis? Mit welcher mathematischen Erkenntnis wird unser Weltanschauung wieder revolutioniert? Werfen Sie einen Blick auf die vorhandenen Tutoren für den Mathematikunterricht in Berlin oder anderen Stadtteilen.

Mehr zum Thema