Nachhilfe von Schülern für Schüler

Betreuung durch Schüler für Schülerinnen und Schüler

So finden Sie so schnell wie möglich einen Teilzeitjob als Tutor! Das Projekt "Schüler helfen Schülern" besteht aus folgenden Eckpfeilern:. Tutorentätigkeit als Studentenjob anbieten Und dann verwandeln Sie Ihr Können in Bares! Wer auch in der Situation ist, die Lerninhalte zu transportieren und etwas geduldig zu sein, für den könnte der Unterricht die ideale Nebenbeschäftigung sein. Dabei geht es in der Regel darum, zusammen an Inhalten zuarbeiten, die Ihr Schüler in der schulischen Ausbildung nicht richtig verstand oder die Sie speziell für Kurstests oder Prüfungen üben.

Einen Platz für eine Nachhilfe zu bekommen, ist übrigens nicht so schwierig. Poste eine Nachricht an deine Sprachschule, an andere Sprachschulen in deiner Nähe oder an den nächstgelegenen Lebensmittelmarkt. Weil sie wissen, wer in den untenstehenden Kursen Sie vielleicht Nachhilfeunterricht benötigen. Sie können auch im Netz auf sich selbst hinweisen und sich z.B. hier kostenfrei als Tutor registrieren.

In welchem Umfang und für wie lange du jedes Mal Nachhilfe leistest, musst du mit den Erziehungsberechtigten besprechen. In der Regel sind dies 1-2 Terminvereinbarungen pro Kalenderwoche am Nachmittag oder Abend, die je 45-90 minütig sind.

Nachhilfeunterricht - Schüler Hilfe Schülern

Im Rahmen eines Nachhilfekonzeptes der ERÎ'SMUS-SV ermöglicht das Programm ch.ch-helfen-Schülern eine Einzelförderung Ihrer kinder zu überschaubaren Privieren durch die Unterstützung von w. v. Schüler und Schüler der höheren Kategorien. Schülerinnen und Schüler der selben Waldorfschule hilft Ihrem Kleinkind, Lernschwächen zu überwinden und unterstützen in den Sprachen. Fächern Mathematik, Deutschland, England, Französisch und Lateinamerika.

Dein Kleinkind möchte an diesem Beispiel mitarbeiten und Unterricht haben? In diesem Informationsschreiben finden Sie dann alle wichtigen Angaben zum Registrierungsverfahren. Sie wollen Tutor in diesem Team sein?

Danach fülle, bitten Sie beide Parteien des Informations- und Registrierungsformulars und reichen Sie es an Hrn. Grassl im Lehrerkabinett ein. Bei weiteren Rückfragen steht Ihnen Herr Grassl gerne zur Verfügung.

Mehr zum Thema