Schülerhilfe Preise Einzelunterricht

Preise der Studienberatung Privatunterricht

In der Kleingruppe bietet die Studentenbetreuung Privatunterricht an. Der Unterricht findet in der Regel in Einheiten von maximal fünf Schülern statt. Privatunterricht: Privatunterricht ist mit Abstand die teuerste Form des Nachhilfeunterrichts. Die Kombination von Gruppen- und Einzelunterricht wurde zu den günstigsten Preisen für eine Unterrichtseinheit im Einzelunterricht.

Wie viel würde es wohl bedeuten, einem Schüler mit Mathematikunterricht zu helfen?

Aufgrund der nicht allzu großen mathematischen Leistung musste ich vorher Nachhilfeunterricht für Studentenhilfe einnehmen. Keine Ahnung, wie lange ich eine Betreuung brauche, habe ich an max. 6 Monate gedacht. In der Kleingruppe wird Privatunterricht angeboten. Der Preis bezieht sich auf eine Lektion - 45min.

Hallo, die Preise für eine Kursstunde bei der Studentenbetreuung sind von Standort zu Standort unterschiedlich, meist bewegen sich die Preise zwischen 7,50 und 8,70 EUR pro Stunde. Danach werden Sie direkt auf die Hilfeseite Ihrer Gemeinde weitergeleitet. In der Schülerassistenz erhalten Sie Einzelunterricht in kleinen Lerngruppen, und die Tutoren gehen auf Ihre individuellen Bedürfnisse ein.

Privatunterricht ist eine gute Gelegenheit, Ihre Mathe-Noten bis zum Abschluss "aufzuheitern".

Bildung im Stadtzentrum in Villingen-Schwenningen - Lehrveranstaltungen - Nachhilfeunterricht - Studienassistenz - Arbeitskreis - Unterrichtsfächer - Thuningen - Kirchdorf - Schramberg - Bad Dürrheim - Röttweil - St. Georgen - Doughneschingen - Neustadt - Bondorf - Tutorium - Arbeitskreis

Professioneller Nachhilfeunterricht ist billiger, als Sie vielleicht dachten. Hier sind einige Preisbeispiele: Regulärer Kurs mit 4 Lektionen pro Wochentermin (2 x 90 Min.), 16 Lektionen pro Monat: - unsere Empfehlungen bereits ab 9,25 pro Lektion (148,00 pro Monat) ohne Einschreibegebühr. Die Preise verstehen sich für 4 Lektionen pro Kalenderwoche (2 x 90 Minuten pro Kalenderwoche, 16 Lektionen pro Monat), für mehr Lektionen pro Kalenderwoche wird der Preis auf 7,30 pro Kalenderwoche ermäßigt.

Ferientrainings "Aufholen - Auffrischen" Kursprogramm "Schnuppertransfer" Kursprogramm "Lernen zu lernen" Terminvereinbarung für vier kostenfreie Schnupperstunden zu jedem Zeitpunkt. Gruppenkurse Der Standardunterricht erfolgt in einer kleinen Gruppe mit im Durchschnitt nicht mehr als 4 Schüler. Es ist kostengünstig und leistungsfähig. Ausgebildete Lehrerinnen und Lehrer identifizieren die einzelnen Lernschwierigkeiten jedes Einzelnen, bearbeiten Wissenlücken und machen die Aufgabenstellung besser verständlich.

Privatunterricht In unserem Privatunterricht hat Ihr Kleinkind einen eigenen Lehrmeister, der sich um die Inhalte des Kursteilnehmers kümmert. Für den Privatunterricht steht Ihnen ein eigener Lehrkörper zur Seite. In den meisten Fällen sind die Studierenden mehr im Einzelunterricht als im Gruppenunterricht konzentriert, da sie sich nicht voneinander abbringen können. Im Einzelunterricht zwischen Lehrerin und Schülerin wird exakt das richtige Thema bearbeitet und Ihr Kleinkind auf den Schulunterricht vorzubereiten.

Für alle Fächer der Jahrgangsstufen 1 bis 13 wird eine individuelle Betreuung geboten. "Das " Erlernen im Mittelpunkt " bietet Lehrern für jeden Schultyp die Möglichkeit, sich um Ihr umzugehen. Das bedeutet auch, dass wir Ihr Kleinkind zu Haus betreuen, wenn es unsere lokalen Institutionen nicht in Anspruch nimmt.

Du weißt nicht, ob es deinem Kleinen schmeckt? Die Kurse bestehen aus 16 Lektionen (UE) à 45 Minuten, Ihr Kleinkind kommt zwei Mal pro Tag 2 UE zum "Lernen im Zentrum". Ferientrainings sind eine gute Möglichkeit, das verpasste Material aus dem vergangenen Schuljahr zu erfahren und für das nächste Jahr zu auffrischen.

Examen wie der Haupttschulabschluss, die Mittelere Stimulation oder das Reifeabitur sind eine große Herausforderung, denn sie müssen nicht nur mit dem Gelernten, sondern auch mit ihrer Nervenstärke umgehen. Um sicherzustellen, dass dies Ihrem Kleinkind nicht zustößt, werden Vorbereitungskurse angeboten. Dabei erlernt der Student das Lehrmaterial anhand von Untersuchungsaufgaben aus vergangenen Jahren und kann sich so sehr gezielt auf die jeweilige Aufgabenstellung einrichten.

Sobald das Gewebe an seinem Platz ist, ist der Test nicht mehr so beängstigend.

Auch interessant

Mehr zum Thema