Nachhilfe Latein München

Studiengang Latein München

Lateinunterricht in München und der Region Die Lateinstunden sind eine große Aufgabe für die Lehrer: Sie müssen vor einer großen Gruppe von Jugendlichen eine Fremdsprache erlernen, die nicht mehr lebend gesprochen wird (sonst blicken sie nicht einmal von ihrem Smartphone auf ;-)). Schlägt dies fehl, schwindet das Interessen der Pupillen, ihr Engagement für das lehrreiche Thema nimmt ab und die Leistungen werden verschlechtert.

Schon jetzt wird der Aufruf zum Nachhilfeunterricht zur Sicherheit des Schulerfolges erhört. Aus diesem Grund entsteht oft das geschilderte Phänomen und das Thema Latein wird zum kleinen Tipp auf der Skala, der über Fortschritt oder Repetition bestimmt. Der Einzelunterricht, vor allem im Lateinunterricht, eröffnet dem Studenten beträchtliche Chancen, die Faszination für die lateinamerikanische Kultur zu wecken.

Ob Cäsar, Cicero oder Ovid, die Auseinandersetzungen der Machthaber oder der Völker, unzählige Ränke und Schicksale; darauf gibt es Verweise aus der Gegenwärtigkeit, durch die die lateinamerikanischen Schriften auf einmal so attraktiv werden, wie sie erfrischend aktuell sind. Eine gute Lateinlehrerin schafft es, auf diese Weise die Historie in der Münchner Moderne zum Leben zu erwecken.

Möchten Sie mehr darüber erfahren, wie wir einen geeigneten Lateinlehrer für Sie finden können? Jeder, der wenigstens in Latein schwimmen möchte, muss ein Minimum an Anstrengung in das Lernen des Vokabulars und der grammatischen Formulierungen einbringen. Aus diesem Grund unterrichten unsere lateinischen und altgriechischen Tutoren aufgrund ihrer jahrelangen Lehrerfahrung Tipps und Tricks für einen zeiteffizienten Wortschatzunterricht.

Soll das Vokabulargedächtnis wieder funktionstüchtig werden, muss diese Gefühlsbremse zunächst im Privatunterricht gelockert werden. Da viele der heute verwendeten Lehrbücher nicht auf dem neuesten Wissensstand der neuesten didaktischen Erkenntnisse sind, kann auch ein Einblick in eine andere lateinische Grammatik oder ein anderes lateinisches Lehrbuch helfen. Das Lateinische ist anders - sogar rechnerisch!?

In unserer jahrelangen Jugendarbeit sind wir der Meinung, dass Latein im Sprachkanon eine besondere Rolle einnimmt. Aufgrund des unverwechselbaren systematischen Ansatzes der Übersetzung erfordert das Lateinische, dass die Studenten in einer Weise arbeiten, die mehr im Einklang mit wissenschaftlichen und mathematischen Denkweisen steht. Aus diesem Grund verstehen sich (zumindest bis zur Lesephase) Studierende, deren Interesse an Mathematik und Naturwissenschaften liegt, oft gut mit Latein.

Andererseits bitten uns viele Schülereltern um Hilfe, die sonst sehr gut mit den Fremdsprachen zurechtkommen. Für weitere Informationen stehen wir Ihnen gerne unter der Telefonnummer (089) 489 985 36 zur Verfügung, damit Sie einen interessierten und tatkräftigen Lateinlehrer in München besuchen können, der zu Ihnen nach Haus kommen wird!

Beruflich ist er, der selbst Familienvater von zwei Kindern ist, seit über 10 Jahren mit Schülerinnen und Schülern tätig und begleitet sie durch die Lerninhalte von der Primarschule bis zur Universität.

Auch interessant

Mehr zum Thema