Schulferien Ostern Nrw

Osterferien Ostern Nrw

Die Osterfeiertage sind die Feiertage um Ostern. Am Dienstag gibt es eine ganze Woche Schulferien in Nordrhein-Westfalen. Wenn Sie von diesem Sonderpreis profitieren möchten, sollten Sie ihn vom Schöne FerienTicket NRW kaufen.

Osterfeiertage NRW 2019 - alle Infos dazu finden Sie hier.

Manchmal sind Urlaubsziele einfacher zu entdecken als Ostern. Jedenfalls für Kinder während der Osterferien: Während der Osterfeiertage ist für den kommenden Tag ein Abstecher ins Fantasialand geplant. Im Anschluss an das Pfingstfest, am Mi. 22. Mai, können junge Menschen ab zwölf Jahren in einem Gummiboot über die Erft baden. Während der Ferien können Sie den Klettergarten am 17. September, das Erlebnisbad in Plettenberg am 22. September und das Fantasialand am 28. September besuchen.

Weitere Auskünfte zu den Exkursionen erteilt Jill Kessel, Tel. 02173 951-5142, während der Osterfeiertage erhalten MÃ??dchen von Montags, dem 26. bis Mittwochenende, das von 10.00 bis 15.00 Uhr stattfindet, Selbstbehauptungs- und Kommunika-tionstraining. Durch spielerische Übung lernt das Kind, entschlossen "nein" zu geben, entdeckt, dass Teamwork viel einfacher ist und lernt, wie man mit sprachlichen Problemen besser umgeht.

Bereits seit vier Jahren veranstaltet die Gemeinde Kaarst in den Osterfeiertagen ein spezielles Aktionsprogramm für die Kleinen und Jungen. Ob Kurzfilm, Let's Play-Video, App-Erstellung, Bildbearbeitung oder Foto - mit dem "Gecheckt! Osterferienprogramm" haben die Jugendlichen die Gelegenheit, sich kunstvoll und gestalterisch mit einem Medien-Thema ihrer Wahl auseinandersetzen. Die Registrierung ist ab nächstem Montagmorgen möglich.

Teure Ferien: Immer mehr Erziehungsberechtigte betrügen in den Schulferien.

Knapp 13 Kalenderwochen haben die Jugendlichen Urlaub in Deutschland. Hierfür sind Geldbußen von bis zu 1000 EUR droht. Mehr und mehr Familienmitglieder verbringen einige Tage in den Schulferien ihrer Kleinen, auch wenn es nicht erwünscht ist. Die Zahl der Geldbuße wegen unbefugter Urlaubsverlängerungen ist in allen fünf Landesregierungen Nordrhein-Westfalens angestiegen. Wenn du geschnappt wirst, musst du eine Geldstrafe von bis zu 1000 EUR bezahlen.

Die unrechtmäßige Schwänzerei ein paar Tage vor oder nach den Feiertagen vermeidet Zeit, Kosten und Mühen. Nach Angaben des Statistischen Landesamtes sind die Pauschalpreise im vergangenen Jahr zu Ostern um 10,1 Prozentpunkte und zu Sommerferienbeginn um 16 Prozentpunkte gestiegen. "Aber je nach Feiertag kann der Preisunterschied manchmal 1000 EUR betragen", sagt eine 35-jährige Mütter aus NRW, die ihren eigenen Nahmen nicht erwähnen will.

In den Schulferien hatte sie selbst nur eine knappe Auszeit. "Aber ich wollte meine Mama mit meinem Jungen treffen, und sieben Tage waren zu kurz für mich", sagt sie. Daher beschloss sie, den Sohne in der ersten Wochen nach den Schulferien abwesend sein zu läss. Solche Situationen werden immer häufiger.

Die Zahl der Strafverfahren wegen illegalen Urlaubs ist in den letzten vier Jahren kontinuierlich angestiegen. Der Landkreis Arnsberg hat für 2016 406 Anträge gestellt, gegenüber 268 im Vorjahr. 84 "Urlaubsstraftäter" hat die Münsteraner Landesregierung im vergangenen Jahr mit einem Geldbußenbescheid belegt.

In der Detmolder Landesregierung sind es 55 Urlaubsverlängerer für das vergangene Jahr, verglichen mit nur einer Hand voll im Vorjahr. Für das Strafverfahren wegen Urlaubsbetrugs liegen der Kölner Landesregierung keine gesonderten Angaben vor. Bis 2016 gab es 1278 Fälle von Schulschwänzen. Es sind keine absoluten Nummern. Die Kontrolle der Pflichtschule obliegt den jeweiligen Schule.

Du hast die Verpflichtung, gegen Schwänzen zu vorgehen. Zu diesem Zweck können sie die Ereignisse berichten und ein Strafverfahren vorschlagen - das müssen sie aber nicht.

Auch interessant

Mehr zum Thema