Praxis für Lerntherapie

Praktische Praxis für Lerntherapie

Bei den folgenden Themen finden Sie in der "Praxis für Lerntherapie Katharina Franke" Hilfe: Mit uns können Sie sich über eine ganzheitliche Lern- und Lerntherapie informieren. Bei Lernstörungen wie Legasthenie, Dyskalkulie oder Konzentrationsstörungen findet Ihr Kind in der Praxis für Lerntherapie Hilfe. Übung für Lerntherapie Dyslexie Dyskalkulie Berechnung Schwäche Die Lerntherapie unterstützt Kinder, Jugendliche und Erwachsene, die von diesen Beschwerden befallen sind. Wofür steht die Lerntherapie? Die Lerntherapie ist eine besondere schulpsychologische Unterstützung für Menschen jeden Lebensalters mit Lern- und Leistungsproblemen.

In der Lerntherapie wird auf die individuelle Lernbedürfnisse des Kleinkindes (Jugendlicher oder Erwachsener), seine Bedürfnisse, Probleme und Fähigkeiten sowie die gesteckten Ziele ausgerichtet.

Die therapeutische Lernförderung hat zum Zweck, die Lernbereitschaft des kindlichen (jugendlichen oder erwachsenen) Menschen zu fördern, sein Selbstvertrauen und seine Selbstkonzentration zu erhöhen und seine Kompetenzen in den kulturellen Techniken des Lesens, Schreibens und Rechnens zu erlernen. Umso früher eine zielgerichtete Promotion beginnt, umso besser. Tutorium: Für Studierende, die Lücken in den Fächern Germanistik, Anglistik, Französisch aufholen, ihre Lerntechnik vertiefen oder sich auf die Abschlussprüfung vorzubereiten wollen, gibt es auch Einzelunterricht (einzeln und in kleinen Gruppen).

Lerntherapie-Praxis - Startseite

Lese- und Rechtschreibschwäche bis hin zur Dyslexie und den damit verbundenen Symptomen (Konzentrationsschwäche, Schulunwilligkeit, Selbstwertgefühlprobleme etc.) bei Kleinkindern und Jugendlichen.Teilleistungsstörungen kommen auch im Kontext mit einem Konzentrationsdefizit mit und ohne Überaktivität (AD(H)S) vor. Seit 1998 bin ich als zertifizierter Lerntherapeut (Mitglied der FiL, dem Berufsverband für ganzheitliche Lerntherapie) mit Kinder und Jugendliche tätig.

Sollte es Ihrem Kleinkind Schwierigkeiten bereiten: " Lese-, Schreib- oder Rechenfertigkeit lernen ", wenn es Verhaltens- oder Konzentrationsschwierigkeiten aufweist " und das Themengebiet "Schule" für die ganze Gastfamilie immer stressiger wird, sollten Sie ein freibleibendes Vorstellungsgespräch führen.

So machen Sie es sich mit einer Lerntherapie bequem

Dabei ist die Lerntherapie mit ihren rund 25 Jahren eine jugendliche Therapiestrategie und genießt vor allem seit dem PISA-Studium eine zunehmende Akzeptanz und Nachfragen. Deshalb gibt es an vielen Orten zu wenig Lerntherapieeinrichtungen, um allen lernbehinderten Kinder und Jugendliche einen Therapiesitz ohne lange Wartezeiten zu garantieren. Viele Schüler mit z.B. LRS oder arithmetischer Beeinträchtigung bekommen anstelle einer zielgerichteten Lerntherapie Diagnose und Behandlung Nachhilfe, die ihnen nicht zu einem Grundverständnis von Lesen, Schreiben oder Rechnen verhelfen kann.

Als Nebenjob oder Selbständiger einsteigen? Rund 50 Prozentpunkte der Teilnehmer unserer Aus- und Weiterbildungskurse wollen sich für eine Teilzeit- oder Vollzeit-Lerntherapietätigkeit als Freelancer bewerben. Selbstbestimmte Arbeit im eigenen Zimmer mit Kinder, Jugendliche und Erwachsene, vom Arbeitsmarkt und nicht vom Boss bestimmte Honorare, das Übungsschild an der Haustür - das sind Aufgaben, für die viele gerne ihre Ausbildung fortsetzen.

Werden immer eigene Praxen benötigt? In der Vergangenheit war die Gründung einer Praxis den Medizinern vorenthalten. Anders als Ärzte, Heilpraktiker oder Heilpraktiker dürfen Lernende zu Haus eine eigene Praxis eröffnen oder ihre Aktivität "beim Herumlaufen", d.h. in Umkleideräumen, ausüben, z.B. als mobiler Lerntherapeut, der zu den Kleinkindern und Heranwachsenden nach Haus reist.

Dadurch werden die anfallenden Prozesskosten gesenkt - ein entscheidendes Kriterium für jede Unternehmensgründung. Jeder, der als Lerntherapie tätig ist oder sein will, wird rasch mit organisationalen und juristischen Fragestellungen zur Selbständigkeit konfrontiert: Welche Stellen müssen über diese Aktivität informiert werden? Auf diese und viele andere Fragestellungen gibt unser Übungsbuch "Integrative Lerntherapie" Antwort.

Sie enthält auch hilfreiche Arbeitshelfer für die Lerntherapie (z.B. Fragebogen, Diskussionsleitfäden, Beispiele für Unterstützungs- oder Therapiepläne).

Mehr zum Thema