Mündliche Prüfung Kauffrau für Büromanagement 2017

Oral Examination Office Management Assistant 2017

Welche Erwartungen haben Sie an die mündliche Prüfung? Bestehen Sie die mündliche Abschlussprüfung geschickt. Mündliche Prüfung Kauffrau für Office Management - Beispiel Kostenloses Online-Seminar: Nach diesem Online-Seminar werden Sie endlich verstehen, was Marketingmaterial ist. So können Sie jede Untersuchungsaufgabe ohne Fehler ausfüllen. Kostenloses Online-Seminar: Lernen Sie, wie Sie jede Buchhaltungsaufgabe gefahrlos bewältigen können.

Ideal für Praktikanten + Praktikanten, für die die Buchhaltung relevant ist! Kostenloses Online-Seminar: Profitieren Sie von den besten Tips, um Ihre IHK-Bürowirtschaftsprüfung mit Bestnoten zu bewerten.

Der mündliche examination - Management Assistant for Office Management 2019

Sie befinden sich in der Endphase Ihrer Schulung und haben die Klausur bereits durchlaufen? Danach absolvieren Sie die mündliche Zusatzprüfung zum Bürokaufmann. Da der Berufsstand erst 2014 in Deutschland eingefÃ?hrt wurde und den bekannten Kaufmann fÃ?r BÃ?rokommunikation ablöste, gibt es zwei AusprÃ??gungen fÃ?r die mÃ?

In diesem Beitrag wollen wir die Berichtsvariante und die fachliche Diskussion im Detail erörtern. Denn nur so werden Sie auf Ihre mündliche Abschlussexamen bestens vorzubereiten und sich letztendlich für Ihre Variation aufstellen. Beide Ausführungen weisen auch ihre Vor- und Nachteile auf, die Sie bereits vor der Abschlußprüfung wissen sollten.

Zuerst einmal haben Sie als Bürokaufmann entweder den Bericht oder die technische Diskussion zur Wahl. Worin sich diese beiden Formulare unterscheiden, wird im folgenden Abschnitt näher erläutert. Bei beiden Variationen haben Sie eine kleine Vorlaufzeit von 20 min und dann eine weitere Untersuchungszeit von 20 bis 25 min.

Hierbei ist das bewährte Konzept, dass Sie die Zeit weder kürzen noch verlangsamen sollten. Möglicherweise erinnern Sie sich an den Anfang Ihres Trainings. Im Regelfall wurde Ihnen hier von Ihrem Übungsfirma eine Form der IHK oder der HWK vorgestellt, bei der Ihnen unterschiedliche Möglichkeiten zur Auswahl stünden. Auch für Ihre mündliche Prüfung ist diese Option nun wieder relevant, was das konkret heißt, werden wir Ihnen im weiteren Laufe unseres Beitrags erklären.

Aber zunächst zu der für Sie wahrscheinlich wichtigen Fragestellung. Berichtsvariante oder die fachliche Diskussion zu einem Fall? An dieser Stelle kommt eine besondere Eigenschaft des Berufsbildes des Bürokaufmanns ins Spiel. Sie haben die freie Auswahl zwischen diesen beiden Ausprägungen. Keine Sorge, wir werden Ihnen nun beide Versionen im Detail erklären, damit Sie Ihre Wunschvariante ohne weiteres auswählen können.

Bei der neueren Version und dem Gegenstück zur fallbasierten technischen Diskussion handelt es sich um die Berichtsvariante. Dieser Bericht wird dann dem Prüfungsausschuss unterbreitet, damit dieser darüber befinden kann, auf welcher Basis Ihre mündliche Prüfung stattfindet. An dieser Stelle kommt die fachliche Diskussion zu Fall wieder zum Einsatz. So geben Sie der Untersuchungskommission eine Basis und am Ende findet die klassische Falldiskussion wieder statt, nÃ?

Selbstverständlich haben Sie bei der Berichtserstellung viel zu tun, aber Sie müssen Ihren Bericht nicht erst präsentieren, sondern übergeben ihn einfach dem Prüfungsausschuss. Zusätzlich zu dieser Variation gibt es auch die bewährte Klassikervariante, die fallbedingte technische Diskussion, die wir Ihnen nun näher erläutern werden. Ein großer Pluspunkt der Berichtsvariante ist sicherlich das Erlernen während der Erstellun.

Sie werden alle Themen schrittweise durchgehen, was sicherlich eine sehr gute Aufgabe für Sie sein kann. Mit der Berichtsvariante haben Sie für jedes Fachgebiet einen einzigen Bericht angelegt, wobei der Prüfungsausschuss eine geeignete technische Diskussion geschaffen hat. Wer jedoch keinen Bericht schreiben will und die Klassik-Version unmittelbar in Anspruch nimmt, muss darauf vorbereitet sein, dass der Prüfungsausschuss für eine Wahlprüfung zwei bis drei praktische Tätigkeiten unmittelbar auswählt, die Sie dann in der Mündlichen Prüfung präsentieren müssen.

Aber was ist überhaupt die fachliche Diskussion im Zusammenhang mit dem Fall? Prinzipiell ist die fachliche Diskussion im Zusammenhang mit dem Fall Ihre mündliche Prüfung. Dabei müssen Sie an einer der von Ihnen gewählten Aufgabenstellungen arbeiten und diese in der mÃ??ndlichen PrÃ?fung selbst vorlegen. Neben den optionalen Qualifikationen müssen Sie auch mit allen Kenntnissen und Fertigkeiten Ihrer Berufsausbildung vertraut sein. Es wird empfohlen, sich in diesem Interview ausführlich zu präsentieren, da Sie erst dann optimal auf Ihre mündliche Prüfung vorzubereiten sind.

Wenn Sie sich noch am Beginn Ihrer Trainingszeit befinden, müssen Sie eine der zehn verschiedenen Optionen wählen. Denn es macht verhältnismäßig wenig Sinn, wenn man z.B. Administration und Recht als Option nimmt, obwohl dies nur für den Öffentlichen Sektor bestimmt ist und man vielleicht in einem Handwerk arbeitet.

Beispielsweise sind hier "kaufmännische Prozesse in kleinen und mittleren Unternehmen" viel sinnvoller und für Sie zeitnah. Wenn Sie sich für weitere Auskünfte zu diesem Thema begeistern, empfiehlt sich dieses Handbuch, das Sie wirklich bestens auf Ihr Training und das Trainingsergebnis vorbereitete. Ob Sie die Wintersemester 2018 als kaufmännischer Angestellter für Bürokaufleute oder die Sommerabschlussprüfung 2019 ablegen wollen, mit diesem Lehrbuch bereiten Sie sich bestens auf das fachliche Gespräch am Fall vor.

Wenn Sie Ihre Prüfung erst 2019 ablegen, ist jetzt der richtige Moment für die Vorbereitung. Über 60 Examen aus allen Wahlbereichen finden Sie hier, schauen Sie sich das an!

Mehr zum Thema