Privatschulen in München

Sprachschulen in München

Erkundigen Sie sich hier über alle Privatschulen in München. Das Isar-Gymnasium München ist eine staatlich anerkannte Schule. Das Erlernen macht Spaß Es ist uns ein Anliegen, dass die Kleinen vom ersten Tag der Schulzeit an Spaß am Unterricht haben. Bei uns steht die persönliche Promotion im Mittelpunkt. Kleinere Gruppen erlauben eine persönliche Betreuung.

Bereits in der Primarschule erlernen unsere Studenten tagtäglich die englische Sprache. In der Mittagspause wird Ihrem Baby ein frisches Mittagsmenü in unserer Kantine angeboten. Das Isar-Gymnasium München ist eine staatliche anerkannt.

Wenn Sie auf eine Sekundarschule wechseln, hat Ihr Kleinkind eine ausgezeichnete Grundlage. Die Isar Grundschule München ist wie alle unsere Standorte eine Ganztagsschule, die einen regelmäßigen Schulbesuch durchführt.

Die Schule München - Die Uniform ist für viele Väter zu lässig - Berufsausbildung

"Natürlich ist das noch nicht akzeptabel", sagt sie und führt ihre Studenten in eine richtige englische Auseinandersetzung. Eine Schülerin, die zum Essen ein Capi tragen muss, wird ebenfalls gemahnt. Es ist jedoch so beiläufig, dass es auf den ersten Blick kaum wahrnehmbar ist, dass sich die meisten Studenten an diese Regelung hält.

Es macht weder Lehrern noch Schülern Angst, wenn sie unangekündigt in den Klassenraum aufbrechen. Du bemerkst, dass die Studenten wissen, dass sie ernst genommen werden und dass ihnen zugehört wird, wenn sie etwas aussprechen. Bereits in der ersten Klassenstufe wird ein "Schüler der Woche" ausgewählt und die Kleinen erhalten jeden Tag Sterne für gute Auftritte in ihren eigenen Kalendern.

So kann beispielsweise der Englischunterricht eine große Aufgabe für Kinder deutschsprachiger Eltern werden. In Erding musste er als Turnlehrer oft abwägen, was ein Student tun konnte, ohne gefährdet zu werden. Nun will er, dass seine Studenten auch beim Lernen ihre eigenen Begrenzungen durchbrechen.

Kleiner Unterricht mit je einem Lehrkörper und einem Helfer - einer davon beherrscht die englische, der andere die englische Sprache. Jedem Studenten wird nach einem eigenen Konzept beigebracht. Jede Lehrkraft hat ihren eigenen Rechner, der an ein sogenanntes Smart Board angeschlossen ist, das anstelle einer Wandtafel im Klassenraum platziert wird. Die Mittagspause wurde von Holger Stromberg, der auch für die Fußball-Nationalmannschaft kocht, vorbereitet, und in den Ferien werden große Früchtekörbe und Backwaren für alle zur Verfügung gestellt.

Mehr zum Thema