Rechenschwäche Testen Lassen

Schwäche des arithmetischen Tests Lassen Sie uns testen.

Centrum für mathematische Bildung Osnabrück "In der Arithmetik sollten bei Kindern und Jugendlichen mit auffällig " unerfindlichen " Fehlern auf eine Schwäche in der Arithmetik/Dyskalkulie achtet werden. Für Schüler, die mit großen arithmetischen Schwierigkeiten zu uns kommen, führt man eine auf die Missverständnisse des Kindes zugeschnittene Einzeldiagnostik durch. Für die Diagnostik einer arithmetischen Beeinträchtigung und insbesondere für die anschließende Behandlung reichen normierte Testverfahren, die korrekte oder fehlerhafte Messergebnisse erfassen und mit der Alters- oder Leistungsstufe abgleichen, nicht aus.

Dies erfordert eine Auswertung, die über die Erfassung der aufgetretenen Probleme in der Praxis weit hinausgeht. der Aufwand ist gering. Mit unseren Lerntherapeutinnen und -therapeuten sprechen wir schwache Schüler, Studenten und Erwachsenen auf allen Ebenen der Mathematik an. Daher ist es notwendig, den Inhalt dieses mustergültigen Verständnisses zu ergründen. Weshalb berechnet ein Kinde die Art und Weise, wie es berechnet? Lösen z. B. die Schüler der zweiten Klassenstufe die Aufgaben 13 - 12 richtig mit 1, können sie aber nur mit und ohne Hilfe von Fingern zählen, dann ist zu beachten, dass es keinen Einblick in die Struktur der Zahl gibt.

Ungeachtet des korrekten Ergebnisses fehlen die mathematischen Grundlagen! Wir erfassen die Resultate der Entwicklungsdiagnostik in einem detaillierten Report, der eine Auswertung der Handhabung der gesteckten Ziele durch das Kind aufzeigt. Dazu gehört eine erste Telefonberatung sowie eine 90-minütige Beratung nach der persönlichen Entwicklungsdiagnose. Im Anschluss an jede Behandlungseinheit informieren wir die Elterngespräche über den derzeitigen Status der Lehrtherapie und das weitere Verfahren.

Dabei ist die enge Kooperation von Mutter und Kind ein wesentlicher Baustein für eine gelungene Lernmethode. Wichtig ist uns eine vertrauensvollen Kooperation mit den Lehrern vor Ort bei dem betreffenden Kind. Sollten grundsätzliche rechnerische Missverständnisse auftauchen, wird am Centrum Osnabrück eine Kalkulationsschwächentherapie als intergr. individuelle Therapie durchgeführt.

Die Unterstützung von Kindern/Jugendlichen mit schlechten arithmetischen Fähigkeiten in kleinen Gruppen sehen wir nicht als vielversprechend an. Lerntherapeutinnen und Lerntherapeutinnen müssen in der Lage sein, die Verfahren von schwachen Kleinkindern zu erfassen, zu interpretieren und in den Zusammenhang mit der Zahlenverarbeitung des betreffenden Kleinkindes zu bringen. Die Erkennung und Klassifizierung der mannigfaltigen Abweichungen bei schwachen Berechnungen bei Kleinkindern erfordert neben diagnostischen Kenntnissen auch spezielle mathematische Erkenntnisse und die daraus abgeleiteten Therapiemöglichkeiten.

Bei Kindern/Jugendlichen mit schlechter Rechenfähigkeit ist die Fächergruppe Mathe in der Praxis meist ein negatives Thema. Das Therapeutenteam der am Centrum für anwendungsorientierte Lernen teilnehmenden Institutionen setzt sich aus Sonderschülern, Diplom-Pädagogen, Sozialpädagogen und Lehrkräften verschiedener Fachrichtungen zusammen, um Ihr Baby bestmöglich zu erziehen. Nochmals: Wir haben es uns zur Pflicht gemacht, in ständigem Kontakt mit den zuständigen Fachschulen, Beratungszentren, schulpsychologischen Dienststellen, Sozialpädiatrie, Kinder- und Jugendmedizinern zu sein und Weiterbildungsveranstaltungen durchzuführen.

Damit werden die Bedingungen für eine fundierte Kooperation gegeben.

Auch interessant

Mehr zum Thema