Privatschule Mainz

Internat Mainz

Erkundigen Sie sich hier über alle Privatschulen in Mainz. Wenn Sie sich für einen Schulbesuch in Mainz entscheiden, können Sie aus verschiedenen privaten und staatlichen Institutionen in Mainz oder Umgebung wählen. Von der Diözese Mainz gefördert, nehmen wir zunächst katholische und protestantische Kinder auf.

Private Schulen in Mainz

Mainz, das so genannte "Goldene Mainz", ist die Hauptstadt des Landes und zugleich die grösste Metropole des Landes Rheinland-Pfalz. Auch heute noch bieten viele historische Bauten, Monumente und Museumsbesuche einen Eindruck von der 200-jährigen Stadtgeschichte. Grünflächen, Wald und Weingärten vervollständigen das Stadtbild und sind optimal für Exkursionen und lange Spaziergänge.

Rockhöfelschule Rockhöfelschule Steinerhöfelschule| die Privathochschule business school

Wir begrüßen Sie in unserer schulischen! Familienumgebung mit einem gut eingeübten und motivierten Lehrkörper. Gern sind wir Ihnen bei der Suche nach dem richtigen Ausbildungsweg behilflich. Wenn Sie nach dem Zeitplan Ausschau halten, können Sie ihn im Download-Bereich oben auf der Website einsehen - hier erhalten Sie den vollständigen Halbjahresterminplan. Dort findet sich auch die Bewertung des HBF-Tests für Studienanfänger.

Mit der Zertifizierung als TOEIC-Testzentrum geben wir unseren Schülerinnen und Schülern die Möglichkeit, den TOEIC-Test zu absolvieren. In den letzten Jahren ist die Mainzer Waldorfschule zu einem Juwel gereift: In einer Jugendstil-Villa am Rhein entstand ein behagliches Umfeld, in dem ein routiniertes und gut geprobtes Kollektiv über die Jahre hinweg für Beständigkeit gesorgt und das bewährte Konzep tionsprinzip mittragen hat.

Die neue Location in Heidesheim weckt in einer neuen Patenschaft die Erinnerung an die Ursprünge der Steinhöfelschule: Mit nur 60 Schülerinnen und Schülern ist sie dort sehr familienfreundlich. Die neue Universität ist so ausgestattet und konzipiert, dass sie den heutigen Bedürfnissen von Unternehmen und Studierenden gerecht wird.

Therapiezentrum Mainz - Kunstgymnasium Mainz - Learning in Diversity (Lernen in Vielfalt)

In Mainz ist das Temesianum ein landesweit zugelassenes Ganztagesgymnasium. Für das Ausbildungsjahr 1981/82 wurde das Schulhaus am Mainzer Upperen der Universität Mainz belegt. Unter der Schirmherrschaft des Diözesanbistums Mainz steht das Theresienhaus seit Anfang des Schuljahrs 2013/2014. Die Räumlichkeiten des Theresianums befinden sich seit Anfang des Schuljahrs 2017/2018 in Haus 20, Heidelberger Str. 2, 55131 Mainz, für eine Überbrückungszeit von rund zwei Jahren.

Nach acht Jahren kann das Reifezeugnis am Hauptgymnasium erworben werden - mit drei vollständigen Oberstufen nach dem Vorbild der Hauptstudiumsebene. Von der Diözese Mainz gefördert, akzeptieren wir zunächst sowohl konfessionelle als auch protestantische Schüler. Im Einzelfall steht das Teresianum auch für Menschen aus anderen Religionsgemeinschaften offen. Es ist wichtig, dass sich die Jugendlichen mit dem Religionsunterricht an unserer Hochschule zurecht finden.

Hierzu zählt auch die Beteiligung der Kleinen am Vormittagskreis und Morgengebet, am Katholizismus- oder protestantischen Religionsunterricht, am Gottesdienst und an anderen Anlässen. Für behinderte Menschen ist es natürlich möglich, sich im Theresienzentrum anzumelden. Unsere Studenten haben in der Regelfall das Ziel, das Gymnasium zu absolvieren. Es wird komplett renoviert, die Jugendlichen erhalten für zwei Jahre ein eigenes Heim auf dem Gelände der früheren IBM (siehe Foto).

Auch interessant

Mehr zum Thema