Sprachkurs Spanisch

Spanischkurs

Die Weltsprache Spanisch ist im Kommen - ein Spanischkurs führt Sie weit über die Strände der Costa Brava, Flamenco und Tapas hinaus! Besuchen Sie doch einen Spanischkurs in Spanien. Einen Sprachkurs in Granada, Andalusien buchen! Ein Spanischkurs kann Sie nach Europa oder Lateinamerika führen.

Spanisch Sprachkurs, Spanisch lehren im Auslandeinsatz

Spanisch ist heute neben dem Englischen eine der bedeutendsten Fremdsprachen. Die Mehrsprachigkeit von morgen wird auf dieser starken Formulierung aufbauen. Möchten Sie einen Sprachkurs belegen, um Spanisch zu studieren oder Ihre Sprachkenntnisse wiederherzustellen? Unabhängig von Ihren individuellen oder geschäftlichen Zielen, Ihrem Wissen, Ihren Bedürfnissen und Ihrem Wunschland, werden wir mit Sicherheit einen maßgeschneiderten Sprachkurs für Sie anbieten.

Mitten in den schoensten Staedten Spaniens und den Naturschoenheiten auf der anderen Atlantikseite, in Lateinamerika, werden Sie sicherlich ein Ziel vorfinden, das am besten zu Ihnen passt.

Sprachkurs Spanisch im Auslandeinsatz

Die perfekte Lösung zwischen Spanischunterricht und Ferien. Zusätzlich zum umfangreichen Spanischunterricht gibt es genügend Zeit, die Natur und ihre Menschen kennen zu lerne und das Gelernte in alltäglichen Situationen zu erproben. Als Standard-Kurs empfiehlt sich ein mindestens dreiwöchiger Sprachkurs für Anfänger. Im Rahmen dieses Spanischkurses, der in der Regel auf dem Standard-Kurs basiert, haben Sie fünf bis sechs Gruppenstunden Unterricht pro Tag.

Dank intensiver Zusammenarbeit und konzentriertem Sprachunterricht können Sie in diesen Sprachtrainings schneller vorankommen als im Regelkurs, haben aber trotzdem viel Zeit. Der Sprachkurs ist besonders für Personen gedacht, die nur zwei oder drei Monate Zeit haben, um ihren Spanischkurs zu absolvieren. Bei dieser Kursoption wird der Standard Spanischkurs mit einem oder zwei Einzellektionen pro Tag verbunden.

Im Einzelunterricht kann das Morgenmaterial noch einmal aufgefrischt oder andere Akzente gelegt werden, ganz nach den Wünschen des Teilnehmers. Abhängig von Ihren Interessen können wir Ihnen eine fachspezifische Sprachorientierung sowie allgemeingültige Inhalte anbieten. Kennzeichnend für diese Art des Sprachenlernens ist die verminderte maximale Teilnehmerzahl. Weil Sie mehr als in grösseren Lerngruppen unterstützt werden - was zu einem schnellen, sichtbaren Fortschritt führt - wendet sich der Mini-Gruppenkurs vor allem an hoch motivierte Menschen, die sich für Sprachreisen interessieren.

Auch die Orientierung dieses Sprachtrainings ist in der Richtschnur allgemein. Dieser Lernprozess, auch bekannt als Crashkurs, ist der intensive und zugleich schnelle Weg, um Spanisch zu erlernen. Auch ungewöhnliche Wunschvorstellungen werden von uns umgesetzt, wenn Sie uns genügend Zeit zur Planung Ihrer Studienreise geben. Falls Sie Spanisch aus berufsbezogenen GrÃ?nden benötigen und bereits ein mittleres Niveau haben, sind unsere Business Spanischkurse die beste Wahl fÃ?r Sie.

Dabei werden unter anderem die Bereiche Wirtschaftskorrespondenz und Gespräch im gewerblichen Sektor erörtert. Dieser Spanischkurs beschäftigt sich mit didaktischen Inhalten für Spanischlehrer. Zusätzlich zu den linguistischen Gesichtspunkten werden praxisnahe Unterrichtsplanungsmethoden und die aktuellen Trends im Lehrmittelbereich erörtert. An einigen Standorten werden langfristige Allgemeinsprachkurse ab 12 Kalenderwochen zu reduzierten Konditionen angeboten.

Die Langzeitkurse haben nicht nur den Vorzug, dass Sie sich über einen langen Zeitabschnitt hinweg Ihren Sprachkenntnissen widmen können, sondern auch, dass die Lernteams oft über den ganzen Zeitabschnitt hinweg weitestgehend einheitlich sind. Bei den Anfängern werden die Sprachgrundlagen in Spanisch unterrichtet, bei den Oberstufen werden immer mehr Inhalte aus den Fachbereichen Bildung, Soziales, Landeskunde, Volkswirtschaftslehre und Informatik aufbereitet.

Durch die Kombination unserer Programme können Sie Ihr ganz persönliches Mehrsprachiges Jahr gestalten - z.B. 16 Woche Spanisch in Barcelona, dann 12 Woche Auffrischung der in den langen Schultagen in Nizza erworbenen Sprachkenntnisse und anschließend 4-wöchiger Sprachkurs in London.

Mit diesem Sprachkurs bereiten Sie sich auf das international gültige Diplom D.E.L.E. (Diploma de Español como Lengua Extranjera) des Spanisch-Kulturinstituts Cervantes vor. Das Examen kann entweder unmittelbar nach dem Sprachkurs in Spanien oder in einer Vielzahl von Kulturinstituten im In- und Ausland abgelegt werden. Die Spanischkurse sind eine Mischung aus Spanischkursen und Inhalten wie z. B. Windsurfen, Wellenreiten oder Musizieren und Tanze.

Für einige Spanischkurse, z.B. in Sevilla und Ibiza, gibt es einen Sprachkurs, bei dem das Durchschnittsalter etwas erhöht ist. Falls Sie es vorziehen, mit Gleichgesinnten zu studieren und ein attraktives Freizeitangebot im Kurs enthalten haben möchten, ist dieser Sprachkurs genau das Richtige.

Mehr zum Thema