Spiekeroog Gymnasium

Gymnasium Spiekeroog

Schul- und Kindergartenbetrieb Die 2-teilige Kindertagesstätte setzt sich aus einer Krippengruppe und einer altersgerechten Kleingruppe zusammen. Für Kleinkinder im Bereich von 1 bis 3 Jahren wird von 8.45 - 13.00 Uhr gesorgt. Die Kindertagesstätte ist für ältere Menschen von ca.

9.00 - 18.00 Uhr geöffnet. Ab dem 01.03.2017 gibt es im Kita auch eine ganztägige Betreuung.

In den Tagen Dienstags bis Donnerstags können die Kleinen von 13:00 - 17:30 Uhr extra aufwachsen. Um Kindern die Möglichkeit zu geben, die Umwelt zu erforschen und so Wissen über die Umwelt zu erlangen, müssen wir Erwachsenen vermitteln. Die Kindertagesstätte "Lütt Insulaners" sieht sich als "Zentrum im Ort und auf der Insel" und beteiligt sich intensiv am Stadtleben.

Kita "Lütt Insulaners" Kindergartenteam: Die 1994 errichtete, neubauende Insel-Schule befindet sich am Südrand des Dorfes. Die Schule der Insel-Schule umfasst fünf Lehrer, eine Direktorin und drei weitere Mitarbeiter. Im Grundschulalter werden die Jugendlichen in Kombiklassen (1 / 2 und 3 / 4) zusammen unterrichten. Mit der offenen Einstiegsebene können die ersten beiden Kurse in einem, zwei oder drei Jahren absolviert werden, so dass alle Vorschulkinder akzeptiert und einzeln unterstützt werden können.

Das Primarniveau ist eine so genannte "zuverlässige Grundschule". So wird ein zuverlässiger Ersatz für eine Unterrichtsstunde von einem Fachmann angeboten, die Kinder erhalten bereits in der Primarschule Englischunterricht und für die Eingangsebene wird ein besonderes Pflegeangebot für den freien Einstieg angeboten. Ab der vierten Schulstufe werden die Kinder entsprechend ihrer schulischen Karriereempfehlung und den Wünschen der Eltern einem geeigneten Schultyp zugeordnet.

  • die Internatsräume der Inseln. ihre Kompetenzen und Aufgaben zusammen. So können die Chancen beider Schularten bestmöglich ausgeschöpft werden, alle Schueler koennen zusammen gelehrt werden und ein Höchstmass an individueller Unterstuetzung und Permeabilitaet ist moeglich. ý Besuche die Hermann-Lietz-Schule als Externer. Folgende Schulabschlüsse sind an der Inselschen Schule möglich: Nach der 11. Klasse: Nach der 11. Klasse: Ab dem 01.08.2013 wird die Grund- und Unterstufe auf der Basis einer Freistellungsbescheinigung des Niedersächsischen Kultusministeriums in aufsteigender Reihenfolge ab der 5. in eine Grund- und Oberstufe umgestellt.

Sämtliche Grade können auf der ganzen Welt erlangt werden und die entsprechenden Schultypen sind bestens angepasst, um die Studenten darauf einzustellen.

Auch interessant

Mehr zum Thema