Tag der Offenen Tür Gymnasium

Tagesgymnastik am Tag der offenen Tür

Primarschulkinder und ihre Eltern besuchen die GMB. Offenlegung 2018 haben auch in diversen Erlebnisräumen einen Einblick in den Arbeitsalltag des GMB erlangt. Alles in allem war der Tag der offenen Tür ein großer Tag des Erfolgs und wir sind froh über alle neuen Studenten, die sich für uns entschieden und sie sehr freundlich an unserer Sprachschule begrüßen werden. Unser Dank geht an unseren Verein für die Gastfreundschaft, die Sponsoren, die sich großartig und verlässlich um die Schülerinnen und Schüler der vierten Klasse kümmerten, die Akademiker-AG sowie alle tatkräftigen Helfer.

Offener Tag - Weinberg-Gymnasium Kleinmachnow

Das Weinberg-Gymnasium eröffnet auch in diesem Jahr wieder seine Pforten. In der Zeit von 10:00 bis 13:00 Uhr erhalten Sie am Sonnabend, 19.01.2019, alles über unser Gesamtkonzept, unsere Abteilungen, Events und Arbeitsgruppen. Sie können auch die Ansichten und Eindrücke der Weinbergschüler hören und sich von ihnen durch die Sprachschule begleiten lässt.

Im Rahmen der kostenlosen Infoveranstaltung lernen Sie auch alle wesentlichen Neuerungen Ihrer schulischen Laufbahn an unserer Hochschule kennen. Das Weinberg-Gymnasium hat am 13.01.2018 allen Interessenten die Tür zu Klassenzimmern, Fachzimmern und anderen Schulbereichen wieder geöffnet. Es wurde von den verschiedenen Abteilungen vorgestellt, aber auch Einzelarbeitsgruppen zeigten ihre Arbeiten.

Die Infoveranstaltungen gaben Ihnen auch einen Einblick in die schulische und außerschulische Ausstattung des Weinbergs. Wenn Sie den Tag der offenen Tür versäumt haben, können Sie auf den Unterseiten " Information über den Kurs " sowie auf allen anderen Webseiten dieser Webseite viele Detailinformationen nachlesen.

Offener Tag - Franz-eyers-Gymnasium Mönchengladbach

Aber nicht nur zuschauen, sondern teilhaben - das können die Grundschüler, die jeden vergangenen Samstag im November von 9.00-13.30 Uhr den "Tag der offenen Tür" des Franz- Meyers-Gymnasiums aufsuchen. Zusammen mit Schülern aus unserer fünften bis achten Schulklasse können sie den Schulunterricht mit ihren Erziehungsberechtigten im "Schnupperkurs" verfolgen oder in einer weiteren Unterrichtsstunde selbst mitwirken.

Dies ist für die Schüler und ihre Erziehungsberechtigten eine gute Möglichkeit, nicht nur unsere Waldorfschule kennen zu lernen, sondern auch den Unterricht im Gymnasium zu erproben. Bei der Auswahl der Sekundarschule, die einige Wochen später im Monat Januar abgeschlossen werden muss, spielt diese Erfahrung eine große Bedeutung. Deshalb präsentiert die Hochschule heute Morgen mit verschiedenen Events und Vorträgen die Vielfalt ihres Schulangebotes.

Darüber hinaus informierten die einzelnen Abteilungsleiter und Fachlehrer in vielen Anlässen über alle für neue Erziehungsberechtigte bedeutsamen Schulbereiche, wie z.B. die zweisprachige Erziehung, den Abschluss eines Sekundarschulabschlusses, Finanzierungsmöglichkeiten, aber auch über die alltäglichen, aber bedeutsamen Themen wie die Busverbindung zwischen Elternhaus auf der Schulbank. In der Cafeteria besteht auch die Gelegenheit, bei einer Tasse Kaffe und Gebäck mit allen Lehrern der Hochschule zu sprechen.

In jedem Falle, ob Sie ein Elternteil sind, dessen Schüler sich gerade im vierten Jahr der Grundschule befinden, oder ein Schüler im zehnten Jahr der Hauptschule, sollten Sie sich den Sonnabend, den 26. Oktober 2017, notieren, um an unserem "Tag der offenen Tür" zwischen 9.00 und 13.30 Uhr teilzunehmen.

Unser derzeitiges Tagungsprogramm (2017) sowie eine Karte unserer Sprachschule stehen Ihnen hier zum Herunterladen zur Verfügung.

Mehr zum Thema