Privatschule Elmshorn

Die Privatschule Elmshorn

Im vergangenen Jahr ließ die Leibniz Privatschule Elmshorn Gymnasiasten Vorprüfungen ablegen. Die Schulgebühren betragen 145 bis 160 EUR pro Jahr. Für Primarschüler (1. bis max. Stufe ) beläuft sich das Unterrichtsgeld auf 130 EUR pro Tag (ab August: 145 EUR).

Für Fünftklässlerinnen und -klässler am Oberschul- oder Gymnasialunterricht kosten die Kinder 150 EUR (ab 2018 165 EUR). Bei Abschluss eines Betreuungsvertrages wird eine Monatsgebühr von 150 EUR für die Betreuung von Hausaufgaben, die Beteiligung an Arbeitsgruppen und die Vorbereitung von Prüfungen während der Semesterferien erhoben.

Das Betreuungsentgelt im Vorschulkindergarten beträgt 320 EUR pro Monat (bis 15.00 Uhr) bzw. 370 EUR pro Monat (bis 17.00 Uhr). Sollen Schülerinnen und Schüler der Primarstufe nach dem Schulunterricht an der Hausaufgabe und in Lerngruppen (bis 17.00 Uhr) nach dem Schulschluss teilhaben und eventuell auch das Urlaubsprogramm in Anspruch nehmen wollen, sind es 120 EUR mehr. Einzigartig sind die Eintrittsgelder von 150 EUR und der Jahresbeitrag, von dem die Schüler alles bekommen, was sie im Klassenzimmer benötigen: vom Füllfederhalter über Hefte, Buntstifte, Blöcke, Lehrbücher und Lesungen bis hin zu den Ausflügen, wobei der Materialpreis auch die Ausgaben für drei bis vier Exkursionen beinhaltet.

Der Preis für die Tagesverpflegung im Vorschul- und Grundschulbereich beträgt 3,45 EUR und der Preis für die Tagesverpflegung für den SEK I und den SEK II beträgt 3,75 EUR.

mw-headline" id="Geschichte">Geschichte[Bearbeiten | < Quelltext bearbeiten]

Sie ist eine vom Land zugelassene, unabhängige Alternativschule aus Elmshorn in Schleswig-Holstein. Barbara Manke-Boesten, Inhaberin der Grundschule, hat am 7. Oktober 2005 beim Kieler Kultusministerium einen Gesuch um die Errichtung einer eigenen Bildungsinstitution gestellt. Bereits im darauffolgenden Jahr nahm die Waldorfschule den regulären Betrieb auf.

Wegen der zunehmenden Schülerzahl wurden am Samstag, den 26. April 2010, die neuen Gebäude[2] der Waldorfschule am Ramsamp mitgenommen. Elmshorn: Kiel verleiht der Leibniz Privatschule die Landesauszeichnung. Einar Behn: Abi-Fiasko übt Schuldruck auf die Schulbank aus: Einar Behn. Das ist der Stand vom 20. September 2015 (kn-online.com[veröffentlicht am 21. März 2016]).

Leibniz Privatschule in Elmshorn in der Abi-Falle - Pinneberg - Hamburgische Abendzeitung. Jänner 2015, abgeholt am 28. Juli 2016. Privatschule in Elmshorn: Leibnizschule: Ein Abi-Jahr verblutet - sl. sh. de. 16. Jänner 2015, abrufbar am 28. Juni 2016. 2011. ? Der Steinige Weg zum Abitur: Bad Quote- taz.de. Jänner 2015, zurückgeholt am zweiten Tag 2016.

Auch interessant

Mehr zum Thema