Schulreife

Unterrichtsreife

Entscheidend für einen erfolgreichen Schulstart ist die Schulreife. Anhand unserer Checkliste können Sie die Schulreife Ihres Kindes testen. Die Fähigkeit, zur Schule zu gehen, bezieht sich auf das Niveau der körperlichen, geistigen, geistigen und sozialen Entwicklung eines Kindes, das als Voraussetzung für den Unterricht zum Zeitpunkt der Einschreibung gewünscht wird. Die Leute sprachen früher von der Schulreife. Jeder Schüler hat im Alter des Schuleintritts ein individuelles Leistungspotenzial.

Prüfliste für die Schulreife

Registrieren Sie sich in unserer Gemeinschaft, um Posts zu Ihren Lieblingsbeiträgen hinzufügen. Um selbst zu prüfen, ob Ihr Kleinkind bereits für die neue Lebensphase "Schulkind" gerüstet ist oder ob ihm ein längeres Jahr im Vorschulkindergarten gut tun könnte, sollten Sie die nachfolgenden Fragestellungen berücksichtigen.

Mit " Ja " kannst du mehr Fragen klären, je besser dein Kleinkind die Schule beginnen kann. Kann dein Baby auf einbeinig springen, einen Bälle werfen/fangen? Kann es sich selbst ankleiden, Schlaufen schnüren, Buttons auf- und zuklappen? Kann Ihr Kleinkind fließend reden und Sprachanweisungen verstehen?

Die Website des Unternehmens unter ? zeugt von einem hohen Maß an Aufmerksamkeit für Spiele und Lernmöglichkeiten? Die Website Spielt Ihr Kleinkind gerne in der Kleingruppe? Kann es sich anpassen und die Spielregeln einer Gruppierung aufgreifen?

mw-headline" id="Profil">Profil[Bearbeiten | < Quellcode bearbeiten]

Die Fähigkeit, zur Schule zu gehen, bezieht sich auf das Niveau der körperlichen, geistigen, geistigen und sozialen Entwicklung eines Babys, das als Grundvoraussetzung für den Schulbesuch zum Zeitpunkt der Einschreibung erwünscht ist. Die Leute sprachen früher von der Schulreife. Die Frist des Pflichtschuljahres ist je nach Land in Deutschland anders festgelegt. Diejenigen, die ihr sechstes Leben innerhalb der vorgegebenen Frist beendet haben, müssen nach den langen Feiertagen die erste Klasse der Schule aufsuchen.

Bei Kindern, die nach Ablauf der Frist zur Welt kommen, kann auf Wunsch der Erziehungsberechtigten ein Prüfungstest zur Feststellung der Schulfähigkeit des Kindes oder zur Verlegung von der Schule vorgenommen werden. Eine weitere Voraussetzung sind z.B. Fremdsprachenkenntnisse. In vielen Bundesländern werden die sprachlichen Fähigkeiten von Kindern, die im darauffolgenden Jahr zur Schule gehen müssen, geprüft, z.B. in Nordrhein-Westfalen mit dem Sprachtest Delfin-4.

Wenn die Kleinen nicht gut genug Englisch können und es nicht gut genug beherrschen, oder wenn der Psychologe sie als nicht ausgereift genug einstuft, müssen sie zuerst den Unterricht belegen oder ein weiteres Jahr auf die Einschreibung in die Schule einhalten. Das betrifft jedoch nicht solche von Kindern, deren sprachliche Fähigkeiten aufgrund eines Migrationshintergrunds unzureichend sind. Es ist jedoch zu berücksichtigen, dass das Kleinkind nicht bereits am ersten Tag der Schule ein abgeschlossenes Schülerleben ist, sondern im wahrsten Sinn des Wortes erst nach und nach im Verlauf der Schule wird.

Erst im Alter von sechs Jahren gehen in der Schweiz die Schüler zur Schulbank. Ebbe: Schulische Fähigkeiten verbessern - Lernschwierigkeiten anerkennen, Grundfertigkeiten festigen. W. Gribel, R. Niesel: Vom Vorschulalter zur Schule: Ein Weg für die ganze Gastfamilie. G. Klein: Wie macht man Jugendliche schulreif?

Um über einen gelungenen Schulstart zu sprechen. 37, 1990, S. 217-227. R. Oerter: Schulische als Umgebung. Beltz, Weinheim 1995, p. 277-295. P.B. Sikorski, R.-D. Thiel, H. Kucher: Zur Rückstellungspraxis in Baden-Württemberg. P. B. Sikorski: Literaturverzeichnis zum Themenbereich "Schulreife". R.-D. Thiel, C. Rothe, P. B. Sikorski, H. Kucher: Reflexionen zum Themenbereich "Schulreife".

R.-D. Thiel, P. B. Sikorski: Entwicklung eines Kataloges von Kriterien für einen gemeinsamen Ansatz zur Verschiebung des Grundschulbesuchs. W.-W. Wolfram: Wie verwalten Schüler die Primarschule?

Auch interessant

Mehr zum Thema