Pindl

Nadelholz

Anmeldung an der Private Business School Pindl! mw-headline" id="Werdegang">Werdegang[Bearbeiten | < Quellcode bearbeiten] Die Regensburgerin Alois Pindl (*19. Juli 1920) ist eine deutsche Kauffrau und Schulgründerin. In Regensburg wurde Pindl als jüngste von neun Kinder des Ehepaars Josef und Franceska Pindl in Regensburg zur Welt gebracht. Anschließend baute Pindl seine eigene Privatschule auf, wo er Kurse für Sekretariat, Buchhaltung, Sprachen, Stenografie- und Schreibmaschinenunterricht sowie spezielle Kurse für Rückkehrer durchführte.

In der Folge errichtete er im früheren Blue Sisters Children's Hospital ein Sekundar- und ein Privatgymnasium, das er für zweieinhalb Mio. DM erlangt hatte. Im Jahr 2017 betreibt die Privatschule Pindl sechs Regensburger Hochschulen (Gymnasium, FOS, Echt-Schule, Wirtschaftliche Schule, Kinderhaus), Straubing (Wirtschaftsschule) sowie ein internes Schulzentrum, das seinen Sitz auch in Regensburg hat.

Wirtschaftshochschule

Triff jetzt die passende Wahl für das neue Schuljahr: Das ist der beste Weg zur Mittelstufe! - Bei uns finden Sie die idealen Voraussetzungen für eine Kaufmannslaufbahn oder den Wechsel an eine Fachhochschule. - Bis auf die 2-stufige Business School werden ab der siebten Schulstufe alle Schüler* in iPad-Klassen unterwiesen. - Grundschulabschluss der 5-stufigen Business School ist seit dem 17 /18 für alle Schüler* von Mittelschulen, Gymnasien und Gymnasien möglich - wir sind die einzigste Musterschule in der Oberpfalz.

  • Es gibt außerdem weitere Zugangsmöglichkeiten zur siebten und achten Schulstufe sowie zur zweistufigen Business School ab der zehnten Schulstufe. Gern führen wir Sie und Ihr Kleinkind in unsere Waldorfschule ein und führen Sie in das Pindl-Schulkonzept ein.

Business School - Private Business School PINDL

Anmeldungen an der Private Business School Pindl! Bei der Wirtschaftshochschule Pindl an der Mittelstufe II - Setzen Sie auf unsere mehr als 65jährige Berufserfahrung in einem traditionsreichen Schultyp mit Perspektive! Das ist der beste Weg zur Mittelstufe! Weshalb zur Pindl Business School umsteigen? - Die idealen Voraussetzungen für eine Kaufmannslaufbahn oder einen späten Wechsel an eine Fachhochschule sind gegeben.

  • Direktaufstieg an die 5-stufige Business School für alle Kinder von der Mittelschule, der Sekundarschule, dem Abitur, dem Abitur bis zur sechsten Schulstufe möglich. - eine weitere Zulassungsmöglichkeit in die Klassen I und II sowie in die 2-stufige Business School ab der I. Stufe. Gern führen wir Sie und Ihr Kleinkind in unsere Waldorfschule ein und führen Sie in das Pindl-Schulkonzept ein.

Mehr zum Thema