Schule Freie Trägerschaft

Unabhängige Patenschaft für die Schule

Freie Universität - Lower Saxony State Education Authority Im Falle der unabhängigen Schule wird zwischen Realschulen, die die gleichen Bildungsmöglichkeiten wie staatliche Grundschulen bieten, und Zusatzschulen differenziert. Für die Zulassung von Alternativschulen ist das Landesschulamt Niedersachsen verantwortlich. Ergänzende Grundschulen müssen bei der Landesbehörde angemeldet sein. Detailliert regelt das Niedersächser Hochschulgesetz ( 142 ff.).

sind selbständig geförderte Waldorfschulen, die in ihren Lern- und Bildungszielen den staatlichen Waldorfschulen in Niedersachsen oder grundsätzlichen Planungen folgen (§ 142 NSchG).

Schuelerinnen und Schueler erfuellen ihre gesetzlich vorgeschriebene Verpflichtung zum Schuleintritt durch den Aufenthalt an einer Ersatzakademie (143 Abs. 3 NSchG). sind eigenstaendige Schulformen, die keine Ersatzakademien sind (§ 158 Abs. 1 NSchG). Die Verpflichtung zum "regulären" Unterricht während des Besuches einer Zusatzschule wird für Schulkinder nur dann ausgesetzt, wenn das Landesschulamt Niedersachsen eine diesbezügliche Erklärung für diese Schule abgegeben hat (§ 160 NSchG).

Nähere Angaben zum Bewerbungsverfahren und zur Meldepflicht finden Sie im Informationsblatt für unabhängige Waldorfschulen (Download unter 'Referenzen'). Wenn Sie an einem Privatschulbesuch interessiert sind, können Sie sich bei der nachfolgenden Einrichtung informieren: Verein der Freien Schule e. V. Verein der Deutschen Privatschule e. V. e. V. Nds. Bremen e. V.

Mw-headline" id="T.C3.A4tigkeit">Tätigkeit[Edit | < Quelltext bearbeiten]

In den Gesetzbüchern der sozialen Sicherheit wird eine Einrichtung, die personelle und materielle Ressourcen für die Erbringung von Leistungen bereitstellt und keine öffentliche Einrichtung oder Verwaltungsstelle (Gemeinde, Bezirk, Bundesland, Bundesstaat, Bundesregierung) ist, als unabhängige Einrichtung bezeichnet. In den Gesetzen der sozialen Sicherheit wird sie als unabhängige Einrichtung eingestuft. Das unabhängige Unternehmen offeriert Kinderbetreuungen (Kindergarten), kostenlose Waldorfschulen, Sozial-, Kinder- und Jugendfürsorge oder andere Hilfsmaßnahmen oder das Angebot. Eine gewerbliche, gewinnorientierte, d.h. privatwirtschaftliche Einrichtung (z.B. ein Mutter-Kind-Haus als GmbH) wird nicht als unabhängige Einrichtung beschrieben, so dass sich der Kreise der unabhängigen Einrichtungen auf die Non-Profit-Vereinigungen und -Vereinigungen (gGmbH), Verbände sowie die unabhängigen Sozialverbände beschrÃ?

Die unabhängige Projektdurchführungsstelle realisiert entsprechend ihrem eigenen Mandat und ihrem eigenen Selbstbild Massnahmen (z.B. Feriencamps für Kinder), pflegt Anlagen (z.B. Altenclubs) oder macht entsprechende Offerten (z.B. Bildungsberatung). Dafür wird die unabhängige Projektträgerorganisation von der Öffentlichen Verwaltung gefördert. Bisher deckten diese Finanzhilfen nicht die Kosten, sondern sollten nur das Commitment der unabhängigen Agentur unterstützen (siehe auch Subsidiarität).

Durch die seit den 90er Jahren steigende Nachfrage nach staatlicher Eigenverantwortung und den gleichzeitigem Wegfall städtischer Einrichtungen hat sich auch die Landschaft der Einrichtungen gewandelt und es wurden zunehmend kosten deckende staatliche Fördermittel gefordert und zum Teil bezahlt. Durch die angespannte Gemeindekasse, den demografischen Wandel (mehr ältere Menschen, weniger junge Menschen), die zum Teil durch den Staat forcierte Zusammenführung der örtlichen Geldgeber und die Finanzmarktkrise von 2008 hat sich diese Tendenz wieder umkehrt.

Der Internationale er Internationale Verband - FRIER TRÄGER der Bildungs-, Jugend- und Sozialen arbeit e.V. Arbeiterwohlfahrt, Caritas, the Paritätischer Wohltätigkeitsverband, German Red Cross, diakonische und die Zentrale wohlfahrtsstelle der Judens in Deutschland are united in the Federal Working Group for the Independent Welfare Work as the umbrella organisations of free welfare work.

Mehr zum Thema