Nachhilfe Deutschland

Studiengebühren Deutschland

Größter deutscher Verband von Privatschulen, der professionellen und qualifizierten Unterricht anbietet. Nachwuchshilfeinstitut & Co. - die bedeutendsten Angebote für Nachhilfe in Deutschland

Zusätzliches Tutoring wird in Deutschland immer populärer. Über 1,2 Mio. Bundesschüler (14% aller Schüler) bekommen bereits einen kostenlosen oder kostenpflichtigen Privatunterricht. Lassen Sie uns einen Einblick in die grössten Tutorenanbieter auf dem deutschsprachigen Raum geben. Vom Klassik-Institut bis zum neuartigen Online-Tutoring-Angebot:

Wie finde ich den richtigen Tutor für mich? Zu den renommiertesten Instituten in Deutschland gehören Abacus, Schülerinstitution, Studentenkreis und Kuratorium für mathematisch-englische Nachhilfe. Die gebührenpflichtigen Dienstleister sind in allen großen und den meisten mittelständischen Metropolen mit Filialen präsent und verfügen über eine große Anzahl von Tutoren vor Ort.

Bei der Anbieterin Abacus erhält jeder Student seinen eigenen Trainer, der eigens für ihn auserwählt wird. Der Umfang der Unterrichtsstunden kann an den jeweils aktuellen Unterstützungsbedarf angepasst werden. Ein flexibler Terminvereinbarung ist möglich. Dass der Tutor zum Studenten nach Haus kommt, spart ihm auch Zeit.

Der Preis für eine Unterrichtsstunde von durchschnittlich 90 Unterrichtsminuten muss einzeln beim Abacus-Institut erfragt werden. Das zweite, sehr renommierte Angebot ist die Schülerin oder der Schülerin. Darüber hinaus verfügt sie über ein breites Unterstützungsprogramm. Das Lernen findet im Gegensatz zum bisherigen Provider Abacus in kleinen Gruppen am Lehrstuhl statt. Darüber hinaus werden die Studierenden auch bei Fragestellungen oder Mehrdeutigkeiten persönlich unterstützt.

Der Preis für die "klassische" Studienbeihilfe beträgt 8,70 pro Std. Darüber hinaus gibt es in der Schule auch individuelle Nachhilfe. Dritter Dienstleister ist der Forschungskreis. Die Schule verfügt auch über ein großes Fächerspektrum sowie die Wahl zwischen Kleingruppenunterricht und individuellem Nachhilfeunterricht. Letzteres ermöglicht es, die Lernerfolge variabel zu definieren und das Lernerfolgskonzept auf den Lernenden abzustimmen.

Darüber hinaus besteht im Rahmen des Studierkreises die Option, online zu unterrichten, wenn der Student nicht an das Lehrstuhl kommen kann. Für Fragestellungen zu den Themen Mathematik, Germanistik und Anglistik steht dem Studierenden von 14-21 Uhr ein Dozent per Videochat zur Verfüg.... Ein besonderes Merkmal des Arbeitskreises ist die Ausbildung von Studierenden in ausgesuchten Fachrichtungen wie z. B. Elektrik, Betriebswirtschaft, Statistikwissenschaften und Computerwissenschaften.

Die Studiengruppe bietet vor der Immatrikulation kostenlose Probestunden an, um das Leistungsangebot und die Lernumgebung kennen zu lernen und zu bestimmen, was zu dem betreffenden Studenten paßt. Je laenger die Vertragsdauer, desto niedriger sind die Unterhaltskosten. Der Preis ohne Vertragsdauer beträgt 10,88? pro Lektion zuzüglich einer "Starter-Flatrate" von 49?. Für eine Dauer von 24 Monate belaufen sich die Preise auf 8,06 pro Lektion bei gleichbleibender "Starter-Flatrate".

Online-Tutoring ist im Mietpreis enthalten. Umso mehr ist der Lieferant Kaumon bekannt.

Hier können auch Fragestellungen nach den korrekten Lern- und Arbeitsmethoden beantwortet werden. Die Lektionen finden auch in einem privaten Tutoreninstitut statt. Der Fortschritt des Studenten wird wie in anderen Institutionen regelmässig mit dem Studenten und den Erziehungsberechtigten erörtert. Der Einzelunterricht bei der Firma L'Kumon muss per Telefon beantragt werden, da die Preise von Person zu Person unterschiedlich sind.

Zusätzlich zu den oben erwähnten "klassischen" Tutoreneinrichtungen werden immer mehr Online-Tutorenunternehmen angeboten. Grundlegende Vorzüge des Tutoring online: Die Unterrichtsstunden sind oft günstiger, weil es keine zusätzlichen Kosten und keine Zeit für Reisen gibt, und die Wahlmöglichkeiten für die Studenten sind viel umfangreicher. Das bedeutet, dass Nachhilfe per Webcam besonders in ländlich geprägten Regionen von Interesse sein kann, in denen keine passenden privaten Instruktoren in der näheren Umgebung unterkommen.

Möglich ist auch das Tutoring von Duden Learnattack. Dort kann sich der Student registrieren und bekommt Online-Zugang zu Übungen, Probeprüfungen, einem Wortschatz und Lernvideos. Es kann 48 Std. lang ohne zusätzliche Gebühren voll ausgenutzt werden. Bei 6 Monaten Online-Tutoring betragen die Gebühren 23,96 pro Kalendermonat, bei 12 Monaten 19,96 und bei 24 Monaten 15,16?.

Darüber hinaus bieten wir Online-Tutoring für fast alle Unterrichtsfächer an. Dort kann der Student mit Lernvideos, fachspezifischen Tabellen, einem Hausaufgaben-Chat und Nachhilfe mit Unterstützung eines Reiseleiters seine Lernlücken schließen und anspruchsvolle Lehrinhalte einüben. Lernzeit und -häufigkeit können ganz nach Wunsch vereinbart werden. Der Preis für den Nachhilfeunterricht über Sofaautor beträgt 14,95 pro Kalendermonat im Grundpaket und 19,95? im Premium-Paket.

Letzteres beinhaltet einen Hausaufgaben-Chat, weitere Tabellenkalkulationen und eine 24-Stunden-Betreuung durch die Dozenten. LERNBUD ist ein Online-Tutoring-Service, der Lehrern zur Verfügung steht, die privaten und unabhängigen Nachhilfeunterricht erteilen. Die Studentin wählt einen Dozenten aus dem Portal aus, nimmt über Skyp mit ihm Kontakt auf und unterhält sich in einem ersten Gesprächstermin (ca. 20 Minuten) mit ihm.

Wenn Sie einen guten Draht haben, können die Lektionen über das Internet weitergeführt werden. Wenn die Nachhilfe weitergehen soll, gibt es 3 verschiedene Pakete. Auch Scoyo offeriert Nachhilfe online. Die 6-monatige Abonnement ist für 24,99 pro Tag erhältlich, 12-monatige Dauer kostet 19,99 ? und 24-monatige Dauer kostet 14,99 ?. Das Lernwerk arbeitet analog zum Tutoring in der Schule Lerns.

Die Lektionen finden auch hier über das Internet via Skypen statt. Darüber hinaus ist im Rahmen des Lernwerkes auch Nachhilfe im Berliner Umland möglich. Die monatlichen Kosten betragen 75 ? pro Monat für einmal pro Woche und 150 ? pro Monat für zweimal pro Woche. Daraus kann der Student über diese Website je nach Interesse und Fachgebiet einen Lehrenden aufsuchen.

Der Onlineunterricht kann dann über Skyp oder andere Provider erfolgen. Der Preis für den Privatunterricht wird von jedem einzelnen Trainer festgelegt. Beim easy tutor, wie bei anderen bereits erwähnten Platformen, entscheidet sich der Student für seinen eigenen Tutor. Allerdings wird auf dieser Website kein Lektionen über das Internet angeboten, sondern über ein eigenes Videoprogramm, mit dem Lehrkräfte und Lernende gemeinsam miteinander interagieren und arbeiten können.

Je nach Anzahl der gebuchten Stunden (je 90 Minuten) fallen die Preise unterschiedlich aus. Die Anbieterin offeriert Online-Tutoring in den Schwerpunktfächern Mathe, D/E. Er kann auf sein im Kurs eingesetztes Lehrbuch im Internet zurückgreifen und Aufgaben zu dem entsprechenden Themenbereich durchführen. Für alle drei Themen betragen die Preise 15,95 pro Jahr.

Wenn du zusätzlich Nachhilfe per Video-Chat möchtest, zahlst du 23,90?. In Noteins wird Unterricht für Schüler der Grundschule ab der 11. Klassenstufe angeboten. Dazu werden auch Video-Chats verwendet. Zeit und Häufigkeit des Privatunterrichts können einzeln festgelegt werden. Bei 45-minütigem Unterricht liegen die Kosten zwischen 7,50? und 10,50?. Die deutschen Tutorenmärkte boomen!

Die Studentin /der Student wendet sich an die Lehrerin / den Betreuer und kann mit ihr / dem Betreuer individuell Terminvereinbarungen treffen, wie z.B. diese Hauswoche, nÃ??chste Schulwoche in der Freizeit und die folgende Schulwoche via Control. So kann der Einzelunterricht an die jeweiligen Anforderungen angepaßt werden.

Werfen Sie einen Blick auf unsere große Anzahl an Lehrkräften, die für das Nachhilfeunterricht in Berlin zur Verfügung stehen.

Auch interessant

Mehr zum Thema