Schule Dortmund

Fachhochschule Dortmund

Nordrhein-Westfalen: Alle Schulen aller Schultypen und Alumni-Listen mit Kontaktmöglichkeit. Bei der Mira Lobe School handelt es sich um eine Sonderschule mit Schwerpunkt auf spiritueller Entwicklung. Alle Menschen an unserer Anne Frank Gesamtschule gehören zur WIR.

Die Schule - Zuhause

Bereits in der vergangenen Zeit haben die Landeshauptstadt Dortmund und das Bundesland NW einen kontinuierlichen Förderprozess eingeleitet. Um allen Kinder und jungen Menschen in der Hansestadt gleichwertige Lern- und Bildungsmöglichkeiten zu bieten, wurden viele weitere Innovationsprojekte aufgesetzt. An 159 Standorten verfügt die Landeshauptstadt Dortmund über ein umfangreiches Programm an Bildungseinrichtungen.

Die Dortmunder Schulleitung hat zusammen mit dem Schulinspektorat ihren Namen in Schule geändert. Diese Abteilung macht die "Schule"! Die Schulleitung (Schulamt) übernimmt für die Dortmunder Schule, die Schüler wie z. B. Schulentwicklungsplan, Lehr- und Schuleinrichtungen, Schulentwicklung, Lernmaterialfreiheit, Reisekosten der Schüler, etc. Die pädagogischen, pädagogischen, schulischen und unterrichtsorganisatorischen Fragen sind Teil des Aufgabenbereichs der schulischen Aufsicht.

Alle Beteiligten "rund um die Schule" - Schulbehörden und -aufsicht als Fakultät für Schule, Schule und viele Bildungspartner - prägen neben dem Schulfach und den Sachaufgaben die Dortmunder Hochschullandschaft in einer Verantwortunggemeinschaft: "Leitbild Schulstadt Dortmund".

Servicezentrum Ausbildung

Die Reisekosten werden den Studierenden bei Vorliegen der rechtlichen Anforderungen ersetzt. Auf den Internetseiten des Schulamtes sind die Anforderungen zu entnehmen. Mit einem Bildungs- und Beteiligungspaket will die Regierung dazu beitragen, die Lebens- und Entwicklungsmöglichkeiten von Schülern und jungen Menschen, deren Erziehungsberechtigte nach dem SGB II Anspruch auf Sozialleistungen haben, zu verbessern. Bereits seit 2011 werden diesen Schülern und jungen Menschen zusätzliche Vorteile für Ausbildung und Teilnahme gewährt.

In den Bewerbungsprozess für diese Dienste werden Schulklassen und Schulsozialarbeiter einbezogen.

Startseite

Es wird von der Landeshauptstadt Dortmund gefördert. Die Schule wurde im Laufe des Schuljahres 2011/2012 geöffnet und wird noch ein Jahr lang als Niederlassung der max. Wittmann-Schule betrieben. Sie war ab dem Ausbildungsjahr 2012/2013 eine selbständige Schule und wurde bis zu ihrer Umbenennung im Ausbildungsjahr 2014/15 zunächst in eine Schule an der Eierkampstraße umbenannt. 127 Schulkinder in 11 Schulklassen (3 Grundschulklassen, 6 Sekundarschulklassen1 und 2 Sekundarschulklassen/ Praxisstufen) gehen derzeit an unsere Schule und werden von 44 Lehrern, 2 angehenden Lehrern und 4 Praxissemesterstudenten betreut.

Dazu kommen eine Schulsozialarbeit und viele Helfern, z.B. im Ehrenamtlichen Sozialjahr oder im Bundesamt für Freiwilligendienst, die die Kinder in ihrem täglichen Unterricht mittragen. In zentraler Lage im Dortmunder Bezirk Heimbruch nahe der U-Bahn-Station "Eierkampstraße" im sanierten Haus der früheren Zeppelinschule befindet sich das Schule. Neben großen Klassenzimmern (jeweils mit Nebenraum) und einem wunderschönen multifunktionalen Lichthof gibt es in der Schule eine Turnhalle und verschiedene Sonderzimmer (z.B. Sprechzimmer, Ballsaal, Musikzimmer, Holzarbeitsraum, Ton- und Kunstraum, Unterrichtsküche, Waschküche, EDV-Raum, Bibliothek, UK-Raum).

Mehr dazu in Kürze in unserem Programm für Schulen.

Auch interessant

Mehr zum Thema