Privatschule Aalen

Die Privatschule Aalen

Eine Übersicht über die Privatschulen in Aalen und Umgebung. Diejenigen, die sich für einen Schulbesuch in Aalen entscheiden, können aus verschiedenen privaten und staatlichen Institutionen in Aalen oder Umgebung wählen. Adressbuch der Privatschulen und Internate in Aalen. Erkundigen Sie sich hier über alle Privatschulen in Aalen. Erkundigen Sie sich hier über alle Privatschulen in Aalen.

Privat- und Internatsschulen in Aalen

Mit 66.500 Einwohner ist Aalen eine mittlere Großstadt im östlichen Baden Württemberg. Aalen verfügt mit knapp 30 Waldorfschulen über ein vielfältiges Bildungs- und Pädagogikangebot. Es gibt auch mehrere Badestellen, Grillplätze, Luftballonfahrten und viele schöne Kinderspielplätze zum Ausgehen und Ausprobieren. Sportbegeisterte kommen hier auch voll auf ihre Kosten: Neben den Wintersportarten Eishockey, Wrestling, American Football, American Football, Brettsport, Football und Skifahren verfügt Aalen auch über eine Bergsteigerhalle und viele andere Sportanlagen.

Kaufmännische Berufsschule I

In Aalen ist unser Erwerbmännisches Berufsfachschule I eine 1-jährige Ganztagsschule. Mit der Berufsausbildung an unserem Berufsfachschule I in Aalen werden junge Menschen speziell auf die Bedürfnisse eines zukunftsorientierten Arbeitsumfeldes in Industrie und Administration vorbereitet. Was passiert nach dem erfolgreichem Abschluß unserer Handelsfachschule I in Aalen? Die Gewerbliche Berufsschule für Sprachen in Aalen ist eine 2-jährige Ganztagsschule, an der theoretische und praktische Grundkenntnisse für die Ausübung einer qualifizierten gewerblichen Tätigkeit in Kombination mit betriebswirtschaftlicher Fremdsprachenkompetenz in den Sprachen Deutsch und Französisch erlangt werden.

Private Schule Aalen - Anschriften im Fernsprechbuch

1,99 /Min. aus dem dt. Netz. Ein SMS-Antrag kostet nur 1,99 (VF D2-Anteil 0,12 ) im Inländischen. Die von Ihnen angegebene Position war nicht eindeutig. Für Ihre Suche gibt es noch mehr Möglichkeiten. Schränken Sie Ihre Suche ein. Es wurde kein geeigneter Standort für Ihre Suche mitgebracht.

Die von Ihnen angegebene Position war nicht eindeutig. Für Ihre Suche gibt es noch mehr Möglichkeiten. Schränken Sie Ihre Suche ein. Es wurde kein geeigneter Standort für Ihre Suche mitgebracht.

Die Privatschule eröffnet ihre Türen nach den Ferien.

Im Jahr 2012/2013 wird die Privatschule Poligenius umziehen und die Schultypen Primarschule, Sekundarschule und sechsjährige Berufsoberschule ausstellen. Eines Tages wird an die Waldorfschule eine Tagesstätte für Kinder angeschlossen - aber das ist immer noch ein Traum von der Zukunft. "â??Wir wollen eine handhabbare Waldorfschule seinâ??, sagt der GeschÃ?ftsfÃ?hrer des gemeinnÃ?tzigen Berufsbildungsinstituts Dr. Engel, Dr. Christian Engel.

Die sechs-jährige Berufsschule mit einem sozialwissenschaftlichen und einem wirtschaftswissenschaftlichen Fachgymnasium wendet sich an Gymnasiasten ab der 8. Schulstufe, die so ihr Abi machen können, ohne die Zwischenprüfung zu bestehen. Primarschule und Sekundarschule haben ein zweisprachiges Anforderungsprofil. In der Primarschule wird neben den Sprachen Deutschland und England auch Chinesisch unterrichtet. In der Gymnasialschule gibt es die Option, ab der achten Stufe als dritte Fremdsprache Spanisch zu erlernen.

Die Klassengröße in der Primarschule liegt im ersten Jahr bei max. 20 Schülern, im Oberschulalter bei 24 Schülern. "â??Die SchÃ?ler sind Ganztagsschulenâ??, sagt Engel. Bis zur 10. Stufe ist das Mittagsessen obligatorisch. Welche Catering-Firma die Privatschule versorgen wird, ist noch offen. "â??Wir werden fragen, welcher der Lieferanten den besten Namen hat und auch andere Schulklassen beliefertâ??, sagt Engel.

Auch für Grund- und Mittelschüler bis zur 10. Stufe ist das Anziehen von Schulbekleidung, die sich auf den oberen Teil des Körpers beschr. erstreckt, verpflichtend. "â??Shirt und Krawatte wie in England wÃ?re etwas Ã?bertrieben, bei uns geht es zu T-Shirts und Sweat-Shirts, die alle den Stempel Poligenius haben, beilÃ?ufigâ??, sagt der GeschÃ?ftsfÃ?hrer. Obwohl die Zahl der Schüler sinkt, besteht der Wunsch nach einer Privatschule als Ergänzung zu den öffentlichen weiterführenden Studien.

In Aalen gibt es fast keine Konkurrenzsituation - mit Ausnahmen von der Waldschule, die einen anderen Kundenkreis bedient. Engel betrachtet als Zielgruppen der Privatschule solche Unternehmen, in denen sowohl Papa als auch Mama beschäftigt sind. Aber auch für berufstätige Mütter und Väter, die in Aalen arbeiten und aufgrund ihrer ganztägigen Struktur hier einpendeln müssen, ist das Angebotsspektrum optimal.

Für die Primarschule und das Schulgymnasium müssen die Erziehungsberechtigten 121 EUR pro Kalendermonat bezahlen. "Zur Deckung der Ausgaben für das Unterrichtspersonal oder die Zimmer gibt es einen Staatszuschuss. Damit können bis zu 75 Prozentpunkte der Studentenkosten einer öffentlichen Hochschule gedeckt werden", sagt Engel.

Mehr zum Thema