Pfingstferien 2018 Nrw

An Pfingstferien 2018 Nrw

Gute Nachrichten für alle Schüler in NRW: Erstmals seit langem wird es 2018 wieder eine ganze Woche Pfingstferien in Nordrhein-Westfalen geben. In der Regel haben Studierende in Nordrhein-Westfalen höchstens den Dienstag nach Pfingsten frei. Das Jahr 2018 ist anders: Vom 22. Mai 2018 bis zu den 25. Feiertagen in Nordrhein-Westfalen für 2018.

2018 alle Schulferien und Feiertage in Nordrhein-Westfalen auf einen Blick. Im Jahr 2018 wird es in Nordrhein-Westfalen erstmals seit langer Zeit wieder eine ganze Woche Pfingstferien geben. Ferien 2018 in Deutschland: Feriendaten für die Ferien 2018 in NRW, Baden-Württemberg, Niedersachsen, Hamburg, Hessen, Bayern etc.

Langer Pfingsturlaub bleibt in NRW eine Besonderheit.

In NRW sind die Schulgebäude nach den Pfingstferien für eine ganze Weile inaktiv. Es ist ein Wunschtraum für Kinder, für erwerbstätige Familien wahrscheinlich weniger: Nach den Feiertagen zu Pfingsten sind die NRWer Waldorfschulen eine ganze Weile zu. Ein so langer Pfingsturlaub - das letzte Mal in NRW war 1966. Ursächlich dafür ist die günstige Ferienzeit im Bildungsjahr 2017/18: Zwei Ferien fanden in den Sommerferien statt, der Allerheiligentag und der Reformatiktag, der aufgrund des Jahrestages der Reformation überregional besonders gefeiert wurde.

Damit bleibt mehr von den 75 Urlaubstagen, die jedes Jahr verteilt werden müssen. Es macht Sinn, eine kostenlose Zwischenwoche einzulegen, so das Bildungsministerium.

Zum ersten Mal wieder eine ganze Pfingstwoche in NRW - Schul- und Campusurlaub

Bis 2024 hat das Bildungsministerium die Daten für die Oster-, Herbst- und Weihnachtsfeiertage festgesetzt. Im Jahr 2018 wird es eine Aufstellung wie die letzte im Jahr 1966 sein. Düsseldorf..... Im Jahr 2018 wird es in Nordrhein-Westfalen zum ersten Mal seit langer Zeit wieder eine ganze Pfingstwoche lang Urlaub sein. Außerdem sind die Daten für die Oster-, Herbst- und Weihnachtstage bis zum Ausbildungsjahr 2023/24 fixiert.

"Die Ferien im Ausbildungsjahr 2017/18 sind in der Regel so gut, dass wir noch Ferien hatten", sagte Barbara Löcherbach, Pressereferentin des Unterrichtsministeriums. Im Jahr 2018 werden die Schulgebäude von Pfingsten (21. Mai) bis Freitags (25. Mai) geöffnet sein. Die letzte kostenlose Pfingstwoche nach dem Pfingstmonat war 1966 für Kinder in NRW, und 2018 dürfte bis auf weiteres die Regel bleiben: Für die folgenden Schuljahre sind bis 2024 keine längeren Pfingstferien geplant.

Wie bisher sind die Schulgebäude hier nur dienstags nach dem Pfingstfest zu. In der Schulzeit 2021/22 wird dieser Ruhetag in Ausnahmefällen abgesagt.

Nordhein-Westfalen (Nordrhein-Westfalen)

In Westfalen - Am Pfingstfest wird 49 Tage nach Ostern getagt. Zur besseren Planung der Ferien und der Pfingstferien haben wir die Daten für Sie aufbereitet. Das Pfingstfest ist ein kirchliches Festmahl. Am Pfingstfest wird die Sendung des Hl. Geists von den Getreuen begangen. Das Pfingstfest ist ein wunderbares langes Wochende für alle Mitarbeiter.

Die Pfingstwoche ist in allen Ländern ein öffentlicher Tag, ein so genannter Nationalfeiertag. 2018 fiel der Pfingsttag auf das zweitletzte Wochenende im Mai. In diesem Jahr wird es auch in Nordrhein-Westfalen Pfingstferien geben. Ähnlich wie zu Osterfest wird das pfingstliche Feuer am Sonnabend vor dem Pfingsten an vielen Orten entzündet. In der Pfingstzeit und am pfingstlichen Montag versammeln sich glaubende Christinnen und Christinnen zu Gottesdiensten.

An vielen Orten gibt es zu Weihnachten Tanzabende oder Aufführungen. Hierzu zählt auch das Anlegen von Pfingst- oder Maibäumen. Für die Pflege von Bäumen. Pfingstrosen werden in Niedersachsen angepflanzt. Das Pfingstfest ist auch das Festival der Schäfer, denn zu diesem Zeitpunkt wird das Rind zum ersten Mal vertrieben. Deshalb wird in ländlich geprägten Regionen das Nutztier eingekesselt. Zum Teil gibt es auch noch heute gepflegte Dörfer in der Stadt.

Mehr zum Thema