Nachhilfelehrer Rechnungswesen

Tutor Buchhaltung

Buchhaltungsunterricht durch Fachleute | Studentenhilfe Mit Hilfe von Praxisbeispielen helfen Sie den Schülern der Berufsschule, sich mit einem Betrieb zu identifizieren, damit sie dessen Abläufe besser nachvollziehen können. Die Buchhaltungslehrer sind nicht nur bestens geschult, sondern unterscheiden sich auch durch ihr Einfühlungsvermögen. Die Studierenden haben ein ausgezeichnetes Verständnis für die persönlichen Belange der Studierenden. Das Ergebnis ist ein maßgeschneiderter Buchhaltungsunterricht, der letztlich zum angestrebten Ergebnis beibringt.

Die Buchhaltung verbucht die Vermögens-, Finanz- und Ertragslage einer Gesellschaft. Für viele Berufsschülerinnen und Berufsschüler ist es schwierig, die Lerninhalte dieses Faches zu lernen, da sie keinen Unternehmensbezug und schon gar keine Kenntnisse der betrieblichen Abläufe haben. Aus diesem Grund gibt es bei der Schule einen Buchhaltungsunterricht, der die Grundkenntnisse verbessert und die Studierenden auf den neuesten Stand bringt.

Im Privatunterricht Buchhaltung können Studenten und Praktikanten die entsprechenden Lerninhalte vertiefen, ihr Wissen erweitern und neue Lerninhalte schrittweise entwickeln. Wird ein komplexer Zusammenhang nicht von vornherein erkannt, ist es schwierig, die Folgeprozesse richtig zu durchschauen, da viele Lerninhalte im Rechnungswesen darauf aufbauend sind.

Daher setzen unsere engagierten Lehrenden im Nachhilfeunterricht für das Rechnungswesen auf das nötige Grundwissen und betrachten die wesentlichen Punkte, die für einen erfolgreichen Abschluß sind. Durchschnittliche Lehrfragen im Rechnungswesen: In unserer Nachhilfebuchhaltung ist es uns besonders wertvoll, dass Studenten und Lehrende gut zusammen arbeiten. Persönliche Betreuung heißt für uns, dass wir uns mit den verschiedensten Schwerpunkten auseinandersetzen und den Nachhilfeunterricht in der Buchhaltung genau so konzipieren können, wie der Student es wünscht.

Die Buchhaltung ist für Schülerinnen und Schüler an Berufsschulen oft ein Geheimnis aus vielen verschiedenen Daten und unzugänglichen Informationen. Weil das Sachgebiet in der Tat recht vielschichtig ist, verliert ein Student mit Buchhaltungsproblemen rasch den Kontakt. Bei der Vermittlung der für den Buchhaltungserfolg erforderlichen Grundkenntnisse helfen die Betreuer der Schülerin /des Betreuers Ihrem Haus.

Für unsere Lehrenden ist die Leistungsbereitschaft ihrer Studierenden von großer Bedeutung. Die Tutoren der Buchhaltung sind auf ihre Fachgebiete fokussiert und beschäftigen sich mit jedem Einzelschüler und jeder Einzelperson besonders mit diesem. Die Studierenden wissen, wie man die Inhalte sehr klar erklärt und so aufbereitet, dass sie von den Studierenden unmittelbar umgesetzt werden können.

Je nach Veranstaltungsort kann eine zusätzliche einmalig anfallende Registrierungsgebühr von bis zu 55 EUR (UVP) erhoben werden.

Mehr zum Thema