Nachhilfe Anbieten Berlin

Studienangebot Berlin

Sie bieten Unterricht oder Sprachunterricht an? Du kannst Nachhilfe in Berlin oder Potsdam anbieten. Unterrichten in Berlin "Berlin, du bist so wundervoll! Berlin..

.." Das sind die Aussagen der Berliner Hymne aus dem Jahr 2003. Und nicht wenige sind derselben Ansicht! Rund 10% aller Bewohner, d.h. 350.000, gehen in die Grundschule (Vorschulen, Primarschulen, Gesamt- und Sekundarschulen, Oberschulen usw.). Über die Berliner Unis (Freie Universtität, TU und Humboldt-Universität) und alle Fachhochschulen (Hochschule für Technologie und Ökonomie Berlin, HfM Hanns Eisler Berlin etc.) gibt es auch mehrere hunderttausend Studierende und Spezialisten in der Hansestadt, von denen viele zu Haus Nachhilfe geben oder Tutor werden wollen.

Aber Berlin muss nicht nur mit privaten Lehrern arbeiten. Außerdem gibt es eine Vielzahl von Privatlehranstalten, in denen Privatlehrer unterrichten werden, meist in kleinen Gruppen. Rund 900 Mio. EUR bezahlen deutschlandweit die Mütter und Väter für die Betreuung ihrer Paten. Sie sind Gymnasiast, Schüler oder arbeiten bereits und möchten in Ihrem Fachbereich Unterricht erteilen?

Nachfolgend finden Sie einige Hinweise, wie und wo Sie Nachhilfe in Berlin leisten können! Die beiden Marktleader im Bereich der Nachhilfe sind der Lernkreis und die Schülhilfe, die in mehreren Stadtteilen Berlins präsent sind (insgesamt gibt es rund 50 Lernkreise und 33 Schülerhilfestellen in Berlin). Beides gibt es seit über 40 Jahren und bietet Nachhilfe für jede Klasse und jedes Studienfach.

In der Regel werden kleine Gruppen von bis zu fünf Studenten unterwiesen. Wer als Tutor an diesen Institutionen arbeiten möchte, kann sich auf der Website des Studentenkreises und der Studentenhilfe eintragen. Schülerinhilfe & Cochlea bietet meist Nachhilfe in kleinen Gruppen an. Sie werden als Einzellehrer, der nur Nachhilfeunterricht gibt, diesen Wert vermutlich nicht überschreiten und müssen daher nicht mit irgendwelchen Abschlägen gerechnet werden.

Hinzu kommen weitere private Nachhilfeeinrichtungen wie das Lernstudio Barbarossa und das Lehrwerk, die nach dem gleichen Grundsatz arbeiten. An allen privaten Nachhilfe-Schulen sind Sie als Freelancer aktiv und werden gegen Entgelt ausbezahlt. Selbstverständlich haben Sie auch die Mýglichkeit, den Schýler zu Haus vollkommen eigenverantwortlich zu erziehen. Sie haben mit dieser Variation einen Weg zwischen Ihren Privatstunden und müssen Ihre Studenten selbst finden, aber Sie verdienen mehr, weil Sie den Profit nicht mit einer Privatlehranstalt teilen mÃ??ssen und Sie die Zeit selbst verwalten können.

Nachhilfeunterricht in der vertrauten Atmosphäre des Studenten ist am häufigsten und bietet Ihnen den größten Zeitlohn. Also, wo findet man Nachhilfe-Studenten? Veröffentlichen Sie zum Beispiel eine Anzeige auf der Website von e-bay und bieten Sie Ihre Dienstleistungen als Tutor an. Auf unserer Internet-Plattform finden Sie tägliche Privatdozenten mit Studenten, die Nachhilfe in den Bereichen Deutsch, Mathematik, Chemie u. a. benötigen.

Verwenden Sie daher so viele Keywords wie möglich wie "Deutsch Sprachkurs", "Musikunterricht" oder "Mathe Nachhilfe", damit Ihre Werbung oben im Page Ranking auftaucht. Bitte auch angeben, ob Sie Online-Tutoring anbieten. So können Sie komfortabel von zu Haus aus Einzelunterricht erteilen und Ihren Kundenkreis vergrößern, da Sie auch in Australien oder Südafrika lehren können.

Sie können Ihre Werbung auch von (ehemaligen) Studenten, Arbeitskollegen usw. bewertet bekommen, was Ihre Bewertung (d.h. die Zahl der Sterne, die Sie haben ) und damit die Chance, von neuen Studenten angesprochen zu werden, erhöhen wird! Sie können neben den Klassikern wie Mathematik und Germanistik auch andere "exotische" Fächer wie Designunterricht, Technik oder 3D-Animation anbieten.

Auf anderen Websites können Sie nicht nur Ihre eigene Werbung schalten, sondern auch Anzeigen von Privatlehrern auf der Suche nach einem Lehrkörper auffinden. Auch hier sollte man als Tutor mehrere Bügeleisen im Einsatz haben. Private Studienagenturen wie der Abakus und der Schülerring sorgen für Sie als private Tutorinnen und Tutor, die Sie nicht an der Hochschule selbst, sondern zu Haus unterrichten.

Sie vereinbaren auch hier Ihre Terminvereinbarungen mit dem Studenten und zwar in flexibler und direkter Form, ohne dass die Behörde eingreifen muss. Das hat den Nachteil, dass Sie die Studenten nicht selbst aufsuchen müssen, aber der Stundensatz wird von Ihnen nicht festgesetzt und ist geringer als wenn Sie selbst Nachhilfe geben. In dem gegenwärtigen sozialen Umfeld gibt es auch eine große Anzahl von Studenten, die Nachhilfe brauchen, sich diese aber nicht leisten können.

Studentpaten Berlin e. V. hat es sich zur Pflicht gemacht, arabischsprachige Einwanderer als Pate zu werben, die sich für ein Jahr dafür einsetzen, ihrem "Patenkind" zumindest einmal pro Jahr einen freiwilligen Unterricht zu erteilen. Der Unterricht erfolgt im Haus des Schülers, wo Sie in engem Zusammenhang mit ihm und seiner Gastfamilie stehen und die soziale Interaktion angeregt wird.

Auch für alle Schulpaten wird eine Weiterbildung durchlaufen. Eine schöne Verpflichtung, für die alle Sponsoren nach einem Jahr Ehrenamt eine Urkunde vom Schülervertreter Berlin e. V. mitnehmen. Darüber hinaus gibt es das Multikulturlle Jugend-Integrationszentrum e. V. in Berlin, wo Sie Kinder und Jugendliche mit und ohne Zuwanderungsgeschichte bei ihren Aufgaben unterstützen und Nachhilfe leisten können, entweder auf freiwilliger Basis oder gegen eine Gebühr von 20? pro Tag.

Wieviel kann ich mit Nachhilfe verdienen? Abhängig von Ihrem Erfahrungsstand können Sie auch mehr fordern, z.B. wenn Sie bereits seit zehn Jahren Nachhilfeunterricht haben oder als Lehrer gelernt haben oder studieren. Sie möchten Nachhilfe leisten und Ihr Wissen mit anderen Menschen austauschen?

Auch interessant

Mehr zum Thema