Ostern 2016 Nordrhein Westfalen

Nordrhein-Westfalen Ostern 2016

Urlaub 2016 in Nordrhein-Westfalen zum Drucken. Schulferien 2016 in NRW: G 05.05.2016 (Do.) Christi Himmelfahrt: Ostern 2016, Sonntag, 27.

In Nordrhein-Westfalen ("NRW") gelten neben den nationalen Feiertagen 2016 folgende Feiertage:. Mitwoch, 23. Dezember 2015 Mittwoch, 6. Januar 2016, Ostern.

Corpus Christi - warum wir in NRW kostenlos sind und andere nicht - Home - Current Hour - Television

Neben Nordrhein-Westfalen ist Corpus Christi ein deutscher Feiertag in Baden-Württemberg, Bayern, Hessen, Rheinland-Pfalz, Saarland und einigen Kommunen in Sachsen und Thüringen. Der Nationalfeiertag ist in Österreich und Liechtenstein, in der Schweiz in den hauptsächlich katholischen Ständen. Übrigens feiert die Evangelische Kirche Corpus Christi nicht, denn Martin Luther hat den Tag 1527 als "das schädlichste Fest des Jahres" verurteilt, dem die biblischen Grundlagen fehlen.

Der Fronleichnam schließt sich den Feiertagen im Frühling an: Am Ostersonntag geht es um den Tode und die Wiederauferstehung Jesu, am Aufstieg um seine Einweisung in den Himmelsraum und am Pfingstfest um die Sendung des Hl. Geists an seine Nachfolger. Corpus Christi kommt immer am zweiten Pfingstwochenende, und der Spitzname heißt " Festmahl des Körpers und des Bluts Christi ".

Die Katholischen wollen damit an die Anwesenheit Jesu in ihren Gedenkgottesdiensten nachdenken. Vor rund 750 Jahren brachte der verstorbene Pope Urban IV. Fronleichnam als generelles kirchliches Fest ein, die ersten Umzüge fanden bereits in den 70er Jahren in Köln statt. Corpus Christi hat übrigens nichts mit Glück zu tun. Die Bezeichnung stammt von der al-hochdeutschen " Front " für "Herr " und "lichnam " für "Leib" ab.

Reise-Blog mit Fokus auf Reisetätigkeiten in Europa, Südafrika und der ganzen Schweiz.

In der Freizeit über die Ostern und in den Osterfeiertagen machen sich viele für eine Osterreise bereit. Natürlich kann man auch ein so genanntes Osterarrangement mit zwei, drei, vier oder mehr Nächten in einem Haus, einer Gastfamilie oder einer Wohnung einplanen. Auch über die Ferien kann man ohne spezielles Ostern-Programm, aber auch als Ostern-Exkursion "nur" einen Exkursionen machen.

Hierfür gibt es einige nette Reiseziele in Nordrhein-Westfalen. Auch zu Ostern lohnt sich ein Besuch der Reichsstadt Aachen und von dort aus in das ruhige Eifeldorf Kloster. Im Dreiländereck Deutschland-Belgien-Niederlande, in der Euregio Maas-Rhein am nördlichen Rand der Elbe, befindet sich Aachen. 1978 wurden der Aachener Münster, das Aachener Stadtbild und der Schatzkammer des Doms als erstes innerdeutsches Kulturgut und zweites Weltkulturerbe in die UNESCO-Welterbeliste eingetragen.

Die ruhige Eifelstadt Montschau befindet sich an der Rure in der Zeit. Der Ort befindet sich zwischen den Bergabhängen des Naturparkes Hohe Wenneifel in der Rureihe. Aber ein Ostertrip nach Spanien lehrt uns etwas anderes. Die LandschaftsparkDuisburg Nord ist ein 200 ha großer Landschaftspark um ein stillgelegtes Eisen- und Stahlwerk in Duisburg-Meiderich, das im Zuge der Weltausstellung Emscherpark entstanden ist.

Das Landschaftsschutzgebiet ist einer der Fixpunkte der European Road of Industrial Heritage und der Industrial Heritage Rout. Die industriellen Anlagen werden am Freitag, Samstag und Sonntag durch die farbliche Ausleuchtung von Jonathan Parks inszeniert. Vor allem an Ostern gibt es diverse geführte Touren, die auf jeden Fall einen Blick lohnen.

Hier können Sie natürlich nach Ostern suchen: im Park des Klosters Kamp. Das 1123 gegründete Stift Kamp ist ein Stift in / bei Kamp-Lintfort am Niederrhein. Das Stift befindet sich auf einem Berg (Kamper Berg). Eine Reise in die rheinische Vergangenheit zu Ostern? Ausgabe des "Jahrmarkt anno dazumal" läd das Freiluftmuseum Sie am Ostersonnabend, den 04. Mai, erneut für neun Tage zu einer einmaligen Reise durch die Historie der populären Unterhaltung ein.

Zu Ostern einmal um die Hälfte der Erde? Das ist auch hier in Nordrhein-Westfalen möglich. Dafür genügt ein Umweg in den "Japanischen Garten" bei BayKomm in Leverkusen. Der " Japangarten " ist mit seinen verzweigtkettigen Wegen, Weihern, kleinen Wässern sowie Blüten, Büschen und Gehölzen das ganze Jahr über eine Insel der Ruhe und Schonheit.

Dazu zwei kurze Tipps zu Stadtbesichtigungen über Ostern: Wie wäre es mit einer Reise nach Münster oder Düsseldorf? In Münster lebt die Stadtgeschichte weiter. Was machst du an Ostern? Hast du auch eine Reise vor?

Auch interessant

Mehr zum Thema