Private Realschule München

Einzelne Realschule München

Für Ihr Kind schafft die Lukas-Realschule die optimalen Bedingungen. In der Liste der Münchner Gymnasien sind alle bestehenden öffentlichen und privaten Gymnasien in der bayerischen Landeshauptstadt München aufgeführt. Gymnasium Köln, privates Gymnasium München, Mittleres Bild München, Mittleres Bild München

Auf dieser Seite findest du Infos zu den Kursen fünf bis zehn der neuenhof Realschule. Die Klassenleiter mit Sprechstunden und Adressdaten sind unter den Kursen aufgeführt. Zu jeder Unterrichtsstunde gibt es auch eine Gesamtübersicht über die Vorhaben der Jahresstufe. In Kooperation mit dem Münchner Verband für Suchtvorbeugung und -arbeit namens Kondrobs wird jährlich das Programm "Erlebnisparcours" durchgeführt.

Den Schülern werden Augenbinde angelegt und sie werden durch den mysteriösen Kurs geführt. Im Rahmen dieses Projekts kommen Polizisten und Bahnangestellte in den Unterricht. So informierten die Bahnmitarbeiter die Neuhof-Schüler beispielsweise über Gefährdungen im Umfeld der S- und U-Bahnen. Im Rahmen der Projektarbeit beteiligt sich die 6. Stufe regelmässig an folgendem: "Zammgrauft" ist eine Jugendschutzinitiative der Stadt.

Ein großer Teil der neuhof-Mitarbeiter kann dank des Engagements der Bediensteten und unserer Lehrkräfte nun auch die Seminare "Zammgrauft" durchführen. Auch die Jugendamtsträger und Lehrkräfte informierten die Jugendlichen über die rechtliche Situation und klärten unter anderem folgende Fragen: "Ist es eine strafbare Handlung, einer Prügelei zuzusehen" oder "Was ist Selbstverteidigung? Das bedeutet, dass auch diejenigen, die noch keine Erfahrungen auf dem Ski haben, sorgenfrei teilnehmen können.

Seit Jahren findet die Skiwoche in zwei schneesicheren Skigebieten statt, und zwar im Gymnasium und im Gymnasium und im Gymnasium in Hinterglemm. Initiator dieser Projektserie ist der neuhof-Sozialpädagoge Michael Strauß. Vor und nach den Besichtigungen werden die Themen "HIV" und "AIDS" in der Grundschule eingehend vorbereitet.

Es hat sich gezeigt, dass die Schülerinnen und Schüler das Vorhaben offen und verantwortungsvoll annehmen und jedes Jahr einen kleinen Geldbetrag an die Freiwilligeneinrichtung abführen. Der 8. Schuljahrgang beteiligt sich regelmässig an folgendem Projekt: Der neuhofsolarpädagoge Michael Strauß hat diese Projektserie initiiert. Vor und nach den Besichtigungen werden die Themen "HIV" und "AIDS" in der Grundschule eingehend vorbereitet.

Es hat sich gezeigt, dass die Schülerinnen und Schüler das Vorhaben offen und verantwortungsvoll annehmen und jedes Jahr einen kleinen Geldbetrag an die Freiwilligeneinrichtung abführen. Ziel des Seminars ist es, die Studenten über die möglichen Verlockungen und Konsequenzen des Dopings aufzuklären. Für die Kinder der achten und neunten Klasse organisieren die neuhof-Lehrer jedes Jahr eine kurze Schulung zum Themenbereich Anmeldung.

Der 9. Jahrgang 9r beteiligt sich regelmässig an folgendem Projekt: Der neuhofsziale Pädagoge Michael Strauß hat diese Projektserie initiiert. Vor und nach den Besichtigungen werden die Themen "HIV" und "AIDS" in der Grundschule eingehend vorbereitet. Es hat sich gezeigt, dass die Schülerinnen und Schüler das Vorhaben offen und verantwortungsvoll annehmen und jedes Jahr einen kleinen Geldbetrag an die Freiwilligeneinrichtung abführen.

Für die Kinder der achten und neunten Klasse organisieren die neuhof-Lehrer jedes Jahr eine kurze Schulung zum Themenbereich Anmeldung. Jährlich werden vom SMV vier motivierte Schülern als Tutorinnen und Tutor zur Verfügung gestellt. Die Kinder nehmen die Rolle an, ihre jungen Klassenkameraden aus der fünften Klasse der Sekundarschulen und Oberschulen mit Wort und Tat zu unterstützen.

Es steht den Studierenden frei, ihren Praktikumsplatz nach ihren Wünschen und Fähigkeiten zu wählen. Beratung: Die Schule 10r beteiligt sich regelmässig an der Durchführung folgender Projekte: In der Schule gibt es für alle Kinder ein weiteres Highlight: die Abschlussreise. Dabei können die Studierenden neben den Themenbereichen Historie, Bildende Künste und Bildende Künste auch neue Dinge auf der Fahrt kennen lernen und die Zeit miteinander auskosten.

Mehr zum Thema