Rub Mb

Reiben Mb

Ruhr-Universität Bochum In März 2018 wurde Prof. Dr.-Ing. Jan T. Sechrt auf die Stiftungsprofessur für Hybrid Additive Manufacturing ernannt.

Ein Teil seines Studienaufenthaltes schloss er mit verschiedenen Auslandsaufenthalten in Tipton (UK), Manchester (UK) und Berkeley (USA) ab. 2010 hat er unter über im Fachbereich additive Herstellung (3D-Druck) promoviert. Von Gründung in den Jahren 2005 bis 2018 führte Prof. Dr. Sehrt, der das Rapid Technology Center (RTC) in Duisburg leitet, das Forschung und Entwicklung im der Additiven Manufacturing durchführt.

Zwischen 2010 und 2018 war er als Academic Councillor am Chair of Manufacturing Engineering unter für tätig, wo er unter anderem die Bereiche additiver Fertigungsprozess und modernste Fertigungssysteme lehrte. Auch seine inzwischen ca. 15-jährige Erfahrungen auf dem Gebiet faszinierender additiver Fertigungsverfahren tragen zur nationalen und internationalen Standardisierungsarbeit bei.

Prof. Sehrt sieht den neuen Aufgabenstellungen und Anforderungen in Bochum, der guten Kooperation mit den Kolleginnen und Kollegen am Standort und natürlich zur Integration des spannenden Themas âAdditive Manufacturingâ Fertigungâ an der RUB sehr entgegen.

Maschinenwesen, B. Sc. 1-Fach - Studiengänge - Studiengang - Studiengänge

Im achten Studiensemester absolviert Lukas Hüttnöcker ein Studium des Maschinenbaus. Warum haben Sie sich für Ihr damaliges Studienfach entschlossen? Besonders reizte mich dann das Studium des Maschinenbaus an der RUB, da ich erst im fünften Halbjahr meine Spezialisierung wähle. Manche meiner Mitstudenten haben in den ersten 4 Semestern ihre berufliche Orientierung gewechselt und etwas anderes als zu Beginn ihres Studiums vorgesehen aufgesetzt.

Allerdings wurde ich in meinem Interessengebiet gestärkt und habe mich daher im fünften Fachsemester Energie- und Prozesstechnik weitergebildet. Zu welchen Zeitpunkten sind die Vorstellungen von Ihrem Thema wahr geworden und zu welchen Zeitpunkten nicht? Im Grundstudium bis zum fünften Fachsemester ist das Studium dagegen sehr theorieorientiert. Fachsemester - mit der Auswahl der Vertiefung - wurde es erst recht interessant.

Woran magst du in deinem Bereich am meisten? Der größte Spass besteht darin, Pflanzen oder Komponenten nach realitätsnahen Standards zu kalkulieren, so wie es in der Branche 1:1 geschieht. Während der Vorlesungszeit werden die Prüfungen im Bereich des Maschinenbaus abgelegt. Was gibst du Menschen, die auch ein Studium in deinem Bereich in Betracht ziehen?

Doch keine Angst, sobald Sie keine Mathematik auf schematischem Wege benötigen, aber um konkrete technische Probleme zu lösen, kann es auch lustig werden! Nicole Stoepel ist im fünften Fachsemester des Maschinenbaus. Warum haben Sie sich für Ihr damaliges Studienfach entschlossen? Gerade der Maschinen- und Anlagenbau ist für solche Fragestellungen die passende Ingenieurwissenschaft! Zu welchen Zeitpunkten sind die Vorstellungen von Ihrem Thema wahr geworden und zu welchen Zeitpunkten nicht?

Bereits in den ersten vier Studiensemestern des Grundstudiums erhalten die Studierenden jedoch einen tiefen Einblick in die Inhalte, was die Erwartung auf die Spezialisierungen erweckt. Woran magst du in deinem Bereich am meisten? Was gibst du Menschen, die auch ein Studium in deinem Bereich in Betracht ziehen? Ab dem fünften Fachsemester werden Sie dafür entlohnt, wenn Sie mit dem umgehen können, was Ihnen in den Fachrichtungen wirklich Freude macht.

Im zehnten Semester absolviert Niklas Küppers ein Maschinenbaustudium. Warum haben Sie sich für Ihr damaliges Studienfach entschlossen? Erst nach einer 1-jährigen Unterbrechung (Zivildienst, Praktika) habe ich mich für ein Maschinenbaustudium entschlossen. Zu welchen Zeitpunkten sind die Vorstellungen von Ihrem Thema wahr geworden und zu welchen Zeitpunkten nicht? Im weiteren Verlauf des Kurses stehen dagegen eine Vielzahl von Spezialisierungen und eine große Fächerauswahl zur Erleichterung.

Während dieser Zeit wird auch zugegeben, dass die Grundkenntnisse der ersten vier Studiensemester möglicherweise nicht von Interesse sind, aber für das Verstehen der Baumodule unbedingt vonnöten sind. Woran magst du in deinem Bereich am meisten? Mit der freien Wahl der Spezialisierungen ist es auch möglich, die eigenen Fähigkeiten in den für einen wirklich interessanten Themenbereichen zu vertiefen.

Was gibst du Menschen, die auch ein Studium in deinem Bereich in Betracht ziehen?

Mehr zum Thema