Privatschule Bad Godesberg

Internat Bad Godesberg

Die Privatschule Godesberg bringt die Kinder zum Ziel. Die Privatschule Godesberg leitet ihre Studierenden seit 42 Jahren an die Mittlere Relation und das Reifeabitur und hilft ihnen so, einen gelungenen Studien- oder Berufsstart zu vollziehen. "Selbst kluge Pupillen können die Verbindung verlieren", sagt Direktor Christian Bosse. Die Jugendstilvilla im Bad Gerodesberger Kurvenpark bietet eine angenehme und intensive Arbeit.

Es geht darum, die Studierenden zum selbständigen Erlernen und Nachdenken zu ermutigen, ihnen aber auch die nötige Orientierung und Gestaltung zu bieten. Durch die kleinen Gruppen sind die ausgebildeten Lehrer in der Lage, auf die Lernenden persönlich zu reagieren, Lücken im Wissen zu identifizieren und zielgerichtet zu schliessen. An der staatlichen Zusatzschule zum Beispiel gibt es ab der 7. Schulstufe nicht weniger als sechs Lektionen pro Tag für die Kerngebiete Deutschland, Mathe und VIII.

Im Bedarfsfall haben die Jugendlichen die Gelegenheit, an zusätzlichen Unterstützungsmaßnahmen mitzumachen. Die Privatschule Godesberg ist aufgrund des Sonderschulkonzepts nicht an die Aufnahme- und Transferbestimmungen der staatlichen Hochschulen verpflichtet. Wer zum Beispiel die Qualifikation für das Gymnasium kaum verfehlt, kann noch auf dem ersten Bildungsverlauf das Abi erreichen.

So wie ein nicht versetzter Student seine Schullaufbahn in der normalen Zeit absolvieren kann, wenn er fleißig genug ist. Weiterführende Infos zur Privatschule Godesberg finden Sie auf der Schule.

Privatschule Godesberg

In kleinen Gruppen mit im Durchschnitt 11 Kindern werden die Kinder in der Privatschule Godesberg als staatliche Zusatzschule mit Hauptschule und Gymnasium ab Klasse 7 intensiv betreut und auf einen mittleren Reifeabitur vorbereiten. Zusätzlich zum Lehrbetrieb, der die Prüfungsfächer besonders hervorhebt, bietet die Schule Unterstützungskurse, reguläre Repetitionsphasen, Aufgabenaufsicht, Arbeitsgruppen und Sonderpädagogik im Rahmen von Schulangst an.

Hochschule Privatschule Bad Godesberg in Bad Godesberg| Format Kinder & Schulen

Hello baialroomy, meine kleine Sister sollte zur HEBO gehen (war am Ende zu kostspielig für meine Eltern) - sie hatten einen sehr schönen Einblick in die Welt der Waldorfschule (aber das Ganze ist schon 20 Jahre her). Es ist so, dass die Schüler der 7. Klassen in G- und E-Kurse eingeteilt werden (G= Grundkurs, E= Aufbaukurs).

Die Fächer sind Deutschland, Mathematik, Anglistik und ich denke Chemie). Für den Abschluss der Oberschule benötigt man eine bestimmte Zahl von E-Kursen und einen bestimmten Notendurchschnitt (das ist mir nicht mehr ganz klar). Jedoch war die Waldorfschule immer ziemlich überfüllt.....

Mehr zum Thema