Start Gymnasium

Beginn der Sekundarschule

Alle Voraussetzungen für den perfekten Start am Gymnasium! Transfer zum Gymnasium: Probleme beim Start ins Gymnasium. Sehr geehrte Schüler, liebe Eltern, liebe Lehrer und Freunde des Gymnasiums Kronshagen ! Im Gymnasium Münchenstein wird die Sekundarstufe II angeboten:

Einstieg ins Gymnasium: Wie man bei auftretenden Schwierigkeiten richtig handelt

Mit dem Übergang an das Gymnasium haben die Grundschüler eine große Herausforderung gemeistert und den idealen Bildungsweg beschritten. Beherrschen sie die Folgejahre gut nach dem Start im Gymnasium, steht ihr Abi und das evtl. folgende Studiengang nicht mehr viel im Weg. Doch auch die Sekundarschule stellt hohe Anforderungen an die Kinder, denn grundsätzlich ist auch hier der Wandel oder die Fortsetzung der Schulkarriere bis zum Abi möglich.

Einsatzbereitschaft, Neugierde, Schnelligkeit und gute Leistungen sind die hervorragenden Eigenschaften von Volksschülern, die sich auf dem Weg zum Hauptschulabschluss oder, wenn sie auf ein Gymnasium wechseln, zum Abi sind. Learning hat ihnen in den vergangenen vier Jahren nicht viele Schwierigkeiten verursacht, also was sollte nach dem Start der High School passieren?

Doch aus dem Übergang zum Gymnasium entstehen auf jeden Fall viele sachliche Fragestellungen und Schwierigkeiten: Nach dem Start im Gymnasium ist Ihr Kleinkind nicht mehr eines der Ältesten, sondern eines der kleinsten Schüler der Stadt. Nach dem Wechsel auf das Gymnasium müssen sie sich selbst bewerten und können nicht auf ihr gewohntes Verhalten zurÃ?

Im neuen Jahrgang muss sie sich nach dem Start im Gymnasium wieder in ihre Ausgangsposition zurückarbeiten. Nach dem Wechsel an das Gymnasium gibt es eine ganze Anzahl neuer Lehrer und der Umgang mit dem Schullehrer ist nicht so nah wie in der Primarschule. Dein Kleinkind erlernt neue Arbeitsmethoden und muss sie selbständig umsetzen.

Einige neue Fächer erfordern die Bereitschaft Ihres Schülers, nach dem Wechsel ins Gymnasium zu lernen. Oftmals muss der Alltag geändert werden, weil das Gymnasium weiter weg ist als die Primarschule. Oftmals wird der Bekanntenkreis durch die Überfahrt umgangen. Erfreut sich Ihr Kleinkind nach dem Schulanfang? Mit dem Übergang in die Sekundarschule wird ein höheres Mass an Selbständigkeit und ein weiterer Fortschritt für junge Menschen erreicht.

Dies ist mit einer emotionalen Distanz zu den Erziehungsberechtigten nach dem Start in der High School und einem Fokus auf die Peer Group, also den neuen Bekanntenkreis, verknüpft. Sie sollten darauf achten, dass Ihr Baby nicht mehr im Gleichgewicht und immer liebevoller wird, anstatt allmählich den festen Griff der Gastfamilie aufzulösen.

Mehr zum Thema