Sportinternat Deutschland

Internat für Sport Deutschland

Internate für Sport in der Bundesrepublik Deutschland. Das ist ein Internat für den Sport? Über 35 Jahre Berufserfahrung Es gibt neben den olympischen Stützpunkten in den einzelnen Ländern auch Internate, die ein hohes Maß an sportiver Unterstützung und Überwachung aufzeigen. Vor allem Internate schaffen optimale Bedingungen für die Verknüpfung von Schul- und Sportförderung unter einem Schutz. So wird der Verlust von Zeit und Geld verhindert.

Die folgenden Sportmöglichkeiten werden in deutschsprachigen Schulen mit gehobenen Ansprüchen angeboten:

Sportinternatsschulen entsprechen den Anforderungen und Bedürfnissen von Wettkampfsportlern, aber das Angebot ist auch für Jugendliche geeignet, die eine gewisse Disziplin stärker praktizieren wollen, sich aber nicht als Wettkampfsportler verstehen oder sich nicht auf den Wettkampfsport konzentrieren wollen.

Internatsschulen in Deutschland

Sind Sie auf der Suche nach der passenden Sprachschule, privaten Universität oder Sprachkurs für Sie oder Ihr Kleinkind? Profitieren Sie dann von einer unserer vielen Beratungsleistungen an verschiedenen Orten in ganz Deutschland. Unsere langjährigen und kompetenten Betreuerinnen und Betreuer freuen sich, mit Ihnen im Detail zu sprechen und Sie an unseren bundesweiten Betriebstagen in Ihrer Region über die vielen Bildungsangebote für Ihr Kleinkind in aller Welt zu beraten:

Ob private Schule, Internat, Auslandsschule, Gap Year oder Internat in Großbritannien, den USA, Kanada oder anderen Ländern - zusammen mit Ihnen werden wir die optimale und vor allem individuelle Problemlösung für Ihr Kleinkind ausarbeiten. Gern sind wir auch bereit, Sie über individuelle Finanzierungsmöglichkeiten zu unterrichten und Sie über den Studienort "Lernen im Ausland" zu orientieren.

Zusammen mit GET Globale Bildung Tumulka gründen wir die Globale Bildungsgruppe. Als eine der führenden Bildungseinrichtungen verfügen wir über das größte Unternehmensportfolio an Hochschulen, Organisatoren und Partnern. Die Schulberaterinnen und -berater der Schule würden sich über Ihren Aufenthalt bei uns in der Schule besonders anregen!

Lebt und lebt in einem Internat .

Die Fertigstellung des "neuen" Internats erfolgte im Spätherbst 2009. Athleten, die die Zulassungskriterien des Sport-Gymnasiums erfÃ?llen, können im Schulinternat unterkommen. Ausländer, denen es unzumutbar ist, täglich von ihrer Heimatstadt ins Sporthallenwerk und zurück zu reisen, können prinzipiell ab der 7. Stufe aufgenommen werden. Im Ausnahmefall kann eine vorzeitige Zulassung stattfinden (5./6. Klasse).

Der Internatsleiter entscheidet darüber in Abstimmung mit dem Direktor und dem zuständigen Ausbilder. Die neue Sportschule ist für 110 Sportler in Zweibettzimmern ausgelegt. Darüber hinaus gibt es im neuen Schulinternat Dinge wie einen Tischtennistisch im Eingangsbereich, einen bald möblierten Fitnessbereich, W-LAN inklusive, eine Tee-Küche, einen Senderaum mit großem Flatscreen, einen Rennmotorradraum, einen Proberaum für die Musikstudenten, eine Fahrrad-Garage, einen Krankentransporter (elektronische Schlüssel) sowie eine Waschmaschine und einen Spültrockner.

Derzeit werden die Schüler und Jugendliche im Schulinternat von acht Internatslehrern versorgt, die an allen Werktagen, auch an Wochenende und Feiertagen, im Schichtwechsel mitarbeiten. Die eigentliche Zulassung zum Schulinternat ist ohne deren Einreichung nicht möglich. Der Schutz im Haus und/oder die Vollversorgung der Internatsbürger wird durch zwei externe Unternehmen garantiert.

Im Falle problematischer Entwicklung von Schülerinnen und Schüler kommen Pädagogen, Ausbilderinnen und Ausbilder sowie Klassenlehrerinnen und -lehrer frühzeitig zusammen, um gemeinsam Massnahmen zu entwickeln. In der Hauskantine des Internats werden derzeit die Mahlzeiten für die Stadt- und Internatskinder serviert. An allen Werktagen und am Wochenende gewährleistet der Lebensmittelanbieter eine einfache Vollpension. Im Preis inbegriffen sind ein tägliches Frühstücksbuffet, ein zweites Fruehstueck als kleiner Snack, 3 - 4 Wahlmittaege und ein Abendbuffet.

In der Mittagspause von Montag bis Freitag ist die Pflicht zur Teilnahme an der Vollpension im Vertrag geregelt. Gemeinsam mit den Internatsstudenten wird auf Wunsch der Coaches ein zweites Frühjahrsfrühstück für angehende Kader, die nicht im Schulinternat leben, serviert, das mit Geldern der "Elite School of Sport" unterstützt wird.

Mehr zum Thema