Sportinternat Saarbrücken

Internat für Sport Saarbrücken

Sportprivatschule Für die Kadersportler der Berufsverbände, die ihre Ausbildung an der Sport-Schule absolvieren, stehen im Rahmen der Hermann- Neuberger-Sportschule ein Tagesschule mit Lunch- und Heimaufsicht sowie ein Vollzeit-Internat zur Verfügung. Für Athleten besteht die Gelegenheit zum Lunch in der Hermann- Neuberger-Sportschule. Die Tagesschule im Konferenzraum 21 a+b ist von montags bis donnerstags von 13.30 - 17.00 Uhr und am Freitag von 13.

30 - 16.00 Uhr besetzt.

Nach einer fakultativen Mahlzeit im Sportverein haben die Jugendlichen die Gelegenheit, bei ihrer Schularbeit Unterstützung und Unterstützung zu erfährt. Weil das Tagesschiff auch die Nachbetreuung des Gymnasiums am Rheinbühl ist, sind sowohl Pädagogen als auch Lehrkräfte jeden Tag vor Ort, um den Schülerinnen und Schülern in allen Schwierigkeitsgraden zu helfen.

Im Anschluss an die Hausaufgaben können die Studenten in einer eigenen Raumecke Ideen austauscht, sich erholen oder Spielchen treiben. Das Sportinternat liegt im zweiten Stock des Max-Ritter-Hauses auf dem Areal der Hermann- Neuberger-Sportschule. Im Internat leben in diesem Jahr junge Sportler im Bereich zwischen vierzehn und neunzehn Jahren, die nicht nur aus dem Saarland, sondern aus ganz Deutschland kommen.

Im modernen Gebäude finden die Athleten einen wohltuenden Rückzug aus dem gewohnten Trainings-, Wettkampf- und Schulbetrieb. Aufgrund der zentralen geographischen Nähe auf dem Campus der Hermann- Neuberger-Sportschule ersparen sich die Kinder Reisezeiten und sind immer unter sich. Direkt neben dem Hallenbad gelegen, verfügt das max -Ritter-Haus über einen Wohnraum mit Couch und Fernseher auf jeder der beiden Etagen, eine Wohnküche mit Eßbereich sowie Wasch- und Lagerräume.

Sportwanderungstage

Die Hermann Neuberger Sport-Schule in Saarbrücken bietet seit dem Jahr 2013/14 jedes Jahr einen Abenteuerwandertag für Primarschulen an. Jedes Jahr wird ein Bezirk ausgesucht, dessen Primarschulen die Gelegenheit haben, ihren Wanderschaftstag in der Sportfachschule zu einem festen Zeitpunkt zu verbrachten und mit viel Spass die verschiedenen Sportaktivitäten kennenzulernen. Auf Wunsch kann für Mittelschulen ein individueller Wanderschaftstag auf dem Areal der Hermann Neuberger Sport Schule vereinbart werden.

Das Angebot und die zeitgemäßen Einrichtungen der Sportfachschule sind ideal, um die Begeisterung von Kindern und Jugendlichen für den sportlichen Bereich schon in jungen Jahren zu wecken. Die Hermann Nuberger Sports School liegt im Herzen des Stadtwaldes von Saarbrücken und verfügt über 90.000 Quadratmeter moderner Sportanlagen und funktionaler Tagungs- und Konferenzsäle. Doch auch Firmen und Verbände veranstalten hier Konferenzen und Kolloquien und wissen das spezielle Umfeld unserer Sportfachschule zu schätz.

Das Sportzentrum Hermann Neuberger hat mit seinen hochmodernen Sportanlagen die besten Bedingungen, um mit Kindern und Jugendlichen schon in jungen Jahren für den sportlichen Spaß zu sorgen. Durch die Vielfalt der Sportmöglichkeiten und die allgemeine Gastfreundschaft der Schule kann für jeden das passende Leistungsangebot gefunden werden. Die Möglichkeiten reichen von einer geführten Besichtigung des weitläufigen Geländes der Schule bis hin zum Schnuppertraining in verschiedenen Disziplinen.

Wenn du Lust hast und einen Wanderschaftstag an der Hermann Neuberger Sportschule in Saarbrücken organisieren möchtest, kannst du uns unter der unten angegebenen Adresse erreichen. Erstmalig wurde im Jahr 2013/14 ein Abenteuerwandertag für die Grundschule an der Hermann Neuberger Sportschule in Saarbrücken inszeniert. Der Pilotveranstaltung mit Primarschülern des Regionalverbandes Saarbrücken war ein voller Coup!

Sie wurden fachgerecht ausgebildet und von sportartspezifischen Trainern unterwiesen. Der fünfte Abenteuer-Wandertag mit Volksschulen aus dem Kreis Neukirchen wird am 06.06.2018 stattfinden. Eindrücke vom Abenteuerwandertag 2015 mit den Saar-Pfälzer Volksschulen sind in der folgenden Gallerie zu sehen.

Auch interessant

Mehr zum Thema