Schloss Torgelow Schule

Torgelow Schlossschule

Sie nimmt am landesweiten Zentralbakkalaureat teil. Unser Konzept - ein leistungsstarkes Schulinternat Lieber Schülerin, lieber Schülerin, lieber Elternteil, im Frühling 1993 haben wir unsere Initiative als Patenfamilie am Ufer des Torgelowsees umgesetzt: ein Internat zu schaffen, in dem hochbegabte und tüchtige und neugierige Nachwuchskinder und junge Menschen, die Interesse und Motivation wecken, in bedeutenden Jahren ein zweites zu Hause haben. In Torgelow am Meer kommen unsere Studenten aus dem In- und Auslande zu uns, um die Bildung zu bekommen, die sie ein ganzes Jahr lang auszeichnet.

Die Studierenden wohnen und erlernen in einer stark besetzten Gesellschaft, eignen sich Wissen an, erforschen Fertigkeiten und entfalten ein Verantwortungsgefühl, knüpfen Freunde und wachsen ineinander. Als unterstützende Familie betreuen wir sie mit unserem Pädagogikerteam auf dem Weg zum Abi und sind auf ihre Leistung besonders anständig. Die eigenen schulischen Erfahrungen in zu großen Gruppen, die mangelnde Aufmerksamkeit und die Langweiligkeit des Frontalunterrichtes haben mich dazu veranlasst, mit meinem Väterchen eine Schule zu finden, die wie die Schule sein sollte: kleine Gruppen mit individuellem Zuspruch, ein hohes Unterrichtsniveau und ein außerplanmäßiges Leistungsangebot, das jedem die Gelegenheit gibt, seine Begabungen zu entfalten.

Dass wir die richtigen Entscheidungen treffen, zeigt sich an den hervorragenden Erfolgen unserer Studierenden im Abi und im Spätwerk. Vor über 50 Jahren hatte die Schulbiografie meines Vorfahren meine Oma dazu bewogen, das Internat Kurpfalz in Bammental bei Heidelberg zu errichten. Wir haben als Gastfamilie bereits einmal unter Beweis gestellt, dass die Vorstellung einer anderen, verbesserten Schule kein Wunschtraum ist.

Burg Torgelow

Der Johann kam aus der Nachbarschaft Bremens zu uns in der zehnten Kategorie an den Thorgelnower Badesee. Johann hat nach dem Gymnasium auf Schloss Torgelow im Jahr 2003 in Göttingen Jura studiert und dort sein erstes Jurastudium abgelegt. Johann absolvierte dann sein zweites Jurastudium in Leipzig und war gleichzeitig für die "Red Bulls" tätig.

Johann ist heute Leiter des Bereichs Recht und Soziales bei der.... Ein Tag lang durfte ich Johann in der Leipziger Rotbuchen-Arena aufsuchen. Das Ergebnis ist ein Dokumentarfilm über Johann, über das Thema Freundlichkeit, über Fussball, über Engagement und Begeisterung, über den Spirit großer Athleten, über Tore, über Motivation, über Familiengeist und über einen großen Vereins.

Sehr geehrter Johann, vielen Dank für einen Tag voller Spass und Lust, voller großer Erlebnisse, voller Herzlichkeit, voller Kraft, voller Begeisterung, voller Selbstbewusstsein. Sie können sich auf einen Spielfilm bei dem ich Handschuhe und Arbeitsschuhe benötige mitnehmen.

Auch interessant

Mehr zum Thema