Service Center Bundesagentur für Arbeit

Dienstleistungszentrum Bundesagentur für Arbeit

Ich war natürlich begeistert, als ich ins Assessment Center ging. Reviews for Federal Employment Agency. Fragestellungen in Bewerbungsgesprächen bei der Bundesagentur für Arbeit für Call Center Agents

Interview mit der Bundesagentur für Arbeit (Offenbach am Main) im Monat Juni 2017 abgeschlossen. Die Unterhaltung fing damit an, dass ich 10 Minuten Zeit hatte, eine kurze Präsentation über mich selbst zu schreiben, die auch eine Länge von etwa 10 Minuten haben sollte. Veuillez hat das Programm {0} und wir werden uns damit befassen.

Sie kommen tieren Ihre Kommentare an das zuständige Gericht, und wir werden sie berücksichtigen. Unglücklicherweise hat es Ihr Feed-back nicht ins Netz gebracht. Dein Teil ist für uns wichtig, versuche es noch einmal.

Sie ist Assistentin im Customer Portal Service Center -

Zum Abspielen des Films installieren Sie den Adobe Flash Player. In Ihrem Webbrowser werden HTML5-Videos (Internet Explorer 8 oder älter) nicht angezeigt oder auf Ihrem Computer sind nicht die erforderlichen Codecs vorhanden. Kekse! He, Kekse tragen wirklich dazu bei, dass wir unsere Inhalte benutzerfreundlicher gestalten können. Indem Sie unsere Dienstleistungen nutzen, stimmen Sie der Verwendung von First und Third-Party Clients & ähnlichen Techniken (Web Beacons von Drittanbietern) zu.

Klicken Sie hier, um weitere Infos und Cookie-Einstellungen zu erhalten.

Arbeitsagentur: 10 Jahre telefonische Tätigkeit

"Number-pulling ", voll besetzte Gänge und lange Verweilzeiten - dieses Foto wird zwar noch mancherorts mit dem "Arbeitsamt" in Verbindung gebracht, ist aber mittlerweile ein Überbleibsel aus vergangenen Zeiten. "Das Management der Abwanderung von Kunden hat sich in den modernen Arbeitsagenturen stark verändert", sagt Eugen Hain, Vorstandsvorsitzender der Arbeitsagentur Würzburg.

"Ermöglicht wurde dies durch die Errichtung von 52 Servicezentren im ganzen Land, die Arbeitslosen und Arbeits- und Ausbildungssuchenden telefonische Unterstützung bieten und das "Tagebuch" der Beratungs- und Vermittlungsspezialisten organisieren", so Hain weiter. Vor zehn Jahren fand im Rahmen der "Hartz-Gesetze" die flächendeckende Markteinführung der Service Center statt. Die größte arbeitsmarktpolitische Reform in der deutschsprachigen Vergangenheit war auch mit einer radikalen Umstrukturierung der Arbeitsmarktverwaltung verknüpft.

Aus der herkömmlichen Autorität wurde die damals "Arbeitsagentur" zu einem kundennahen Dienstleistungsunternehmen - der Agency für Arbeit. Mit der erfolgreichen Umsetzung der Service Center wurde ein wichtiger Grundstein gelegt - und damit der Grundstein für den erfolgreichen Verlauf der damals stattfindenden Unternehmensreform gelegt. Als einer der Orte schaut die Arbeitsagentur Würzburg heute nicht ohne Grund auf eine kleine Erfolgsstory zurück.

"â??Im FrÃ?hjahr 2005 wurden die Telefonate fÃ?r die neuen Telefondienstberater, ihre amtliche Berufsbezeichnung, aktiviert. Unsere 100 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter fÃ?hren heute rund 8.500 Interviews pro Wochentag durch, beantwortent 500 Emails und erfasst 800 Bewerberdaten", sagt Carsten Vierhock, Leiterin des Service Centers. In Würzburg konvergieren alle über die kostenlose Servicenummer 0800 4 555500 eingehenden Telefonate mit den Arbeitsagenturen in Unter- und Unterfranken.

"Anmeldungen von Arbeitssuchenden, Stornierungen, Bewerbungen um Arbeitslosenunterstützung, Bewerbungen um Bewerbungskosten und Terminvereinbarungen sind nur einige der Anfragen, die das Service Center einreichen. "â??In den allermeisten FÃ?llen ist es möglich, die Probleme endgÃ?ltig zu lösenâ??, sagt er. Zahlreiche Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern mit langjähriger beruflicher Erfahrung und nicht wenigen mit einer dreijährigen Berufsausbildung zum Facharbeiter für Arbeitsmarktdienstleistungen", so Vierschock weiter.

Sie erreichen das Service Center Würzburg von montags bis freitags von 8.00 bis 18.00 Uhr. Die Online-Angebote rücken die Beratung der Beschäftigten in den Service Centern in den Mittelpunkt. Der vorliegende Beitrag basiert auf einer Presseinformation der Arbeitsagentur Würzburg.

Mehr zum Thema