Schulbeginn Gymnasium 2016

Beginn des Schulgymnasiums 2016

Beginn des Schuljahres 2016/2017. 05.09.2016 10:44 von BG Lustenau. Im Saarland wurde auch nach der Integration in die Bundesrepublik Deutschland (1.

Januar 1957) der Schulbeginn vom Herbst auf den Frühling verschoben. Willkommen auf der Website des Gymnasiums Scheinfeld!

Diskussion um den Schulanfang später in Deutschland: Gymnasium mit Gleitenzeit - World

Als Robert Rauh seinen Schülerinnen und Schüler ein schwieriges Fach lehren will, vermeidet er die erste Lektion. "â??In einigen Kursen wÃ?re dies ein lehrreiches Aufstiegskommandoâ??, sagt die 48-jÃ?hrige Lehrerin vom nÃ??chsten Gymnasium in Berlin, "viele SchÃ?ler sind noch nicht in der Liga, sich um 8.00 Uhr vormittags zu sammeln. "Der Dozent des Jahrgangs 2013 in Berlin hat den Verdacht, dass ein und derselbe Versuch um 8 Uhr bessere Ergebnisse liefern würde als um 11 Uhr.

Deshalb hat Robert Rauh einen Call (www.schul-gerecht.de) ins Leben gerufen, in dem er einen späten Schulbeginn sowie weitere Punkte einfordert. Das ist bereits am Gymnasium Alsdorf bei Aachen so. Die Gymnasiasten können in Alsdorf entscheiden, ob sie um 8 Uhr morgens zur ersten Unterrichtsstunde oder nur um 9 Uhr zur zweiten Unterrichtsstunde kommen.

"Supercool, wir können lange schlafen", sagt Schulleiter Lars Meyer. Das Gymnasium Alsdorf ist die erste deutsche Hochschule, die auf die innere Uhr der jungen Menschen reagiert, preist der Zeitgenosse Prof. Till Roenneberg von der LMU in München. Wenn sie im Gegensatz zu ihrer Bio-Uhr um acht in der Schulzeit sein müssen, entsteht ein "sozialer Jetlag".

Dreiviertel der jungen Menschen haben damit zu tun, sagt Roenneberg: "Die Kinder liegen dann im Klassenzimmer im Halbschlaf. Robert-Rauh weiß das schon. Die Lehrerin für Geschichtswissenschaft, Politologie und Germanistik sagt, dass der frühzeitige Beginn des Unterrichts nur einen pädagogischen Seiteneffekt hat: Am Morgen gibt es weniger disziplinarische Probleme. "â??Die Studenten sind noch im Halbschlafâ??, sagt er.

Das Echo auf seine Aufforderung, später mit der Schulzeit zu beginnen, war groß, aber es hat sich nicht viel verändert. Ein interessantes Ergebnis: Die Mehrheit war gegen einen späten Schulbeginn. "â??Sie hatten BefÃ?rchtungen, dass die Schulzeit spÃ?ter enden könnte und ihre freie Zeit noch kÃ?rzer werden könnteâ??, erklÃ??rt Robert Rauh.

In diesem Zusammenhang plaediert er fuer eine Verschlankung des Lehrplans und eine Verringerung der Stundenanzahl an den Oberschulen. Aber auch in der Technik gibt es immer mehr Befürworter, den Unterricht zu einem späten Zeitpunkt zu beginnen. Bettina Jarasch, Vorsitzende der Berlinischen Gruenen, wuerdigte das elsaessische Vorbild als attraktiv fuer sie. In Berlin gibt es auch Waldorfschulen mit einem gleitenden Start und einer offenen Endphase, die sehr gute Ergebnisse erzielt haben.

"Die Schule sollte die Möglichkeit haben, den Bedürfnissen aller Interessengruppen nachkommen zu können", sagte die grüne Politikerin. Laut Angaben der Erziehungsberechtigten passte ein später Schulanfang nicht in die Berufswelt, erklärte sie: "Die erste Unterrichtsstunde war für mich immer eine Pein. Noch war ich nicht richtig wach", sagt die 17-jährige Luca von Alsdorf.

Nun kommt er meist zur zweiten vollen Stunden und ist gesund. Selbstverständlich gibt es auch Studenten wie die 17-jährige Kandetzki: "Ich habe kein Probleme, frühzeitig aufzuwachen und komm immer zur ersten Lektion. "Dass die Arbeitszeit in Alsdorf organisationell möglich ist, liegt an dem speziellen Lehrkonzept, wie der Rektor Wilfried Bock sagt.

Zusätzlich zum traditionellen Unterricht können sich die Studenten in zehn Lektionen pro Kalenderwoche aufteilen, um selbständig Aufgabenstellungen zu bewältigen. Der erste Unterricht in Alsdorf ist ein Daltonunterricht, bei dem Studenten aus verschiedenen Jahrgangsstufen und Altersgruppen mit einem Pädagogen ihrer Wahl mitarbeiten. Lediglich ab der zweiten Unterrichtsstunde besteht Präsenzpflicht. Die 16-Jährigen Joelle und Julia sind bereits zur ersten Lektion gegangen und machen ihre ersten Schritte in Sachen Naturkunde, andere studieren im gleichen Klassenzimmer die englische Sprache oder Mathe.

Nach Abschluss der Lektion erhalten sie einen Briefmarke von der Lehrerin. Früher haben wir im freien Schulunterricht mal Kartei gelegt, jetzt arbeiten Sie und können stattdessen etwas mehr Zeit haben ", erzählt die Elsässerin.

Auch interessant

Mehr zum Thema