Prüfungstermine Uni Wien

Examenstermine Universität Wien

Für den IE gilt grundsätzlich: Die Prüfungstermine müssen an- und abgemeldet werden! Prüfungsdaten Studenten, die NICHT zu einer Klausur gemeldet sind, können nicht mitmachen! Studenten, die zu einer Klausur eingeschrieben sind, aber nicht kommen, werden für den nächstmöglichen Zeitpunkt blockiert! Anmeldungen sind ab dem 4. November möglich!

Anmeldungen sind ab dem 6. Februar möglich! Das Zimmer wird am dritten Tag des Jahres vergeben! Eine Registrierung ist ab dem 16. August möglich!

Registrierung ab sofort möglich!

Untersuchungen

Die Examen am Centre for Translation Studies erfolgen zu festgelegten Zeitpunkten. Die Vorlesungen werden in den drei Prüfwochen pro Halbjahr durchgeführt. STEOP-, PIK- und Modulfests sowie die Verteidigung von Master- und Promotionsarbeiten erfolgen ebenfalls anders als in den Untersuchungswochen. Angaben zu Vorstandsprüfungen, Akkreditierungen, STEOP-, PIK-, Modul-, sowie zur Verteidigung des Masterareits oder der Bachelorarbeit sind unter den nachfolgenden Verknüpfungen zu ersichtlich.

Prüfungsdaten

In diesem Fall ist eine An- und Abmeldepflicht von mindestens 1 Wochen vor der Untersuchung gegeben. Das sind die STEOP-Examen für EC-Studenten und alle anderen kunsthistorischen Studien. In diesem Fall ist eine An- und Abmeldepflicht bis spätestens 2 Arbeitstage vor der Untersuchung gegeben. Nicht-Erscheinen zur Prüfung: Bei Nichterscheinen ohne rechtzeitigen Abbruch wird die Vorlesung für den nächstfolgenden Untersuchungstermin gesperrt.

Für alle mündlichen und schriftlichen Untersuchungen ist der Studentenausweis mitzubringen und auf Wunsch vorzulegen. Für die Termine =>Informationen zur Prüfungskontrolle klicken Sie bitte hier.

Generelle Daten - Veranstaltungskalender

Die Anmeldefrist ist ab dem entsprechenden Prüfungsdatum ersichtlich (siehe untenstehender Kalender), die Anmeldung beginnt und endet um 10:00 Uhr. Allgemeines zu den Prüfungen: Für alle mündlichen und schriftlichen Untersuchungen ist der Studentenausweis mitzubringen und auf Wunsch vorzulegen. Weitere Angaben zum Prüfungsdatum können Sie mit der linken Maustaste abrufen. Es werden pro Veranstaltung 4 Prüfungstermine vorgeschlagen, die in der Praxis in der Praxis in den folgenden Perioden stattfinden:

Sperren von Prüfungsterminen: Prüfungstermin nachstehend. Der zweite Prüfungstermin für die Semestervorlesungen wird für Ende September/Anfang September erwartet.

Prüfungsdaten

Sehr geehrte Studentinnen und Studenten, der nächstmögliche Prüfungstermin für die Master- und Magisterstudiengänge Geschichtswissenschaft, Geschichtshilfswissenschaften und Archivstudien ("Studienplan ALT") ist für den Monat Oktober 2018 vorgesehen. Klausur: Orale Prüfung: Wenn Sie an diesem Datum teilnehmen wollen, melden Sie dies sofort und kontaktieren Sie Ihren Prüfer frühzeitig, damit der Zeitpunkt festgelegt und dem Programmdirektor zur Freigabe unterbreitet werden kann, um unangenehme Überaschungen zu verhindern (Prüfer am Tag der Untersuchung verhindert, etc.).

Ich möchte so schnell wie möglich wissen, welche Prüfer Sie auswählen wollen. Denken Sie auch an die Bescheinigung des Archivpraktikums (Kopie für das IÖG, zur Anmeldung zur Prüfung benötigen Sie das Original) und den Begleitbericht, der etwa eine A4-Seite lang, datiert und unterschrieben ist (nur das IÖG benötigt es).

Beachten Sie auch, dass der Prüfung-Senat grundsätzlich aus fünf Personen besteht: Im Falle einer Stimmengleichheit (Tutor oder Stuhl = Prüfer) müssen Sie zusätzliche Prüfer benennen. Diese sind bei dem Antrag auf Zuweisung von Prüfern als zusätzliche Prüfer für das jeweilige Prüfungsfach zu kennzeichnen. Eine Gleichstellung der Prüfer zwischen den Prüfungsteilnehmern ist nicht möglich, d.h. die Dokumentdoktrin, das Studium der Akten und das Ergänzungsmodul müssen von verschiedenen Prüfern überprüft werden.

Der Antrag auf Zuweisung von Prüfern darf NICHT vom Präsidenten (Prof. Winkelbauer) unterzeichnet werden. Wir bitten Sie, uns so schnell wie möglich mitzuteilen, an wem Sie teilnehmen möchten und wünsche Ihnen alles Gute für eine gute Vorbereitung auf die Prüfung,

Mehr zum Thema