Monita Schule

Die Monita Schule

Folgende Abschlüsse bieten wir an der GUTENBERG-SCHULE an: Kindergartenausbildung - Hochschulbildung - Berufsausbildung im Unternehmen - Weiterbildung im Beruf. Abschluss und Transfer| LVR Gutenberg School Folgende Studiengänge werden an der Schule GUTENBERG-SCHULE angeboten: Die Monita (blaue Buchstaben) wird 10 Woche vor dem Übergabedatum eines jeden Schuljahrs versandt, wenn die Überführung eines Studenten durch die Leistung in mehreren Fächern zu diesem Zeitpunkt bedroht zu sein scheint. Anschließend wird von den Lehrern der Gutenberg-Schule angeboten, mit dem betreffenden Schulkind und seinen Erziehungsberechtigten zu sprechen, um die erforderlichen Konsultationen gezielt durchzuführen.

Die Plattform für LehrerInnen

Erst in der vergangenen Schwangerschaftswoche erfuhr ich als Vertretungslehrerin an einem noch nicht vollständig in die Kongresse eingeführten Schuljahr, dass die Monita nÃ? Also muss ich jetzt Monita-Noten für alle (!) meiner Kurse eingeben, obwohl ich noch nicht einmal alle Prüfungen richtig gemacht habe. Deshalb ein paar Fragezeichen dazu oder ärgert mich, ob ich mich irre: Die Monita-Notizen sind nur für'Nicken' von Bedeutung und müssen bei transferfreien SuS nicht eingegeben werden.

Die Monita-Stufen sollten den aktuellen Status der SuS in dem betreffenden Fachgebiet, einschließlich anderer Dienstleistungen, widerspiegeln. Diese Notizen werden auch in der Monita selbst notiert, damit die Erziehungsberechtigten sie vorfinden. Wer kein Monster hat, muss verschoben werden => lieber eine untere Notiz eingeben, um zu vermeiden, dass die betreffenden Pupillen nach eventuellen weiteren Rotnoten nur wegen dieser Regel "rutschen" lassen müssen von dieser Regel her nicht. 1. die Monita-Notizen haben außer dem Monster keine Konsequenzen.

Ich weiß nichts über die Notizen, die da unten abgelegt werden müssen. Dies entspricht im Grunde genommen dem Einstieg in virtuelle Fünfer und Sechser. Der Autor schrieb: Die Monita-Notizen sind nur für "Wackelpagoden" von Bedeutung und müssen nicht für transferfreie SuS eingegeben werden. Du kannst nur die Notizen benutzen, die du bereits hast. Diese Notizen werden auch in der Monita selbst notiert, damit die Erziehungsberechtigten sie vorfinden.

Nur die Probanden und die Bewertung "nicht genügend oder nicht bewertbar" sind bei uns in den Buchstaben enthalten (siehe oben). Sie möchten das Schularbeitsgesetz NRW 50, Abs. 4 durchlesen und einen Mitarbeiter fragen, wie dies in Ihrer Schule geschieht. Zum Beispiel habe ich noch nie von Monita-Notizen gehort, nur von gefährdeten Transfers, ob mit 4, 5 oder 4, 5 oder 4. Was soll das sein?

Als Ersatzlehrer an einem Oberschulgebäude, das noch nicht vollständig in die Kongresse eingeweiht war, erfuhr ich erst in der vergangenen Handelswoche, dass die Monita in der nächsten Schwangerschaftswoche rausgeschickt werden würde", schreibt BateauIvre. Also muss ich jetzt Monita-Noten für alle (!) meiner Kurse eingeben, obwohl ich noch nicht einmal alle Prüfungen richtig gemacht habe. Der Autor schrieb: Die Monita-Notizen sind nur für "Wackelpagoden" von Bedeutung und müssen nicht für transferfreie SuS eingegeben werden.

Die Monita-Stufen sollten den aktuellen Status der SuS in dem betreffenden Fachgebiet, einschließlich anderer Dienstleistungen, widerspiegeln. Diese Notizen werden auch in der Monita selbst notiert, damit die Erziehungsberechtigten sie vorfinden. Diejenigen, die kein Einmonitum erhalten haben, müssen verschoben werden => es ist besser, eine tiefere Tonhöhe einzugeben, um zu vermeiden, dass die betreffenden Pupillen nach eventuellen weiteren Rottöne nur wegen dieser Regel rutschen ". Es ist besser, eine tiefere Tonhöhe einzugeben, da die Monita-Tonhöhen keine Selbstauswirkungen haben, außer dem Einmonitum. zu 1) Für schwache Pupillen ist es wichtig, auch mögliche 3er oder 4er einzugeben, da eine der 3er eine-5er gleichsetzen kann.

Auch interessant

Mehr zum Thema